Sicherheitsuntersuchung zum Ausbildungsbeginn

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Bundespolizei!

Moderatoren: Oeli, supporter, Holger73

Andi2222
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 00:00

Sicherheitsuntersuchung zum Ausbildungsbeginn

Beitragvon Andi2222 » Sa 7. Okt 2006, 21:53

Hallo!!

Mir wurde gesagt, dass in den ersten Monaten der Ausbildung eine "Sicherheitsuntersuchung" vom Sicherheitsbeauftragten der BPOL durchgeführt wird!!

Kann mir jemand sagen was da genau gemacht wird?

Würd ma gern wissen was das ist...???!!!

Gruß

wolle
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: So 8. Okt 2006, 00:00

Sicherheitsuntersuchung zum Ausbildungsbeginn

Beitragvon wolle » So 8. Okt 2006, 17:21

:D
ne ;)

tigerente
Constable
Constable
Beiträge: 62
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Oberbayern

Sicherheitsuntersuchung zum Ausbildungsbeginn

Beitragvon tigerente » Di 10. Okt 2006, 00:10

Also was immer das ist - bei uns gab's sowas nicht ;-)

Man braucht halt ein spezielles Führungszeugnis, das über das Einwohneramt direkt an das zuständige Präsidium geschickt wird. Vielleicht ist das damit gemeint...??!
Tritt eine Idee in einen hohlen Kopf, so füllt sie ihn völlig aus - weil keine andere da ist, die ihr den Rang streitig machen könnte.

Charles-Louis de Montesquieu (1689 - 1755), frz. Schriftsteller und Philosoph

RCMP
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 143
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Sicherheitsuntersuchung zum Ausbildungsbeginn

Beitragvon RCMP » Di 10. Okt 2006, 18:48

Oder meinst Du die Einstellungsuntersuchung???

Gruß
RCMP


Zurück zu „Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende