Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Bundespolizei!

Moderatoren: Oeli, supporter, Holger73

NeverGiveUp
Constable
Constable
Beiträge: 90
Registriert: Di 14. Jul 2015, 17:59

Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon NeverGiveUp » Fr 10. Jun 2016, 13:06

Hallo Zusammen,

ich habe da mal eine kleine Frage an euch...

Ich wurde mit 9 KM/H zu viel geblitzt. 15€ muss ich bezahlen. Der Brief kam aber auf dem Namen meiner Mutter. Auf dem Brief steht ebenfalls nich drauf: Schicken Sie uns die ausgefüllte Rückseite innerhalb von 1 Woche zurück. Was soll ich nun tun? Fahrzeughalter ist meine Mama. Ich habe kein Problem damit, meinen Namen dort anzugeben. Gefährde ich aber meine Einstellung bei der BPOL damit? Muss ich das jemanden melden?

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25258
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 10. Jun 2016, 13:08

Mal logisch nachgedacht: Wen sollte das interessieren?
:lah:

NeverGiveUp
Constable
Constable
Beiträge: 90
Registriert: Di 14. Jul 2015, 17:59

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon NeverGiveUp » Fr 10. Jun 2016, 13:11

Die BPOL checkt doch alles um eine Person. Führungszeugnisse, SCHUFA-Einträge etc etc.
kontrollieren die etwa nicht, ob man geblitzt wurde?

marvel93
Constable
Constable
Beiträge: 48
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 15:56

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon marvel93 » Fr 10. Jun 2016, 13:16

Und du glaubst, dass Jeder, der mal mit 10 km/h zu viel geblitzt wurde, nichtmehr Polizeibeamter werden darf?
Wenn dem so wär hätte die Polizei wohl tatsächlich Probleme Nachwuchs zu finden :stupid:

Wenn das allerdings 30x in 2 Jahren passiert sieht die Sache wieder anders aus.
Mach dir aber wegen der Bagatelle keine Sorgen.

anfänger15
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 118
Registriert: So 23. Feb 2014, 17:41

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon anfänger15 » Fr 10. Jun 2016, 13:19

Erinnert mich an das hier:

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 83&start=0

Kannst auch sonst gerne die Suchfunktion nutzen die Frage wurde garantiert schon 1000x beantwortet.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25258
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 10. Jun 2016, 13:20

Das ist doch schon wieder einen Monat her. :polizei3:
:lah:

NeverGiveUp
Constable
Constable
Beiträge: 90
Registriert: Di 14. Jul 2015, 17:59

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon NeverGiveUp » Fr 10. Jun 2016, 13:21

Ich wurde im Leben 2x geblitzt. Einmal mit 6 km/h aber da hat meine Mutter einfach die 10€ bezahlt und im Brief stand auch nichts mit dem ausfüllen einer Rückseite und heute mit 9 km/h aber diesmal wollen die eine ausgefüllte rückseite.

Ich habe 1x in Flensburg, weil ich beim starken regen die regel rechts vor links nicht gesehen hatte - aber das weiß die BPOL und sagte zu mir das dies Inordnung sei.

Jetzt weiß ich nicht, ob bei mir ein Verfahren eröffnet wird, wegen dem Bliter.. Weiß das einer? Wird jetzt ein verfahren eingeleitet?

anfänger15
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 118
Registriert: So 23. Feb 2014, 17:41

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon anfänger15 » Fr 10. Jun 2016, 13:22

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Das ist doch schon wieder einen Monat her. :polizei3:
Stimmt und Sommeranfang war ja auch, da kann man ja einfach diesselbe Frage zum 1001x stellen... :ja:

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25258
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 10. Jun 2016, 13:53

NeverGiveUp hat geschrieben:Ich wurde im Leben 2x geblitzt. Einmal mit 6 km/h aber da hat meine Mutter einfach die 10€ bezahlt und im Brief stand auch nichts mit dem ausfüllen einer Rückseite und heute mit 9 km/h aber diesmal wollen die eine ausgefüllte rückseite.

Ich habe 1x in Flensburg, weil ich beim starken regen die regel rechts vor links nicht gesehen hatte - aber das weiß die BPOL und sagte zu mir das dies Inordnung sei.

Jetzt weiß ich nicht, ob bei mir ein Verfahren eröffnet wird, wegen dem Bliter.. Weiß das einer? Wird jetzt ein verfahren eingeleitet?
Das steht sogar in dem Schreiben drin, dass die dir geschickt haben.
:lah:

Benutzeravatar
Antony
Constable
Constable
Beiträge: 42
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 15:22

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon Antony » Fr 10. Jun 2016, 14:12

Ich denke mal dafür wirst du im Knast landen, denn das ich kein Kavaliersdelikt mehr. 8 km/h die Stunde okay, aber 9??? :o Da fällt mir nichts zu ein :polizei4:

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4453
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon vladdi » Fr 10. Jun 2016, 14:35

@nevergiveup, du willst Polizist werden, was sagt dir dein Bauchgefühl?

NeverGiveUp
Constable
Constable
Beiträge: 90
Registriert: Di 14. Jul 2015, 17:59

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon NeverGiveUp » Fr 10. Jun 2016, 15:13

Mein Bauchgefüh sagt mir, dass die 9 Km/h kein Problem sind. Fehler passieren ja nicht absichtlich!

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4453
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon vladdi » Fr 10. Jun 2016, 15:20

Und was sagt dein Bauch dann bezüglich der Fragestellung ob du das melden musst?

NeverGiveUp
Constable
Constable
Beiträge: 90
Registriert: Di 14. Jul 2015, 17:59

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon NeverGiveUp » Fr 10. Jun 2016, 15:22

Da bin ich mir unsicher, da es ja nur 9kmh sind und die bpol sicher wichtigeres zu tun hat als sich um so ne Kleinigkeit zu kümmern

Benutzeravatar
Kathi_bln
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 701
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Blitzer mit 9 Km/h zu schnell! Muss ich das melden?

Beitragvon Kathi_bln » Fr 10. Jun 2016, 15:27

Brauchst dir deswegen keine sorgen machen, was anderes wäre es, wenn Du den Führerschein abgeben müsstest.

Selbst das stellte bei uns in der Ausbildung kein Problem dar. Solange du ihn zur Ernennung wieder hast, war alles ok. Melden musste man das aber schon :)
Zuletzt geändert von Kathi_bln am Fr 10. Jun 2016, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
"Hinter den Wolken scheint immer die Sonne"


Zurück zu „Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende