Vorbereitung auf den Dienst

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Bundespolizei!

Moderatoren: Oeli, supporter, Holger73

Benutzeravatar
MaxKa
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 01:47

Vorbereitung auf den Dienst

Beitragvon MaxKa » Mi 27. Jul 2011, 22:57

Am 1.9. ist es nun endlich so weit! :polizei7: Der Dienstantritt in die Bundespolizei steht bevor und aufgrund dessen wollte ich einmal Fragen, wie ihr euch auf den Ausbildungs- bzw. Studiumsstart vorbereitet.
Ich persönlich habe erstmal meine letzten "richtigen Ferien" genossen und habe diese Woche wieder ausführlich mit dem Training begonnen. Viel Laufen :runningdog: und kraft- und ausdauerbezogenes Training :mukkies: :schaf: im Fitnessstudio.
Habt ihr vielleicht spezielle Trainingsprogramme? Treibt ihr genauso viel Sport wie immer?

Gruß Max
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."

Benjamin Franklin

Borsti90
Cadet
Cadet
Beiträge: 36
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 00:54

Re: Vorbereitung auf den Dienst

Beitragvon Borsti90 » Mi 27. Jul 2011, 23:12

Ich bereite mich jetzt nicht speziell auf den Start vor. Treibe weiterhin regelmäßig Sport, gut, habe auch wieder mit Selbstverteidigung angefangen, aber nicht allein deswegen.
Werde vor dem Beginn nochmal Urlaub machen, um auch mental mit meiner aktuellen Ausbildung abzuschließen, und mich neu zu sammeln. Werde aber in die Berge zum Wandern, bleibe also im Training.

Atlanta
Constable
Constable
Beiträge: 71
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 01:10

Re: Vorbereitung auf den Dienst

Beitragvon Atlanta » Mi 27. Jul 2011, 23:56

An die Anwärter, die noch nicht gedient haben;)

Macht weiterhin das, was ihr auch schon in der Bewerbungsphase gemacht habt - weiterhin im Training bleiben.
Der Rest kommt von ganz alleine - ihr werdet schon von den Ausbildern "eingenordet" und "zurecht gebogen";) - also lasst einfach alles auf euch zukommen. Genießt die Ferien / den Urlaub und lasst euch überraschen. Es bedarf keiner großen Vorbereitung - ihr habt schon sehr vieles getan; ihr habt euch auf die EAV vorbereitet und ihr habt bestanden und wurdet angenommen. Das alleine ist schon eine starke Leistung! Nun entspannt erstmal und lasst alles ruhig auf euch zukommen!

Uns allen einen guten Start am 1. Sep :)

Benutzeravatar
supporter
Moderator
Moderator
Beiträge: 924
Registriert: Do 4. Feb 2010, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung auf den Dienst

Beitragvon supporter » Do 28. Jul 2011, 06:26

Atlanta hat geschrieben:An die Anwärter, die noch nicht gedient haben;)

Macht weiterhin das, was ihr auch schon in der Bewerbungsphase gemacht habt - weiterhin im Training bleiben.
Der Rest kommt von ganz alleine - ihr werdet schon von den Ausbildern "eingenordet" und "zurecht gebogen";) - also lasst einfach alles auf euch zukommen. Genießt die Ferien / den Urlaub und lasst euch überraschen. Es bedarf keiner großen Vorbereitung - ihr habt schon sehr vieles getan; ihr habt euch auf die EAV vorbereitet und ihr habt bestanden und wurdet angenommen. Das alleine ist schon eine starke Leistung! Nun entspannt erstmal und lasst alles ruhig auf euch zukommen!

Uns allen einen guten Start am 1. Sep :)
"Gefällt mir" :zustimm:

marc91
Constable
Constable
Beiträge: 60
Registriert: Fr 19. Nov 2010, 14:23

Re: Vorbereitung auf den Dienst

Beitragvon marc91 » Do 28. Jul 2011, 17:04

Ja klar Training laufen (aber nicht hardcore) und Kraftsport das man fit bleibt.
2 Wochen Urlaub vorher noch und dann kanns endlich losgehen.
Habe mir das Buch "der BGS" vom Motorbuchverlag zugelegt und einiges über den BGS/BPOL erfahren, ist ziemlich gut das Buch :zustimm:
Ansonsten mache ich eines:


GESUND bleiben!!!!


Dann kanns nich mehr schiefgehen:)

aallien
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 16:15

Re: Vorbereitung auf den Dienst

Beitragvon aallien » Mi 10. Aug 2011, 17:03

Ich denke Atlanta hat recht warum sollte man sich so viele Gedanken machen??
Wir werden in der Ausbildung so viel trainieren müssen um fit zu bleiben!!!
Ich persönlich puste mir soweit es geht den Kopf frei um mich absolut auf Ausbildung konzentrieren zu können (Streß mit der Freundinn vor Beginn vll vermeiden??)
=) allen einen guten Start


Zurück zu „Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende