Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Informationen zur Einstellung und Ausbildung des Zolls

Moderator: Team Zoll

Benutzeravatar
2fast4u
Corporal
Corporal
Beiträge: 390
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:24

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon 2fast4u » Mi 8. Apr 2015, 19:51

Boris1987 hat geschrieben:Hallo zusammen, stimmt es das man mit 1,0 diopthrin (Astigmatismus) untauglich für den Zolldienst ist???
Die gleiche Frage an einem Nachmittag 2x... abwarten ist nicht so deins?

Boris1987
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Do 26. Mär 2015, 08:06

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon Boris1987 » Mi 8. Apr 2015, 20:06

Sorry muss nur zum Amtsarzt und weiß halt nicht ob ich aufgrund der 1,0 diopthrin schon schlechte Chancen habe :/

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1440
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon Skorpion69 » Mi 8. Apr 2015, 20:10

Boris1987 hat geschrieben:Hallo zusammen, stimmt es das man mit 1,0 diopthrin (Astigmatismus) untauglich für den Zolldienst ist???
Nach den bis zur Einstellung 01.08.2015 geltenden Regeln ist der Grenzwert für die Tauglichkeit im mittleren Dienst bei Astigmatismus 1,0 dpt. auf dem besseren Auge (beim gehobenen Dienst 1,0 dpt. vor Vollendung des 20. Lebensjahres, danach 4,0 dpt.). Schlechtere Werte führen zur Untauglichkeit.

Ab der Einstellungsrunde 2015/2016 sind alle Augenwerte für die Einstellung unerheblich. Für die Vollzugsdiensttauglichkeit gelten gleichwohl weiterhin Augenwerte, die aktuell noch überarbeitet werden!

zam7812
Constable
Constable
Beiträge: 61
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:54

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon zam7812 » Mi 8. Apr 2015, 20:12

Boris1987 hat geschrieben:Sorry muss nur zum Amtsarzt und weiß halt nicht ob ich aufgrund der 1,0 diopthrin schon schlechte Chancen habe :/
Die Chancen werden durch Drängen bei der CopZone auch nicht schlechter oder besser.

Ich glaube dass 1,0 noch für die Bewerbung reicht. Mit Sicherheit sagen kann ich es allerdings nicht!

Also einfach locker bleiben und die Zeit bis zum Amtsarzt noch warten.

Viel Erfolg ;)
Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt wären und davon 2 krank sind.

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1440
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon Skorpion69 » Mi 8. Apr 2015, 20:22

Es ist wohl ein Phänomen der Zeit, dass die (jungen) Leute immer ungeduldiger werden :polizei4:

Leider bemerkt man auch immer wieder, dass lieber eine Frage (teils auch via PN) abgeschossen wird, statt sich die Antwort durch Lesen der FAQ und der vorangegangenen Beiträge einfach selbst zu beantworten. Aber warum selbst denken und recherchieren, wenn das andere doch ebenso übernehmen können?! :gruebel:

Und als kleiner Denkanstoß: mir tun jetzt schon all die Ausbildungsleiterinnen und -leiter leid, die vermutlich ebenso ungeduldig mit (zum Teil überflüssigen) Fragen bombadiert werden :gaga:

Dennoch werden wir uns weiterhin bemühen, geduldig alle Fragen zeitnah zu beantworten :ja:

kurbelfred
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Mo 20. Aug 2012, 13:42

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon kurbelfred » Do 9. Apr 2015, 09:14

Wir waren letztes Jahr nicht so ungeduldig, obwohl wir eine Hürde mehr hatten im EAV :freude:

Luisleni
Constable
Constable
Beiträge: 73
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 13:37

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon Luisleni » Do 9. Apr 2015, 11:03

:bindagegen: bitte nicht alle über einen Kamm scheren :frech:

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon bigd » Do 9. Apr 2015, 13:02

Jemand schon was von der BFD Süd-West bekommen?

lg

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon bigd » Do 9. Apr 2015, 18:27

kurbelfred hat geschrieben:
Boris1987 hat geschrieben:Muss den in dem Brief von der BFD drinne stehen das man auf der Warteliste ist oder muss man das hinterfragen ???

Wenn man es auf die Warteliste "geschafft" hat, steht das im Schreiben der BFD inklusive des Platzes auf welchem man sich befindet.

Das stimmt nicht. Bei mir steht nur das ich auf der Warteliste bin. (bfd südwest)

schaaf23
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 15:33

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon schaaf23 » Do 9. Apr 2015, 18:57

bigd hat geschrieben:Jemand schon was von der BFD Süd-West bekommen?

lg

Also ich habe auch noch nichts bekommen.
Ich hatte vor 3 Wochen angerufen und nachgefragt ob sie mir schon was schicken könnten, da ich eine Direktzusage bekommen habe. Sie versicherten mir ich würde die Woche darauf etwas bekommen. Es kam leider nichts. Ich nerve auch nicht nochmal, es ist ja eh bald soweit und die haben sicherlich auch genug zutun. Mein Problem ist einfach gewesen das ich meinem jetzigen Arbeitgeber mitteilen musste ob ich bleibe oder gehe.

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon bigd » Do 9. Apr 2015, 19:10

Ja so geht es mir auch. Werde morgen anrufen und mal nachfragen, auf welchem Platz der Warteliste ich mich befinde.

schaaf23
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 15:33

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon schaaf23 » Do 9. Apr 2015, 21:08

bigd hat geschrieben:Ja so geht es mir auch. Werde morgen anrufen und mal nachfragen, auf welchem Platz der Warteliste ich mich befinde.
Ja jetzt bräuchtest du ja auch nicht mehr anrufen :) die Briefe werden doch eh nächste Woche raus geschickt :applaus:

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon bigd » Do 9. Apr 2015, 22:31

Ich habe doch heute schon einen Brief bekommen, auf dem stand, dass ich auf der Warteliste bin :-).

ovf
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 15:25

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon ovf » Do 9. Apr 2015, 23:29

Hallo!

Heute habe ich Post erhalten, leider Warteliste Platz 73 bei der Bundesfinanzdirektion Südwest. Bzgl. der Chancen bei unterschiedlichen Platzierungen wurde hier ja bereits einiges kommuniziert. Nach einem Anruf bei der für mich zuständigen Sachbearbeiterin wurde mir mitgeteilt, es sei durchaus noch möglich reinzukommen. Vergleichsweise ist man im vergangenen Jahr mit der oben genannten Platzierung beispielsweise noch genommen worden bzw. wurde die ganze Warteliste geräumt. Es kann allerdings von Jahr zu Jahr unterschiedlich sein. Bei den Wartelisten geht es ja meiner Ansicht nach um die Nachrücker für Abspringer oder ggf. aus ärztlicher Sicht ungeeignete. Wie kann es dann sein, dass laut Aussage der Sachbearbeiterin eine ganze Warteliste geräumt werden muss und ggf. trotzdem nicht alle Stellen besetzt sind? Springen da tatsächlich so viele ab? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen, zumal es doch feste Einstellungszahlen gibt oder werden diese dann im Laufe einer Bewerbungsperiode auch mal nach oben korrigiert?

Insgesamt sehr deprimierend, auch ich hatte ein sehr gutes Gefühl nach dem mündl. Auswahlverfahren. Über Antwort würde ich mich freuen.

Freundliche Grüße.

JellyBelly75
Corporal
Corporal
Beiträge: 390
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 01:13
Wohnort: Mannheim

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Beitragvon JellyBelly75 » Fr 10. Apr 2015, 16:39

ovf hat geschrieben:Hallo!

Heute habe ich Post erhalten, leider Warteliste Platz 73 bei der Bundesfinanzdirektion Südwest. Bzgl. der Chancen bei unterschiedlichen Platzierungen wurde hier ja bereits einiges kommuniziert. Nach einem Anruf bei der für mich zuständigen Sachbearbeiterin wurde mir mitgeteilt, es sei durchaus noch möglich reinzukommen. Vergleichsweise ist man im vergangenen Jahr mit der oben genannten Platzierung beispielsweise noch genommen worden bzw. wurde die ganze Warteliste geräumt. Es kann allerdings von Jahr zu Jahr unterschiedlich sein. Bei den Wartelisten geht es ja meiner Ansicht nach um die Nachrücker für Abspringer oder ggf. aus ärztlicher Sicht ungeeignete. Wie kann es dann sein, dass laut Aussage der Sachbearbeiterin eine ganze Warteliste geräumt werden muss und ggf. trotzdem nicht alle Stellen besetzt sind? Springen da tatsächlich so viele ab? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen, zumal es doch feste Einstellungszahlen gibt oder werden diese dann im Laufe einer Bewerbungsperiode auch mal nach oben korrigiert?

Insgesamt sehr deprimierend, auch ich hatte ein sehr gutes Gefühl nach dem mündl. Auswahlverfahren. Über Antwort würde ich mich freuen.

Freundliche Grüße.

Steht denn bei dir auch der Vermerk, dass eine Einstellung für 2015 nicht in Betracht kommt?
Das steht nämlich bei mir drin. Allerdings bin ich auf Platz 99 auf der Warteliste bei BFD West!
Wer kämpft, kann verlieren.....wer nicht kämpft, hat schon verloren!


Zurück zu „Zoll - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende