Frage zum Sporttest

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
jayjay91
Corporal
Corporal
Beiträge: 254
Registriert: Di 13. Okt 2009, 12:36

Re: Frage zum Sporttest

Beitragvon jayjay91 » Sa 27. Feb 2010, 16:33

dürfen die beine angewinkelt sein oder muss der körper eine gerade bilden?

Ich geh mit meiner Laterne ...

Benutzeravatar
Pée
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Do 28. Jan 2010, 17:56
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Sporttest

Beitragvon Pée » Sa 27. Feb 2010, 18:47

Bei der Übung hast du die Hacken auf der Erde und deine Beine sind durchgestreckt.
Also muss der Körper, von den Hacken bis zum Kopf, eine Gerade bilden und dann ziehst du dich eben mit den Armen hoch.
Wake me up when september ends^^

Benutzeravatar
Leopard2a6bravo
Corporal
Corporal
Beiträge: 424
Registriert: So 27. Dez 2009, 13:27
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Sporttest

Beitragvon Leopard2a6bravo » Di 2. Mär 2010, 13:41

Dreierhopp und Liegestützen sind nichts gegen den Parcours. Danach ist man einfach nur fertig.
Der beste gestern hat dafür 2:14 Min gebraucht. Eine schlechte Sportnote lässt sich aber gut mit dem Vorstellungsgespräch oder dem Intelligenztest verrechnen.
carpe diem...

Bild


Zurück zu „Mecklenburg-Vorpommern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende