EJ 2011 gD & mD

Auswahlverfahren und Ausbildung
Gast

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon Gast » Di 12. Apr 2011, 15:31

die polizei sucht leute, die sich u.a. über aktuelles tagesgeschehen informieren und für politik interessieren...fragen in bezug darauf kommen auch im gespräch vor. und wenn man zu diesen o.g. leuten zählt, sprich ein informierter und interessierter bürger ist, dann hat man auch echt kein problem, diese 5min referat zu halten. da muss man sich keine sorgen machen. ansonsten gilt: zeitung lesen, nachrichten gucken, politische bildung auffrischen und vor allem eine eigene meinung generieren... :polizei2:

zum punkt bewerbungen in anderen BL: es muss nicht unbedingt positiv oder negativ sein, wenn man sich viel bewirbt.wenn ich mich in allen BL bewerbe, kann man das so deuten, dass ich unbedingt zur polizei will. andere könnten es aber auch so deuten, dass ich sorge hab, den test nicht zu bestehen, und mich vorsichtshalber noch woanders bewerbe. das kann man dann als mangelndes selbstbewusstsein auslegen...will sagen, man weiß einfach nie, warum die das fragen und wie die das deuten...vllt sind sie auch einfach nur neugierig :polizei3:

MuA
Corporal
Corporal
Beiträge: 305
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 15:43

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon MuA » Di 12. Apr 2011, 15:56

MaddünR. hat geschrieben:Mein glückwunsch.. Md oder gd?
Na mD :zustimm:
Berlin: 09/2011

MaddünR.
Constable
Constable
Beiträge: 41
Registriert: So 20. Feb 2011, 21:25
Wohnort: UER - MV

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon MaddünR. » Di 12. Apr 2011, 16:33

Mit oder ohne Abi?:)
Das MUSS zu schaffen sein!!! :stupid:

MuA
Corporal
Corporal
Beiträge: 305
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 15:43

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon MuA » Di 12. Apr 2011, 16:38

Fachhochschulreife und bereits eine Lehre hinter mir.
Berlin: 09/2011

Jatze90
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: So 13. Feb 2011, 16:06

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon Jatze90 » Di 12. Apr 2011, 21:21

Hab auch Abitur. Mich würde es nochnichtmal stören in den mD zu kommen. Wären dann zwar 3 verschwendete Jahre Abitur... aber was macht man nicht alles um zu den "Grünen bzw. dunkel Blauen" zu kommen :D

apropos: Ich find das "dunkelblau" sieht ziemlich schwarz aus :P

Grüße
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!

MaddünR.
Constable
Constable
Beiträge: 41
Registriert: So 20. Feb 2011, 21:25
Wohnort: UER - MV

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon MaddünR. » Di 12. Apr 2011, 23:20

oh ja...das finde ich auch...aber es sieht auf jeden fall besser aus...=)
Das MUSS zu schaffen sein!!! :stupid:

Benutzeravatar
knochenknackerkarl
Constable
Constable
Beiträge: 92
Registriert: So 8. Aug 2010, 17:20

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon knochenknackerkarl » Di 12. Apr 2011, 23:53

Jatze90 hat geschrieben:Hab auch Abitur. Mich würde es nochnichtmal stören in den mD zu kommen. Wären dann zwar 3 verschwendete Jahre Abitur... aber was macht man nicht alles um zu den "Grünen bzw. dunkel Blauen" zu kommen :D
Grüße
also ich hätte mich vor 3 Jahren (mache gerade mein Abi) noch nicht bereit für eine Ausbildung im mD gefühlt. Ich glaube man sollte schon ein wenig älter als 16 Jahre sein, aber das ist wohl auch bei jedem unterschiedlich.

MaddünR.
Constable
Constable
Beiträge: 41
Registriert: So 20. Feb 2011, 21:25
Wohnort: UER - MV

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon MaddünR. » Mi 13. Apr 2011, 10:57

das finde ich auch so...ich habe mich ja damals auch beim bund auf 8 jahre mit lehre beworben, aber nur 4 jahre bekommen...ganz einfach..!!??...zu jung...keine erfahrung...das war der grund...und es brauch mir keiner erzählen dass jemand mit 16 schon reif genug ist einen so sehr snspruchsvollen und vorallem gefährlichen beruf ausüben zu können...mit dann 18 weiß man garantiert auch noch nicht so recht wie man sich richtig in der öffentlichkeit als polizist gibt...brauch mir keiner zu erzählen..!!!!!
Das MUSS zu schaffen sein!!! :stupid:

Benutzeravatar
jayjay91
Corporal
Corporal
Beiträge: 254
Registriert: Di 13. Okt 2009, 12:36

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon jayjay91 » Mi 13. Apr 2011, 11:17

Naja, das würde ich jetzt nicht so pauschal sagen... Jeder Mensch ist nen Individuum ;) D.h. auch, dass der eine mit 16 schon reifer ist als manch 18-jähriger...
Aber ich finde es grundsätzlich auch sinnvoller erst Abitur / Fachabi oder ne Lehre zu machen und sich dann zu bewerben. Denn Polizei ist kein einfaches Brot... :polizei2: Und jede Erfahrung, die man in seinem Leben bis dahin noch sammelt, ist letztendlich ne Bereicherung.

Ich geh mit meiner Laterne ...

dufteBiene
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:53
Wohnort: Mecklenburg- Vorpommern

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon dufteBiene » Mi 13. Apr 2011, 11:29

Hmmm...sicher gibt es Leute die mit 16 reifer sind als jemand mit 18, 19 ja vielleicht auch 25 Jahren, aber ich bin der Meinung das ein 16- jähriger einfach noch nicht genug Erfahrungen in seinem noch recht jungen Leben sammeln konnte. Ich bin wirklich froh das ich durch meinen Sport noch die Chance hatte mein Abitur in 13 Jahren zu machen und nicht schon ein Jahr früher den Ernst des Lebens entgegentreten musste. In den 2 Jahren nach meinem Abi hab ich noch wahnsinnig viel dazu gelernt, bin viel reifer geworden und freue mich schon wahnsinnig auf Oktober, denn jetzt weiß ich was ich für mein Leben will, was für ein Mensch ich bin und welche Dinge mir im Leben wichtig sind...ich denke das ein 16- jähriger oder auch 18- jähriger das noch nicht weiß...

Benutzeravatar
jayjay91
Corporal
Corporal
Beiträge: 254
Registriert: Di 13. Okt 2009, 12:36

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon jayjay91 » Mi 13. Apr 2011, 11:34

:buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu: :buhu:


Leute, ich hab nen Riesenproblem... Bin am 27.04. eingeladen nach Güstrow, kann da aber echt nicht :(
Hat jmd nen späteren Termin, der bereit wäre zu tauschen?

Wäre supernett!!!
Gern auch per PN anschreiben...



:flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan: :flehan:

Ich geh mit meiner Laterne ...

MuA
Corporal
Corporal
Beiträge: 305
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 15:43

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon MuA » Mi 13. Apr 2011, 12:15

Frag doch nach einem anderen Termin. Ich musste mein EAV auch verschieben, weil ich an den Tag bereits nach Berlin musste zum Gespräch und Arzt. Das habe ich natürlich nicht gesagt :polizei1:
Berlin: 09/2011

Benutzeravatar
jayjay91
Corporal
Corporal
Beiträge: 254
Registriert: Di 13. Okt 2009, 12:36

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon jayjay91 » Mi 13. Apr 2011, 13:22

Wann warst du denn in Güstrow? bzw wann hättest du gehabt & wann hast du den zweiten Termin bekommen?
Sie meinte, dass ich auf Risiko gehe, weil viele, die einen abgesagt haben noch auf einen warten.
Daher wäre Tausch besser! Denn ich denke nicht noch einen zu bekommen, wenn so viele andere warten...

Ich geh mit meiner Laterne ...

MuA
Corporal
Corporal
Beiträge: 305
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 15:43

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon MuA » Mi 13. Apr 2011, 13:40

Ich hatte meinen Termin in Berlin am 22.3. und Güstrow sollte auch am 21.3. + 22.3. sein. Denn hat sie mir 4.4. + 5.4. angeboten.
Berlin: 09/2011

Jatze90
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: So 13. Feb 2011, 16:06

Re: EJ 2011 gD & mD

Beitragvon Jatze90 » Mi 13. Apr 2011, 18:33

Naja sieht langsam knapp aus mit Terminen oder? ... Die werden ja nichtmehr lange testen. Für was hast du dich beworben jay jay? mD oder gD? :)

Grüße
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!


Zurück zu „Mecklenburg-Vorpommern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende