Ärztliche Untersuchung

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Bundespolizei!

Moderatoren: Oeli, Holger73, supporter

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1661
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon Bones65 » Mi 7. Jun 2017, 14:07

Nur Geduld! Die Nummer existiert ja schließlich noch! :polizei2:

Viel Erfolg!
:snoopy:

Benutzeravatar
misuri007
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Do 22. Sep 2016, 11:39

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon misuri007 » Do 8. Jun 2017, 14:50

Geduld ist keine Tugend der Menschheit :-P
Nein mal im Ernst. Ich warte seit einer Woche auf Rückmeldung vom PÄD und es kommt mir vor wie eine Ewigkeit. Ich habe alle Auflagen erfüllt und die Unterlagen eingeschickt und warte nun auf meine Rückmeldung zur Tauglichkeit.
~ gD / mD September 2017 ~
EAV-1 [31.01.17] (Test) = erfolgreich
EAV-2 [04.04.17] (AC) = gD = geeignet | mD = gut geeignet
EAV-3 [10.05.17] (PÄU) = tauglich
EZ für den mD 2017 = erhalten am 13.07.2017
01.09.2017 Swisttal

Nota
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 13:28

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon Nota » Do 8. Jun 2017, 15:28

Hab sie heute erreicht. War tatsächlich im Urlaub. Leider wissen sie nicht was mit meinem Befund ist :D Ich soll morgen nochmal anrufen.
Ich dreh langsam auch durch. Will endlich wissen was Sache ist.

Benutzeravatar
misuri007
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Do 22. Sep 2016, 11:39

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon misuri007 » Do 8. Jun 2017, 15:31

@Nota

Bamberg war es bei Dir, richtig? Meinst Du die wissen bis morgen mehr?
~ gD / mD September 2017 ~
EAV-1 [31.01.17] (Test) = erfolgreich
EAV-2 [04.04.17] (AC) = gD = geeignet | mD = gut geeignet
EAV-3 [10.05.17] (PÄU) = tauglich
EZ für den mD 2017 = erhalten am 13.07.2017
01.09.2017 Swisttal

Benutzeravatar
misuri007
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Do 22. Sep 2016, 11:39

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon misuri007 » Do 8. Jun 2017, 16:28

Gut Ding will Weile haben. Ich habe heute Post vom polizeiärztlichen Dienst bekommen: PDT!
Wie ich mich freue. Ich brauche jetzt nur noch die EZ, dann bin auch ich dabei...
~ gD / mD September 2017 ~
EAV-1 [31.01.17] (Test) = erfolgreich
EAV-2 [04.04.17] (AC) = gD = geeignet | mD = gut geeignet
EAV-3 [10.05.17] (PÄU) = tauglich
EZ für den mD 2017 = erhalten am 13.07.2017
01.09.2017 Swisttal

Nota
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 13:28

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon Nota » Do 8. Jun 2017, 16:50

Ja Bamberg =)
Sie meinte sie redet mal mit dem Arzt. Mal schauen was morgen ist.

Und dir Herzlichen Glückwunsch Misuri :)))

Benutzeravatar
misuri007
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Do 22. Sep 2016, 11:39

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon misuri007 » Do 8. Jun 2017, 16:51

@Nota

Danke sehr....ich drücke Dir die Daumen!!!
~ gD / mD September 2017 ~
EAV-1 [31.01.17] (Test) = erfolgreich
EAV-2 [04.04.17] (AC) = gD = geeignet | mD = gut geeignet
EAV-3 [10.05.17] (PÄU) = tauglich
EZ für den mD 2017 = erhalten am 13.07.2017
01.09.2017 Swisttal

DB2704
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: So 22. Jan 2017, 16:37

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon DB2704 » Fr 9. Jun 2017, 11:36

Ich hatte auch noch Auflagen zu erfüllen und hab diese auch rechtzeitig eingeschickt.
Antwort hab ich allerdings nicht bekommen. Ich hab dann mal angerufen und mir wurde gesagt, wenn alles stimmt würde ich gar keine Benachrichtigung mehr bekommen.
War übrigens in Oerlenbach :hallo:

ZollanwäterRo
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 19:56

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon ZollanwäterRo » Mo 19. Jun 2017, 19:55

Muss man nach dem Auswahlverfahren nochmals beim Polizeiarzt antreten?

Lg

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3916
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon vladdi » Mo 19. Jun 2017, 20:06

ZollanwäterRo hat geschrieben:Muss man nach dem Auswahlverfahren nochmals beim Polizeiarzt antreten?

Lg
Ja. Zur Einstellung.

TaylorII
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 19:20

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon TaylorII » Do 22. Jun 2017, 12:39

Hat jemand die Untersuchung in Bamberg gemacht oder wird in Oerlenbach untersucht oder sogar an beiden Standorten ?
:polizei13:
Danke für die Info.

Nota
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 13:28

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon Nota » Do 22. Jun 2017, 15:33

ich hatte meine Untersuchung in Bamberg =)

zoniimehonii
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 17:37

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon zoniimehonii » Do 22. Jun 2017, 17:40

Guten Tag liebe Gemeinschaft,

ich habe nächsten Dienstag die ärztliche Untersuchung und mir fehlt ein Backenzahn d.h. Dieser wurde mir vor mehreren Jahren gezogen, jedoch wurde mir bescheinigt, dass "Kein Lückenschluss erforderlich ist" da ich eine Aufbissschiene am Abend trage. Die Lücke hat sich in den letzten Jahren auch ziemlich geschlossen.

Bei der LaPol NRW wurde ich als diensttauglich eingestuft jedoch wird es die BPol ebenfalls tun?

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1661
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon Bones65 » Do 22. Jun 2017, 22:52

Wie soll man dir das hier beantworten?????
:snoopy:

Benutzeravatar
misuri007
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Do 22. Sep 2016, 11:39

Re: Ärztliche Untersuchung

Beitragvon misuri007 » Fr 23. Jun 2017, 12:18

Ich habe seit mehr als drei Wochen die pdt-Bescheinigung vom Arzt zu Hause. Nur die Stelle, die meine Bewerbung bearbeitet weiß immernoch nichts davon
~ gD / mD September 2017 ~
EAV-1 [31.01.17] (Test) = erfolgreich
EAV-2 [04.04.17] (AC) = gD = geeignet | mD = gut geeignet
EAV-3 [10.05.17] (PÄU) = tauglich
EZ für den mD 2017 = erhalten am 13.07.2017
01.09.2017 Swisttal


Zurück zu „Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende