Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Bundespolizei!

Moderatoren: Oeli, supporter, Holger73, Oeli, supporter, Holger73

Tidal
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Do 21. Nov 2019, 17:43

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon Tidal » Do 19. Dez 2019, 18:10

[/quote]
Ale hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 17:19
So langsam aber sicher glaube ich du trollst hier nur rum, wie man so schön sagt.

Ansonsten frage ich mich immer wieder, wie man generell an einer Stelle an welcher du dich befindest, nicht mal im Ansatz auch nur klitzekleinesbisschen die Erwägung in Betracht ziehen kann, dass nicht alle anderen die gemeinschaftlich versuchen, bestehende Flausen aus dem Kopf des Betroffenen zu treiben, falsch liegen - sondern vielleicht vielleicht man selbst.

Du hast hier im Forum jetzt viele viele Antworten auf deine Fragen erhalten, und da waren auch viele hilfsbereite und vernünftige Ansätze bei. Du aber gebierst dich hier mehr und mehr auf wie jemand, der eigentlich keinen Bock auf den Laden hat und dem es offenbar auch mehr und mehr gefällt, Polizei zu bashen und eigentlich alles daran dumm zu finden. Scheinbar nur, weil man dir nicht nur nach dem Munde spricht.

Du hast es in Selm womöglich schwer - ich könnte mir vorstellen, dass da nicht nur wenige einzelne ein Problem mit dir haben, sondern so ziemlich fast jeder und du da stetig alleine rumläufst, weil keiner was mit dir zu tun haben will. Und da verweise ich dann wieder an den Anfang meines Postings, Stichwort Selbstreflexion.
Ist aber nur eine Vermutung. :polizei3:

Tu allen einen Gefallen und lass es doch einfach bleiben. Gibt noch viele andere schöne Berufe.
Da verwechselst du aber etwas. Der User „human“ lungert irgendwo in Selm rum und muss ausgehalten werden. Ich bin im mD und möchte lediglich bald in den gD.

Ich gebe dir auch vollkommen Recht, ich Trolle oft rum, wenn jemand unnütze Antworten, blöde Kommentare oder Meinungen mir gegenüber Preisgibt. Vor allem Schlaumeier wie „sunwalk“ sind davon betroffen.

Jeder der eine normale Antwort abgibt oder zeigt, dass er wenigstens ein bisschen helfen möchte, der hat auch den vollen Respekt verdient, ansonsten hast du es richtig erkannt.


Jemand hat eine Frage, brauch Tipps & Rat ->
- - -
Ein Anderer antwortet ->
- - -
Punkt
- - -
Wenn man vom besagten Thema keine Ahnung hat und auch noch nie irgendwas darüber gehört oder recherchiert hat, dann bringen mir diese Kommentare auch nichts.
Kommentare wie: „Kann man eine Ablehnung nicht einfach akzeptieren?“ et cetera
Das ist einfach keine Hilfe und verdient verspottet zu werden. Ganz einfach.

Gute Antworten waren auch dabei, die habe ich natürlich nicht übersehen.

Und komische Flausen in meinem Kopf?
Ich habe diesen Thread erstellt weil ich Infos & Erfahrungen zu dieser Thematik gewinnen wollte und nicht mehr.
Stattdessen wird versucht zu Urteilen.
Zuletzt geändert von Tidal am Do 19. Dez 2019, 18:43, insgesamt 1-mal geändert.

Tidal
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Do 21. Nov 2019, 17:43

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon Tidal » Do 19. Dez 2019, 18:14

Und jetzt ist echt genug.

Wartet das Ergebnis einfach ab. Ich werde bald hier posten wie es verlaufen ist.

Liebe Grüße und jedem von euch schöne Feiertage.

Benutzeravatar
Officer André
Captain
Captain
Beiträge: 1883
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon Officer André » Do 19. Dez 2019, 18:16

:zustimm:

Trotz deiner nachvollziehbaren Verärgerung, muss man nicht ausfallend werden, lieber Tidal. Steh drüber. Kann man sich leisten
Ich wünsche mir das Gemüt eines Stuhls.
Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3728
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon mistam » Do 19. Dez 2019, 18:17


Tidal hat geschrieben: Mir war schon beim Verfassen der besagten Nachricht bewusst, dass es einen Gewinner (du) gibt, der sich tatsächlich die Zeit nimmt um nochmal klarzustellen, dass man mit charakterlich nicht geeigneten Personen nicht zusammen arbeiten muss, obwohl das jeder logisch Schlussfolgern könnte.
Dann sollte man den Unfug von "Spiegel der Gesellschaft" vielleicht einfach nicht schreiben?!
Es sind nicht nur charakterlich, sondern auch intellektuell, gesundheitlich, bildungsmäßig, ... Ungeeignete nicht dabei.
Tatsächlich bemühen sich die Auswahldienste eben gerade darum, Angehörige des Teils der Gesamtgesellschaft auszuwählen, das einem relativ klar definierten Profil entspricht.
Zuletzt geändert von mistam am Do 19. Dez 2019, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Officer André
Captain
Captain
Beiträge: 1883
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon Officer André » Do 19. Dez 2019, 18:19

Ich denke, er hat das bereits verstanden :pfeif:
Ich wünsche mir das Gemüt eines Stuhls.
Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3728
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon mistam » Do 19. Dez 2019, 18:53

Ja Officer, es geht aber nicht nur darum, dass er es inhaltlich versteht, sondern auch darum, dass er versteht, dass es äußerst unglücklich ist, den Quatsch in einem öffentlichen Forum zu behaupten.

human
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mo 16. Dez 2019, 18:37

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon human » Do 19. Dez 2019, 20:01

Tidal hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 18:10
Da verwechselst du aber etwas. Der User „human“ lungert irgendwo in Selm rum und muss ausgehalten werden. Ich bin im mD und möchte lediglich bald in den gD.
Ich bin und war nie in Selm und lunger höchstens mal auf dem Sofa daheim rum.
;-)

Tidal
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Do 21. Nov 2019, 17:43

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon Tidal » Fr 20. Dez 2019, 04:45

Sorry „human“ - ich meinte „sunwalk“

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 1982
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon Old Bill » Fr 20. Dez 2019, 09:37

Tidal hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 18:14
Wartet das Ergebnis einfach ab. Ich werde bald hier posten wie es verlaufen ist.
Eventuell kann ein geneigter User mit erweiterten Befugnissen den Thread so lange schliessen um nicht noch mehr Zuendstoff in den vorweihnachtlichen Stress zu mischen :polizei2:
Die Stadezeit scheint dieses Jahr recht fad zu sein in Deutschland ;D
In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
-Loriot-

Benutzeravatar
Holger73
Moderator
Moderator
Beiträge: 898
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 22:40
Wohnort: wo die Sonne immer scheint

Re: Charakterlich nicht geeignet - Widerspruch

Beitragvon Holger73 » Fr 20. Dez 2019, 23:02

Old Bill hat geschrieben:
Fr 20. Dez 2019, 09:37
Tidal hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 18:14
Wartet das Ergebnis einfach ab. Ich werde bald hier posten wie es verlaufen ist.
Eventuell kann ein geneigter User mit erweiterten Befugnissen den Thread so lange schliessen um nicht noch mehr Zuendstoff in den vorweihnachtlichen Stress zu mischen :polizei2:
Die Stadezeit scheint dieses Jahr recht fad zu sein in Deutschland ;D
Kann er, kann er... und macht er auch. ;D

@ Tidal, bitte PN an mich wenn du die Antwort hast, dann hänge ich sie dran.

Grüße Holger
"Das Problem, ob Denken ohne Sprache möglich sei, ist immer noch umstritten. Dagegen wird die Tatsache, daß Sprache ohne Denken durchaus möglich ist, täglich tausendfach bewiesen."

(Kohlmayer)


Zurück zu „Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende