Austauschordner mD/2017

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Bundespolizei!

Moderatoren: Oeli, supporter, Holger73, Oeli, supporter, Holger73

Timco
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Mai 2016, 12:59

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Timco » Mo 23. Mai 2016, 09:28

Weißt du denn wie seine Kompetenzen aussahen?
Schulabschluss, Sportabzeichen sonstiges?
Vielleicht lag es auch daran, das ich, möglicherweise wir;
Uns nicht an die 3 Wochen Frist für eine schnelle Bearbeitung
Der Bewerbung gehalten haben. Ich hab sie durch mein derzeitiges
Ausbildungsverhältnis jedenfalls nicht einhalten können.

Hennessy
Corporal
Corporal
Beiträge: 222
Registriert: So 31. Jan 2016, 01:05
Wohnort: Dormagen

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Hennessy » Mo 23. Mai 2016, 20:55

Ne kene ich nicht und ich habe es in der frist abgeschickt , hat damit nichts zu tun

Dennis1989
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 00:55

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Dennis1989 » Do 26. Mai 2016, 14:36

Hallo zusammen....

Hat schon jemand von euch Post bekommen? Mir wurde mitgeteilt das ich für das EAV vorgesehen bin aber noch kein Termin genant.... :zustimm:

Wenn jemand aus dem Raum Frankfurt/Main, Darmstadt oder Offenbach kommt kann sich gerne bei mir melden... Mir steht eine Sporthalle zur Verfügung...

Lg Dennis :polizei7:

Chris.1904
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Do 28. Apr 2016, 15:40

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Chris.1904 » Do 26. Mai 2016, 17:24

Hey :zustimm:
also letztes Jahr habe ich im Juni einen EAV Termin bekommen und hatte dieses dann im Oktober in Eschwege. Ich gehe davon aus, dass es dieses Jahr ähnlich sein wird.

Gruß :ja:

Marco8517
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mi 6. Apr 2016, 09:45

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Marco8517 » Mo 30. Mai 2016, 22:23

Die Einladung zum EAV kommt mit der Post oder?

Edit: Versteht mich bitte nicht falsch. Ich möchte nur wissen in welcher Form die Einladung zum EAV kommen könnte, z.B. um den Spam Ordner zu durchsuchen, nicht dass da was wichtiges verloren geht. Bei so einem wichtigen Dokument, würde ich mir schon wünschen, dass es mit der Post kommt. :polizei10:

Meffen
Constable
Constable
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Jul 2010, 22:27

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Meffen » Do 9. Jun 2016, 18:45

Hallo,
muss der Lebenslauf handschriftlich sein oder per Computer?

mfg

Dän96
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 14:47

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Dän96 » Do 9. Jun 2016, 20:46

Wurde zwar schon öfters beantwortet, aber es ist dir überlassen.
Also mit dem Computer oder handschriftlich..

Benutzeravatar
supporter
Moderator
Moderator
Beiträge: 924
Registriert: Do 4. Feb 2010, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon supporter » Di 28. Jun 2016, 22:13

Hallo Miteinander, versucht euch einfach mal etwas zu gedulden.
Seit April laufen die Bewerbungsverfahren und ab August sind die ersten EAV geplant. Jedoch nur, wenn es genügend Bewerbungseingänge gibt-deshalb die 3 Wochen "Frist". Bindend ist das Bewerbungsende...jedoch setzt das für den Bewerber das eine längere Wartezeit bis zum EAV voraus. Deshalb bitte schnell sein, aber vollständig!

In der Regel wird ausschließlich per Email kommuniziert, also regelmäßig Postfach checken! :zustimm:

Gruß Supporter :polizei2:

Arslan1992
Constable
Constable
Beiträge: 58
Registriert: Di 30. Jun 2015, 23:05

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Arslan1992 » Fr 1. Jul 2016, 11:55

Hab grad die Einladung per Mail erhalten.
Habe am 08. August meinen ersten Teil vom EAV in Eschwege.
Bewerbung ging Mitte Mai raus :polizei13:
Ging jetzt ziemlich schnell aber gut :)
don't be upset with the results you didn't get with the work you didn't do!

shamrock3103
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Jul 2016, 20:31

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon shamrock3103 » Mo 4. Jul 2016, 01:00

Hallo,

ich hab eine Frage zu den geforderten Befundberichten für die Bewerbung. Ich hab hier irgendwo im Forum gelesen, dass ab sofort bei den ersten Bewerbungsunterlagen die ärztlichen Gutachten direkt mit einzureichen sind. (Finde den Beitrag leider nicht mehr!)
Naja auf jeden Fall ist meine Frage dazu nun, ob das aber nur gemacht werden soll, wenn man z.B. bereits Brillenträger ist bzw eine Zahnspange hat/hatte. Ich meine mich erinnern zu können, dass in den Bewerbungsunterlagen stand: Brillenträger Ja / Nein und dann in Klammern wenn ja, dann ärztlichen Befund...bin jetzt etwas verunsichert ob ich auch als Nicht- Brillenträger zum Augenarzt hätte gehen müssen, dass er das Okay gibt, dass ich keine Brille benötige.

Wie habt ihr das denn gemacht ?
Bin für jede Antwort dankbar

Liebe Grüße

sek84
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: Di 28. Jun 2016, 07:04

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon sek84 » Mo 4. Jul 2016, 08:26

keine Brille, kein Arztbesuch einfach oder ?

shamrock3103
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Jul 2016, 20:31

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon shamrock3103 » Mi 6. Jul 2016, 09:03

Ich bin es noch einmal...

Ich hab heute eine Email erhalten, dass ich für ein EAV geeignet bin und meine Bewerbungsunterlagen weiter geschickt worden sind. Nun stand aber im Betreff drin, für eine Einstellung zum mD zum 1.9.2017. Ich hatte mich aber für den 1.3.17 beworben.
Kann ich davon ausgehen, dass am 1.3. nichts mehr frei war und sie das dann automatisch auf den 1.9 gelegt haben oder ist das villt einfach ein Versehen ?

Liebe Grüße

Chris.1904
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Do 28. Apr 2016, 15:40

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Chris.1904 » Mi 6. Jul 2016, 09:19

shamrock3103 hat geschrieben:Ich bin es noch einmal...

Ich hab heute eine Email erhalten, dass ich für ein EAV geeignet bin und meine Bewerbungsunterlagen weiter geschickt worden sind. Nun stand aber im Betreff drin, für eine Einstellung zum mD zum 1.9.2017. Ich hatte mich aber für den 1.3.17 beworben.
Kann ich davon ausgehen, dass am 1.3. nichts mehr frei war und sie das dann automatisch auf den 1.9 gelegt haben oder ist das villt einfach ein Versehen ?

Liebe Grüße
Da bis jetzt immer nur Einstellung am 1.9. war, hat das System noch den 1.9. gespeichert. Das System wurde also noch nicht abschließend aktualisiert.

shamrock3103
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Jul 2016, 20:31

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon shamrock3103 » Mi 6. Jul 2016, 09:22

Da bis jetzt immer nur Einstellung am 1.9. war, hat das System noch den 1.9. gespeichert. Das System wurde also noch nicht abschließend aktualisiert.
Vielen Dank für die Antwort.
Meinst du es ist also unnötig eine Email dort hinzuschreiben und vorsichtshalber nachzufragen ? :polizei13:

Chris.1904
Cadet
Cadet
Beiträge: 23
Registriert: Do 28. Apr 2016, 15:40

Re: Austauschordner mD/2017

Beitragvon Chris.1904 » Mi 6. Jul 2016, 11:25

shamrock3103 hat geschrieben:
Da bis jetzt immer nur Einstellung am 1.9. war, hat das System noch den 1.9. gespeichert. Das System wurde also noch nicht abschließend aktualisiert.
Vielen Dank für die Antwort.
Meinst du es ist also unnötig eine Email dort hinzuschreiben und vorsichtshalber nachzufragen ? :polizei13:
Mir wurde es aufjedenfall von Verantwortlichen so erklärt. Frag am besten selber nach, nicht dass es bei dir doch einen anderen Grund hat, wovon ich nicht ausgehe. :zustimm:


Zurück zu „Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende