Einstellungsbestaetigung rechtlich bindend?

Auswahlverfahren und Ausbildung
Golowi
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Di 19. Jan 2016, 23:00

Einstellungsbestaetigung rechtlich bindend?

Beitragvon Golowi » Di 16. Feb 2016, 01:34

Moin,

Hab hier mal eine Frage und hoffe, dass da jemand Erfahrung hat und helfen kann.

Ich habe eine Einstellungszusage fuer MV erhalten und nun sollte ich eine Bestaetigung zuruecksenden, ob ich die Zusage annehme. Nun meine Frage: Inwiefern ist diese Bestaetigung bindend fuer mich? Da ich gleichzeitig noch eine andere Bewerbung laufen habe, waere dies interessant zu wissen.

mfG

Benutzeravatar
Franconia
Corporal
Corporal
Beiträge: 517
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:25

Re: Einstellungsbestaetigung rechtlich bindend?

Beitragvon Franconia » Di 16. Feb 2016, 11:42

Die ist in rechtlicher Hinsicht überhaupt nicht bindend. Du kannst bis zum Tag der Einstellung jederzeit die Bewerbung zurückziehen und wenn du dabei bist, egal an welchem Tag um deine Entlassung bitten.
Wenn du aber im gD sein solltest und im Studium aufhörst, können Teile der Besoldung vom Dienstherrn zurückgefordert werden.

Golowi
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Di 19. Jan 2016, 23:00

Re: Einstellungsbestaetigung rechtlich bindend?

Beitragvon Golowi » Di 16. Feb 2016, 23:41

Danke fuer die schnelle Antwort :)


Zurück zu „Mecklenburg-Vorpommern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende