Lohnsteuerkarte??

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Bundespolizei!

Moderatoren: Oeli, supporter, Holger73

rudolfmitderrotennase
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 153
Registriert: So 23. Dez 2007, 00:00
Wohnort: Rostock

Lohnsteuerkarte??

Beitragvon rudolfmitderrotennase » Do 26. Jun 2008, 21:03

Hallöchen,

habe folgende Frage und hoffe mir kann jemand etwas dazu sagen:

Und zwar muss man ja am ersten Tag der Ausbildung seine Lohnsteuerkarte mitbringen. Dies habe ich meiner jetztigen Arbeitsstelle so weiter geleitet und meine Chefin meinte jetzt, dass sie mir nur eine Kopie geben kann, wenn ich noch bis Ende August arbeiten möchte. Wenn sie mir am 31.08. meine Lohnsteuerkarte gibt, kann ich nur bis Mitte Juli noch arbeiten.

Naja, jedenfalls wollte ich mal fragen, ob jemand von euch damit schon Erfahrungen am ersten Tag gemacht hat. Ist es dann ok, wenn ich nur eine Kopie mitbringe?

Werde sonst morgen nochmal meinen Einstellungsberater anrufen.

LG

Stefan-HRO
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 183
Registriert: Fr 11. Jan 2008, 00:00

Lohnsteuerkarte??

Beitragvon Stefan-HRO » Do 26. Jun 2008, 21:33

ruf ihn an :wink:
Weil das Pferd einen Nagel verlor hielt das Hufeisen nicht. Wegen dem verlorenen Hufeisen konnte die Nachricht nicht übertragen werden. Wegen der nicht übermittelten Nachricht wurde der Krieg verloren. Große Ereignisse haben oft unscheinbare Anfänge.

anschu
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2778
Registriert: Do 23. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Lower Saxony...bei den sieben Zwergen

Re: Lohnsteuerkarte??

Beitragvon anschu » Fr 27. Jun 2008, 09:20

[quote=""rudolfmitderrotennase""]Hallöchen,

habe folgende Frage und hoffe mir kann jemand etwas dazu sagen:

Und zwar muss man ja am ersten Tag der Ausbildung seine Lohnsteuerkarte mitbringen. Dies habe ich meiner jetztigen Arbeitsstelle so weiter geleitet und meine Chefin meinte jetzt, dass sie mir nur eine Kopie geben kann, wenn ich noch bis Ende August arbeiten möchte. Wenn sie mir am 31.08. meine Lohnsteuerkarte gibt, kann ich nur bis Mitte Juli noch arbeiten.

Naja, jedenfalls wollte ich mal fragen, ob jemand von euch damit schon Erfahrungen am ersten Tag gemacht hat. Ist es dann ok, wenn ich nur eine Kopie mitbringe?

Werde sonst morgen nochmal meinen Einstellungsberater anrufen.

LG[/quote]

Was möchte denn deine Chefin mit deiner Karte machen?

Die Dinger sind eigentlich heute fast nutzlos, alle Daten werden elektronisch übertragen.

2011 werden sie komplett abgeschafft!

Aber wie empfohlen, ein Anruf bringt Frieden. Denke ne Kopie dürfte auch vorerst ausreichen...
:wink:

Benutzeravatar
--J--
Corporal
Corporal
Beiträge: 362
Registriert: Di 3. Jun 2008, 00:00
Wohnort: nicht mehr am Harz
Kontaktdaten:

Lohnsteuerkarte??

Beitragvon --J-- » Fr 27. Jun 2008, 09:24

Wenn ich mich jetzt an mein Zusageschreibe richtig erinnere, steht bei der Landespolizei sogar, entweder Original oder eine Kopie der Steuerkarte.
Also denke ich, dass es bei euch auch so reichen wird. Das Original kommt ja irgendwann nach.
-------------------------
Mfg

--J--

"Was einen nicht tötet, macht einen ... komischer!"
--------------------------

Bild

Martn
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 00:00

Lst-Karte

Beitragvon Martn » Fr 27. Jun 2008, 09:57

Also ich habe noch keine Aufforderung bekommen, dass ich die Lst-Karte mitbringen soll. Vielleicht kommt das erst mit dem zweiten Schreiben. Wie war das bei Euch, habt Ihr das zusammen mit der Annahmebestätigung bekommen oder erst später :?:

THX,
M 8)

rudolfmitderrotennase
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 153
Registriert: So 23. Dez 2007, 00:00
Wohnort: Rostock

Lohnsteuerkarte??

Beitragvon rudolfmitderrotennase » Fr 27. Jun 2008, 13:19

Der EB hat wohl heute nen freien Tag, geht jedenfalls keiner ran, versuche es Montag nochmal. Aber ich denke auch, dass das kein Problem sein wird. Was meine Chefin mit der Karete will? Keine Ahnung........naja, wird schon.

@Martn
Bei uns gab es keine Annahmebestätigung, die BPol geht davon aus, dass du den Dienst antrittst :mrgreen: , man sollte sich aber melden, wenn man keine Lust mehr hat.
In meinem ersten Schreiben stand drin, dass ich das Führungszeugnis beantragen soll und eine beglaubigte Kopie meines Zeugnisses hinschicken soll und in dem Brief, der danach kam stand, dass ich meinen Impfpass, die Lohnsteuerkarte etc. mitbringen soll.

rudolfmitderrotennase
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 153
Registriert: So 23. Dez 2007, 00:00
Wohnort: Rostock

Lohnsteuerkarte??

Beitragvon rudolfmitderrotennase » Di 1. Jul 2008, 22:58

Also, falls es noch jemanden interessieren sollte:

Es ist ok, wenn man eine Kopie mitbringt und das Original dann ein paar Wochen später kommt.

Wird ja bei mehreren der Fall sein und nicht nur bei mir.

Liebe Gruesse


Zurück zu „Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende