Thema Diktat

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
Leopard2a6bravo
Corporal
Corporal
Beiträge: 424
Registriert: So 27. Dez 2009, 13:27
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Thema Diktat

Beitragvon Leopard2a6bravo » So 27. Dez 2009, 14:31

Hallo,

habt jemand von euch das Thema (die Themen) vom Diktat was abgeprüft wird?
Ich möchte nicht den genauen Inhalt, wäre auch unfair.

Danke :flehan:
carpe diem...

Bild

Benutzeravatar
haris
Corporal
Corporal
Beiträge: 490
Registriert: So 7. Jun 2009, 00:00

Re: Thema Diktat

Beitragvon haris » Mo 28. Dez 2009, 12:54

Ja,

schlag die heutige Zeitung auf und suche dir einen Text mit ca. 250 Wörtern mit dem Niveau zehnte Klasse Realschule. ;D

Mit aller größter Wahrscheinlichkeit gibt es dort so viele Texte wie Prüfungsgänge sind. Und wenn nicht, ist die Auswahl viel zu groß.

Benutzeravatar
Leopard2a6bravo
Corporal
Corporal
Beiträge: 424
Registriert: So 27. Dez 2009, 13:27
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Re: Thema Diktat

Beitragvon Leopard2a6bravo » Di 2. Mär 2010, 13:55

Habe es nun hinter mir und geschafft, es war nicht schwer.
Aber eine Durchfallrate von an diesem Tage von 70%.
carpe diem...

Bild

Benutzeravatar
haris
Corporal
Corporal
Beiträge: 490
Registriert: So 7. Jun 2009, 00:00

Re: Thema Diktat

Beitragvon haris » Di 2. Mär 2010, 14:52

Das ist in der Regel immer so. Ich habe beim ersten mal auch das Diktat unterschätzt und mich auf meiner Schulnote ausgeruht. Ich durfte dann nach Hause fahren. Beim zweiten mal hat es dann aber, dank intensiver Übung, auch geklappt.

Hast du dich für den mD oder gD beworben?

1982oschi
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 13:11

Re: Thema Diktat

Beitragvon 1982oschi » Di 2. Mär 2010, 16:52

Das Thema Diktat hat mir und zehn weiteren Bewerbern das Genick gebrochen.
Nach dem Diktat durften sich insgesamt elf Mann verabschieden somit waren nur noch sechs in der Rude.

Was ich damit sagen will ist, übt und unterschätzt diesen Part der Eignungsfeststellung nicht.

Aufgrund meines Alters werden MeckPomm und ich keine Partner, dass war meine einzigste Chance.


Aber allen anderen die es versuchen wünsche ich viel Erfolg
T......Total
A......Ahnungslose
P......Person
S......Sucht
I......Information

Dietmar
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 00:00

Re: Thema Diktat

Beitragvon Dietmar » Do 4. Mär 2010, 22:16

Wieso bist Du für MV zu alt? Wo liegen denn die Altersgrenzen?

Benutzeravatar
haris
Corporal
Corporal
Beiträge: 490
Registriert: So 7. Jun 2009, 00:00

Re: Thema Diktat

Beitragvon haris » Fr 5. Mär 2010, 11:03

Homepage der Landespolizei M-V hat geschrieben:
In die Laufbahn des mittleren Polizeivollzugsdienstes kann eingestellt werden, wer: - mindestens das 16., aber noch nicht das 28. Lebensjahr vollendet hat (Die Einstellungsbehörde kann mit Zustimmung des Innenministeriums Ausnahmen zulassen), - mindestens den Realschulabschluss oder den Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss erworben hat.

In die Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes kann eingestellt werden, wer: - am Tag der Einstellung das 32. Lebensjahr noch nicht vollendet hat (Die Einstellungsbehörde kann mit Zustimmung des Innenministeriums Ausnahmen zulassen), - ein Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife, der Fachhochschulreife oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss besitzt.
Einfach mal auf der Homepage der LaPol M-V nachschauen. :lupe:
...läuft

Dietmar
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 00:00

Re: Thema Diktat

Beitragvon Dietmar » Fr 5. Mär 2010, 14:05

Ich kann ja nicht riechen, dass Du Dich für den mD beworben hast. Trotzdem alles Gute!!!

eddy1985
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Do 25. Mär 2010, 18:10

Re: Thema Diktat

Beitragvon eddy1985 » Do 25. Mär 2010, 18:18

hallo,

muss man im diktat ( , . ! ? etc. ) selber setzen oder wird es auch diktiert?
wäre um eine antwort sehr dankbar.

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4949
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Thema Diktat

Beitragvon DerLima » Do 25. Mär 2010, 21:52

Wer diktiert denn Satzzeichen? (<-- so heissen
( , . ! ? ect. )
diese komischen Dingsbums da).
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN

Benutzeravatar
haris
Corporal
Corporal
Beiträge: 490
Registriert: So 7. Jun 2009, 00:00

Re: Thema Diktat

Beitragvon haris » Fr 26. Mär 2010, 10:27

Kommata musst du selber setzen.

Das Satzende wird stets mit dem Wort "Satzende" formuliert. Hier musst du dich dann nur zwischen einem Punkt, Ausrufezeichen oder Fragezeichen entscheiden.

Zitate werden mit "Zitatanfang" und "Zitatende" signalisiert. Dass du dort von selbst die Anführungsstriche setzt, versteht sich von selbst.

eddy1985
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Do 25. Mär 2010, 18:10

Re: Thema Diktat

Beitragvon eddy1985 » Sa 27. Mär 2010, 08:51

vielen dank haris =)

Benutzeravatar
haris
Corporal
Corporal
Beiträge: 490
Registriert: So 7. Jun 2009, 00:00

Re: Thema Diktat

Beitragvon haris » Sa 27. Mär 2010, 10:37

Immer wieder gern! :)

Benutzeravatar
haris
Corporal
Corporal
Beiträge: 490
Registriert: So 7. Jun 2009, 00:00

Re: Thema Diktat

Beitragvon haris » Di 30. Mär 2010, 11:00

@eddy1985: Wenn du beim EAV warst, halte uns doch bitte hier

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 33&t=49013

auf dem Laufenden. Vielleicht hörst du ja was über aktuelle Einstellungszahlen, Veränderungen. Vielleicht schaffst du ja auch eine Direktzusage :polizei2:

eddy1985
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Do 25. Mär 2010, 18:10

Re: Thema Diktat

Beitragvon eddy1985 » Di 30. Mär 2010, 16:37

klar mache ich doch gerne


Zurück zu „Mecklenburg-Vorpommern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende