Seite 90 von 92

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: So 19. Jul 2015, 23:16
von Skorpion69
SkylineGTR hat geschrieben:So, da es ja nun bald erst wird, sind mir noch 2 Fragen aufgekommen.

Angenommen man wohnt mit jemanden in einer WG, der ebenfalls beim Zoll anfängt, bekommen dann beide Trennunsgeld, oder nur einer?

Und die zweite Frage: Muss man nach ein paar Jahren nochmal zum Amtsarzt, oder nur einmal zur Einstellung?

Danke im Voraus!
Eine WG erfüllt nicht die Voraussetzungen eines eigenen Hausstands.
Handelt es sich um ein Untermietverhältnis, dann kann dabei der Hauptmieter evtl. TG-berechtigt sein, der Untermieter in keinem Fall.

Eine amtsärztliche Untersuchung gibt es nur bei der Einstellung.
Ist später ein Einsatz im Vollzugsdienst geplant kann ggf eine betriebsärztliche Untersuchung erforderlich sein.

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Mo 20. Jul 2015, 09:38
von Franky191
skorpion69 hat geschrieben:Eine amtsärztliche Untersuchung gibt es nur bei der Einstellung.
Ist später ein Einsatz im Vollzugsdienst geplant kann ggf eine betriebsärztliche Untersuchung erforderlich sein.
wovon hängt das dann ab ? wenn man zur Einstellungsuntersuchung beim Amtsarzt war ? in den faq's steht nämlich, dass man zum Bad muss, wenn man in den vollzugsdienst kommt.

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Mo 20. Jul 2015, 18:30
von Skorpion69
Franky191 hat geschrieben:
skorpion69 hat geschrieben:Eine amtsärztliche Untersuchung gibt es nur bei der Einstellung.
Ist später ein Einsatz im Vollzugsdienst geplant kann ggf eine betriebsärztliche Untersuchung erforderlich sein.
wovon hängt das dann ab ? wenn man zur Einstellungsuntersuchung beim Amtsarzt war ? in den faq's steht nämlich, dass man zum Bad muss, wenn man in den vollzugsdienst kommt.
BAD = Betriebsärztlicher Dienst ;D
Auf eine (neuerliche) Untersuchung durch den betriebsärztlichen Dienst (=BAD) kann verzichtet werden, wenn die Einstellungsuntersuchung nicht länger als 5 Jahre her ist (liegt aber im Ermessen der Dienststelle).

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Mo 20. Jul 2015, 19:41
von Skorpion69
Gini77 hat geschrieben:Hallo, hätte da noch mal eine wichtige frage. Ich habe vor einer woche eine telefonische zusage bekommen. Das Problem ist jetzt das ich bei meiner jetzigen Firma einen aufhebungsvertrag machen wollte da ich laut Kündigungsfrist erst für den 30.09. kündigen könnte. Mein Chef stellt sich aber jetzt quer und wollte den Vertrag nicht unterschreiben. Was habe ich jetzt noch für Möglichkeiten? Einfach nicht mehr zur Arbeit gehen und am 03.08. wie geplant beim zoll mit der Ausbildung beginnen? Danke schon mal...
Ist Dein Arbeitsverhältnis am 01.08. (Tag der Verbeamtung) nicht ordnungsgemäß beendet, kannst Du keine Beamtin werden. Die Urkunde wäre damit unwirksam.
Du kannst nur versuchen, den Chef zu überzeugen, dass er den Aufhebungsvertrag unterzeichnet und Dir die Chance beim Zoll nicht verbaut. Löst er den Vertrag nicht rechtzeitig auf ist die Chance vertan... :buhu:

Nimm bitte auch dringend Kontakt mit deinem AusbildungsHZA auf, um dich beraten zu lassen.

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Mo 20. Jul 2015, 20:22
von Franky191
Skorpion69 hat geschrieben:
Franky191 hat geschrieben:
skorpion69 hat geschrieben:Eine amtsärztliche Untersuchung gibt es nur bei der Einstellung.
Ist später ein Einsatz im Vollzugsdienst geplant kann ggf eine betriebsärztliche Untersuchung erforderlich sein.
wovon hängt das dann ab ? wenn man zur Einstellungsuntersuchung beim Amtsarzt war ? in den faq's steht nämlich, dass man zum Bad muss, wenn man in den vollzugsdienst kommt.
BAD = Betriebsärztlicher Dienst ;D
Auf eine (neuerliche) Untersuchung durch den betriebsärztlichen Dienst (=BAD) kann verzichtet werden, wenn die Einstellungsuntersuchung nicht länger als 5 Jahre her ist (liegt aber im Ermessen der Dienststelle).
Das bedeutet, wenn man beim Amtsarzt war, muss man, eine Verwendung im Vollzug vorausgesetzt, auf jeden Fall zum betriebsärztlichen Dienst ? :polizei10:

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Mo 20. Jul 2015, 20:31
von Skorpion69
Franky191 hat geschrieben:
Das bedeutet, wenn man beim Amtsarzt war, muss man, eine Verwendung im Vollzug vorausgesetzt, auf jeden Fall zum betriebsärztlichen Dienst ? :polizei10:
eine amtsärztliche Untersuchung findet nur vor Beginn der Ausbildung statt.
Geht man nach der Ausbildung unmittelbar in den Vollzug, wird auf eine erneute Untersuchung durch den BAD regelmäßig verzichtet, wenn es keine Anhaltspunkte für eine gesundheitliche Einschränkung gibt.
Geht man nach der Ausbildung erst in einen anderen Bereich und irgendwann später in den Vollzug, dann erfolgt eine BAD-Untersuchung, die aber nicht mit der amtsärztlichen Untersuchung vergleichbar ist.
Während die amtsärztliche Untersuchung die generelle Dienstfähigkeit überprüft, wird durch den BAD nur die Waffenfähigkeit untersucht.

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Di 21. Jul 2015, 00:21
von justin2104
Hallo ,
wie hoch sind die Kosten für die Unterkunft in Plessow ?

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Di 21. Jul 2015, 03:25
von Franky191
Skorpion69 hat geschrieben:
Franky191 hat geschrieben:
Das bedeutet, wenn man beim Amtsarzt war, muss man, eine Verwendung im Vollzug vorausgesetzt, auf jeden Fall zum betriebsärztlichen Dienst ? :polizei10:
eine amtsärztliche Untersuchung findet nur vor Beginn der Ausbildung statt.
Geht man nach der Ausbildung unmittelbar in den Vollzug, wird auf eine erneute Untersuchung durch den BAD regelmäßig verzichtet, wenn es keine Anhaltspunkte für eine gesundheitliche Einschränkung gibt.
Geht man nach der Ausbildung erst in einen anderen Bereich und irgendwann später in den Vollzug, dann erfolgt eine BAD-Untersuchung, die aber nicht mit der amtsärztlichen Untersuchung vergleichbar ist.
Während die amtsärztliche Untersuchung die generelle Dienstfähigkeit überprüft, wird durch den BAD nur die Waffenfähigkeit untersucht.
Okay vielen Dank :)

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Mi 22. Jul 2015, 09:11
von Scout93
Hallo.
Ich habe folgendes gefunden:

Re: Ausbildungserfahrungen mittlerer Dienst ZV 2013
Skorpion69 hat geschrieben:
kurbelfred hat geschrieben:Es geht rein um den schulischen Anteil, wo keine Dienstkleidung mehr getragen wird.
Für den Sportunterricht kann man sich Zoll Sportklamotten kaufen vor Ort.
Und für den praktischen Teil wird es sicherlich weiterhin Dienstkleidung geben.
Weder in der Theorie noch in der Praxis gibt Dienstkleidung. Der mittlere Dienst trägt während der gesamten Ausbildung (wie beim gD schon immer) zivil!
Lediglich Sportkleidung kann man noch beziehen, da es weiterhin Dienstsport geben wird.

Wie sieht es denn dieses Jahr aus? Gibt es keine Dienstkleidung mehr?
Welche Kleidung wird stattdessen getragen?

Danke schon mal

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Mi 22. Jul 2015, 10:55
von SkylineGTR
Scout93 hat geschrieben:Hallo.
Ich habe folgendes gefunden:

Der mittlere Dienst trägt während der gesamten Ausbildung (wie beim gD schon immer) zivil!

Wie sieht es denn dieses Jahr aus? Gibt es keine Dienstkleidung mehr?
Welche Kleidung wird stattdessen getragen?

Danke schon mal
[/quote]


Ich verstehe deine Frage nicht. Du schreibst zuerst die Antwort auf deine eigene Frage und stellst dann die Frage???

Oder wolltest du jetzt wissen, was zivil bedeutet?

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Do 23. Jul 2015, 11:05
von Schere
Hallo Zusammen,

weiß jemand wo der Sportunterricht stattfinden wird, für die Leute die in Lehnin untergebracht sind?

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Do 23. Jul 2015, 19:11
von Skorpion69
Schere hat geschrieben:Hallo Zusammen,

weiß jemand wo der Sportunterricht stattfinden wird, für die Leute die in Lehnin untergebracht sind?
Der DIENSTSPORT findet zentral in Plessow statt. Es gibt dafür auch einen eigenen Fahrdienst, der Euch von Lehnin nach Plessow und zurück bringt.

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Sa 25. Jul 2015, 15:34
von Kosta124
03.08 Praktikum in Frankfurt
Wer kommt alles aus Nähe köln ? Und wäre für an einer Fahrgemeinschaft interessiert, würde fahren.
Schreibt mir pn

MfG

Kosta

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: Sa 25. Jul 2015, 19:36
von kurbelfred
Scout93 hat geschrieben:Hallo.
Ich habe folgendes gefunden:

Re: Ausbildungserfahrungen mittlerer Dienst ZV 2013
Skorpion69 hat geschrieben:
kurbelfred hat geschrieben:Es geht rein um den schulischen Anteil, wo keine Dienstkleidung mehr getragen wird.
Für den Sportunterricht kann man sich Zoll Sportklamotten kaufen vor Ort.
Und für den praktischen Teil wird es sicherlich weiterhin Dienstkleidung geben.
Weder in der Theorie noch in der Praxis gibt Dienstkleidung. Der mittlere Dienst trägt während der gesamten Ausbildung (wie beim gD schon immer) zivil!
Lediglich Sportkleidung kann man noch beziehen, da es weiterhin Dienstsport geben wird.

Wie sieht es denn dieses Jahr aus? Gibt es keine Dienstkleidung mehr?
Welche Kleidung wird stattdessen getragen?

Danke schon mal
Ihr tragt eure ganz normale Kleidung die ihr auch zuhause tragt.
Wichtig ist das kurze Hosen ungern gesehen sind (Sigmaringen) und man nicht wie der letzte Schlumpf rum laufen sollte.

Grüße

Re: Einstellungsrunde 2014/2015 mittlerer Dienst ZV

Verfasst: So 26. Jul 2015, 00:34
von journes
Hey Leute,
vor ein paar Tagen kam auch bei mir die positive Nachricht, dass meine Ausbildung zum 01.08.2015 beginnt ! Mein HZA ist das in Münster, mein BWZ wird vermutlich das in Plessow sein! Komme aus Hagen ( NRW, bei Dortmund). Am 03.08.15 pendel ich für das Einführungspraktikum täglich nach Münster, falls jmd. Interesse an einer Fahrgemeinschaft hat, schreibt einfach eine Antwort auf den Beitrag oder eine PM an mich.
Falls sich noch jmd. findet der ebenfalls in Plessow "stationiert" wird und aus dem Raum Hagen / Dortmund / Iserlohn etc. kommt, schreibt einfach.