Einstellung mD 2021

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Bundespolizei!

Moderatoren: Oeli, supporter, Holger73, Oeli, supporter, Holger73

Xia2000
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Sa 27. Feb 2021, 19:46

Re: Einstellung mD 2021

Beitragvon Xia2000 » Sa 27. Feb 2021, 20:09

Hallo zusammen,

ich würde mich noch gerne im mD 2021 bewerben, habe da ein paar Fragen weil Bewerbungsschluss morgen um 23:59 Uhr ist.

- Kann ich mich noch mit 35 Jahren (mit Abgeschlossen Ausbildung) bewerben? Ich werden am 23.08. 36 Jahre alt.
- Ärztliche Unterlagen (Kiefer und Zähne, Schwimmabzeichen, Sehtest, Allergietest) habe ich noch nicht, kann ich sie nachreichen?
- Wo kann ich den Schwimmabzeichen erhalten, wenn die Schwimmbäder geschlossen sind?
- Habe auf der Homepage meinen Namen und E-Mail Adresse eingegeben, habe die Unterlagen noch nicht per E-Mail erhalten.

Wenn es zu spät ist, hätte ich die Chance für die Einstellung im 2022 ? Frage wegen dem Alter.

Danke

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 2087
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Einstellung mD 2021

Beitragvon Old Bill » So 28. Feb 2021, 06:15

HIER bekommst du die eine oder andere Frage bereits beantwortet, wobei es meiner Einschätzung nach mit dem Bewerbungsschluss ziemlich sportlich wird.
In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
-Loriot-

mr_hoc
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: So 10. Jan 2021, 14:36

Re: Einstellung mD 2021

Beitragvon mr_hoc » So 28. Feb 2021, 12:49

@Xia2000 einfach probieren würde ich sagen. Auf dem Instagramkanal der Bundespolizei hieß es vor 2 oder 3 Tagen, dass es wichtig ist, sich bis zum Ablauf der Zeit auf der Webseite anzumelden, die ganzen Unterlagen kann man dann nachreichen.

mr_hoc
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: So 10. Jan 2021, 14:36

Re: Einstellung mD 2021

Beitragvon mr_hoc » Mo 8. Mär 2021, 10:42

Vllt mal ein kurzer Rückblick auf den ersten Tag des Auswahlverfahrens.

Pünktlich um 8:45 Uhr wurden wir an der Pforte abgeholt und zur Sporthalle geführt. Das alles und den Tag über natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln.
Hier waren lediglich 12 von ursprünglich 20 eingeladenen Bewerbern anwesend. Schon erstaunlich.
Nach einer kurzen Begrüßung schrieben wir, entgegen des beschriebenen Ablaufs der Einladung, zuerst das Diktat. In der Sporthalle wohlbemerkt.
Das Diktat ist wirklich gut machbar und nicht zu anspruchsvoll. Ein wenig Vorbereitung schadet aber nie.
Während der Auswertung warteten wir vor der Halle und es wurde fleißig diskutiert.
Nach der Auswertung wurde die Gruppe geteilt und ein Teil reingerufen. Wider Erwarten war hier für 5 Personen schon Schluss.
Jetzt wurde ein wenig Papierkram erledigt. Im Anschluss daran hieß es aufwärmen und auf zum Sporttest.
Zunächst fand der Koordinations-Test und der Pendellauf in der Halle statt. Hier kamen alle außer einer, mit recht soliden Zeiten, weiter.
Dann noch der 12-Minuten-Lauf und es war geschafft. Durch schlechte Vorbereitung wurde es für viele sehr knapp und einer flog raus.
Am Ende gab es einen kleinen Geschmack auf das Vorstellungsgespräch und uns wurden Themen zur Vorbereitung darauf genannt.
Außerdem wurden direkt Termine für das Vorstellungsgespräch vereinbart.
Gegen 12:30 Uhr war dann auch schon alles vorbei und wir standen wieder auf dem Besucherparkplatz.

MfG :hallo:

Tylor
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Di 16. Mär 2021, 17:50

Re: Einstellung mD 2021

Beitragvon Tylor » Di 16. Mär 2021, 18:16

Ich klinke mich hier ein als gD-Bewerber für 09/2021 mit nicht ausreichender Gesamtpunktzahl, der nun auf Einstellung in den mD hofft. Exakt gleiches Problem wie hier bereits in der letzten Einstellungsrunde 2020 im Forum von einem User thematisiert.

Beim 3. Teil des AC in Lübeck wurde gesagt, dass jeder mit einem Ergebnis von > 100 Punkten bei vorliegender PDT "mit 98-prozentiger Sicherheit" die Ausbildung im mD antreten kann. In diesem Zusammenhang wurde ein Blatt ausgehändigt auf dem vorbehaltlich des Ergebnisses der ärztlichen Untersuchung und Sicherheitsüberprüfung die Übersendung einer Mitteilung über die beabsichtigte Einstellung im mD von der zuständigen Personalgewinnung in Aussicht gestellt wird.

Falls jemand mit mehr als 100 Punkten schon beim PÄD war und so eine Mitteilung erhält oder erhalten hat, dann wär's nett, wenn das hier samt Punktezahl gepostet werden könnte. thx!

Bin doch etwas unsicher, ob es reichen wird, weil (ebenfalls Aussage Lübeck) für das Einstellungsjahr 2021 eine Rekordzahl von Bewerbungen (insbesondere gD) eingegangen ist (für 2020 bereits 37.524 Bewerbungen auf 4.043 Stellen, Quelle). Die Mindestpunktzahl für den gD wird damit wohl noch höher liegen als in den Vorjahren, was dann möglicherweise zu noch mehr Wechslern in den mD führen wird.


Zurück zu „Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende