Einstellung Höherer Dienst

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Bundespolizei!

Moderatoren: Oeli, supporter, Holger73

vinniejones
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 19:33

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon vinniejones » So 14. Dez 2014, 13:19

Wer hat den was von "rumhängen" gesagt ? Ohje...

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon coco_loco » So 14. Dez 2014, 13:27

Oh. Sorry - da hab ich wohl den Stein ins Rollen gebracht. Habs falsch gelesen...

Dein vorgeschlagener Weg dürfte dennoch nicht funktionieren.
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

PolBert
Captain
Captain
Beiträge: 1824
Registriert: So 8. Nov 2009, 18:15

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon PolBert » So 14. Dez 2014, 14:17

Tach zusammen,

auch „ 2 Jahre ranhängen“ ist nicht möglich.


In NRW z.B. ist die Bewerbung frühestens im 6-ten Jahr nach Bestehen der Bachelor-Prüfung
möglich.

Wird man zum EAV zugelassen, nimmt man an einem 3-tägigen EAV teil, dass einmal wiederholt werden kann.

Hat man diese Hürde genommen, folgt die 4-jährige Ausbildung in Form von 2 Jahren Förderphase
und 2 Jahren Studium.

Übrigens, nach meiner Kenntnis beträgt der Anteil des h.D. unter 2%.

Wie hoch die Chance im EAV ist, mag sich jeder selbst errechnen...


Gruß, der PolBert
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

- Henry Ford -
______________________

Benutzeravatar
CaveCanem
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: So 12. Okt 2014, 17:41

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon CaveCanem » Fr 16. Jan 2015, 19:08

Hallo,

habe auch ein paar Fragen zu den Möglichkeiten eines Quereinstiegs:

Wäre es theoretisch möglich, (wenn der Abischnitt mit 1,7 leider nicht sofort für ein Psychologie-Studium reichen würde) erstmal eine Ausbildung bei der BPOL zu machen (bspw. http://www.bundespolizei.de/DE/00Aktuel ... ld-bp.html ), die 3 Jahre Ausbildungszeit als 6 Wartesemester zu nutzen, die somit zum Psychologie-Studium "befähigen", und nach dem Studium als Quereinsteiger in den höheren Dienst der BPOL zu kommen?
Hört sich kurios an, ich weiß :polizei10:


Gilt die Regelung, dass man sich nur zweimal bei der BPOL bewerben darf, eigentlich nur für den einzelnen "Bereich" (z.B. gehobener Polizeivollzugsdienst), oder gilt das für sämtliche "Möglichkeiten" bei der BPOL? Ein Beispiel, um zu verdeutlichen, was ich meine: Jemand hätte sich schonmal für den gehobenen Dienst beworben, dabei das EAV aber nicht bestanden. Würde er nun nach einem entsprechenden Studium als (Voll-)Jurist bei der BPOL arbeiten wollen, hätte er dann 2 Chancen, sich zu bewerben, oder müsste er das EAV im ersten Anlauf schaffen?

vanymo
Corporal
Corporal
Beiträge: 553
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 14:12

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon vanymo » Fr 16. Jan 2015, 19:19

Soviel ich weiß, gibt es auch bei der BPol keine dreijährige Ausbildung. Meinst du die 2,5 jährige Ausbildung im mittleren Dienst? Dann wäre dein Vorhaben theoretisch möglich. Wenn du das 3 jährige Studium im gehobenen Dienst meinst, zählt das nicht als Wartesemester.

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4329
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon vladdi » Fr 16. Jan 2015, 19:22

Theoretisch sollte es funktionieren, dass du nach einer Ausbildung mD / Studium gD kündigst, ein Studium absolviert und wenn es dann Bedarf an einem Direkteinstig hD gibt, dass du dann im hD mit dem Masterstudiengang startest. Wie das, und ob das, tatsächlich in der Praxis funktioniert kann dir keiner sagen. Kann funktionieren, kann aber auch scheitern. Die größten Bedenken hätte ich im zeitlichen Bezug (Ausbildung und dann das Psychologiestudium) und ob dann überhaupt ein Bedarf an Direkteinsteigern hD besteht.

Benutzeravatar
CaveCanem
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: So 12. Okt 2014, 17:41

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon CaveCanem » Fr 16. Jan 2015, 21:58

Ich meinte allgemein eine Ausbildung, kein Studium.
Das müsste dann ja nicht zwingend eine Ausbildung im mittleren Polizeivollzugsdienst sein, sondern könnte auch sowas wie eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten sein, wo momentan Plätze frei sind (sowohl in Sankt Augustin, als auch in Fuldatal), oder?

Falls ich mich mit der Dauer von 3 Jahren getäuscht haben sollte - sorry, können auch 2,5 Jahre sein :polizei2:

A_Z93
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: So 9. Dez 2012, 23:18

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon A_Z93 » Fr 13. Feb 2015, 20:18

Besonders toll finde ich ja immer solche Polizeikarrieren wie die des PP von Hamburg.
Vom mD zum Polizeipräsidenten. WOW :-)

vanymo
Corporal
Corporal
Beiträge: 553
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 14:12

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon vanymo » Sa 14. Feb 2015, 00:34

Das --->...<--- beindruckt mich wesentlich mehr.

Benutzeravatar
atdsvl91
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 162
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 16:27
Wohnort: Bayern

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon atdsvl91 » Sa 14. Feb 2015, 03:07

vanymo hat geschrieben:Das --->...<--- beindruckt mich wesentlich mehr.
Und was hat das nun mitm hD zu tun?
Kann paar Popstars hier verlinken die ich ganz doll bewunder. cool.
______________________________

*Ich bin eine Signatur*

vanymo
Corporal
Corporal
Beiträge: 553
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 14:12

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon vanymo » Sa 14. Feb 2015, 10:18

Vom PM zum PPr haben es in Deutschland einige gebracht. Vom PK zum Präsidenten des BGH nur einer. (Richter sind übrigens im hD - soviel zum Themenbezug). Wenn du den Unterschied zu einem Popstar nicht erkennst, ist sowieso Hopfen und Malz verloren.

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon coco_loco » Sa 14. Feb 2015, 10:23

vanymo, ich finde deine Art irgendwie unangemessen. Wieso willst du provozieren?
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

vanymo
Corporal
Corporal
Beiträge: 553
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 14:12

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon vanymo » Sa 14. Feb 2015, 10:30

Ich finde den Vergleich von atdsvl91 absolut unangemessen. Die dann folgende Provokation "cool." wollte ich nicht einfach so stehen lassen.

springer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5426
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Hessen

Re: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon springer » Sa 14. Feb 2015, 11:31

@vanymo
Deine Posts lesen sich so, als ob Du weniger Interesse an der entsprechenden Arbeit hast, sondern mehr daran interessiert bist, eine möglichst "geile" Karriere hinzulegen und dann mit einem entsprechenden Posten glänzen zu können.

Da tust Du weder dir noch der Polizei einen Gefallen.

Im übrigen bezweifele ich, dass man - wen man auf Grund seines Psychologiestudiums in den hD eingestellt wird - man Polizist ist / bleibt.

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4329
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: AW: Einstellung Höherer Dienst

Beitragvon vladdi » Sa 14. Feb 2015, 11:54

Ich würde mir eine Polizei wünschen, in der alle Schutzleute aus tiefster Überzeugung handeln und nur gute Schutzleute aufsteigen und Führungsverantwortung übernehmen. Aber so ist es nun mal nicht; die Polizei bietet auch die Möglichkeit der Karriere und dementsprechend Menschen, die nicht dem Gedanken des Schutzmann sein alles unterordnen, sondern die darauf aus sind Karriere zu machen, die Verwendungen in bestimmten Funktionen als Sprungbrett nutzen. Dadurch passiert es halt, dass höherer Vorgesetzte, manchmal, wenig Ahnung von der polizeilichen Basisarbeit haben - speziell beim Direkteinstieg in den hD. Ohne tiefer nachzudenken bin ich jedoch auch überzeugt, dass meine Vorstellung der Idealpolizei tatsächlich nicht ideal sein wird.


Zurück zu „Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende