Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolventen

Informationen zur Einstellung und Ausbildung des Zolls

Moderator: Team Zoll

Benutzeravatar
SR99
Constable
Constable
Beiträge: 74
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:18
Wohnort: NRW

Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolventen

Beitragvon SR99 » So 8. Feb 2015, 23:55

Hallo,

Mich würde mal interessieren, wo die Anwärter des mD nach der Ausbildung im Vollzug eingesetzt werden. Hier liest man ja viel, dass es kaum möglich wäre als frischer Zöllner bei einer KEV eingesetzt zu werden. Vielmehr sollen die meisten ja erstmal in die FKS "gesteckt" werden. Stimmt das? In einigen Threads wird das Durchschnittsalter der KEVler ja auf 50 geschätzt.

Grüße

Benutzeravatar
master2000
Corporal
Corporal
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 16:18

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon master2000 » Mo 9. Feb 2015, 09:37

entweder FKS oder Flughafen als frischer Zollsekretär.. das sind so ungefähr 70/80 % der Absolventen. ein paar schaffen es in die Fahndung.
die restlichen Absolventen entweder Innendienst oder Spezialeinheiten(natürlich auf Wunsch).

Benutzeravatar
SR99
Constable
Constable
Beiträge: 74
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:18
Wohnort: NRW

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon SR99 » Mo 9. Feb 2015, 14:05

"Spezialeinheiten"? Was genau ist damit gemeint? Ja wohl nicht die ZUZ. :polizei4:

Benutzeravatar
master2000
Corporal
Corporal
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 16:18

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon master2000 » Mo 9. Feb 2015, 15:05

ZUZ ODER OEZ.

Benutzeravatar
SR99
Constable
Constable
Beiträge: 74
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:18
Wohnort: NRW

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon SR99 » Mo 9. Feb 2015, 15:37

ZUZ oder OEZ direkt nach der Ausbildung? :polizei4:
Für die ZUZ wird doch Berufserfahrung verlangt - stelle ich mir bei der OEZ ähnlich vor.

Benutzeravatar
master2000
Corporal
Corporal
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 16:18

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon master2000 » Mo 9. Feb 2015, 15:46

nein,sobald du mindestens 23 bist und den Einstellungsverfahren für die Spezialeinheit bestehst (durchfallquote ist wobei ziemlich hoch!) und die Ausbildung für die Spezialeinheit bestehst hat man dort seine Verwendung.

checker88
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: So 21. Sep 2008, 00:00

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon checker88 » Mo 9. Feb 2015, 15:48

Die Chancen nach bestandener Laufbahnausbildung zur KEV/KEG zu kommen stehen zur Zeit nicht allzu hoch, weil der Zoll einige Großbaustellen (FKS, Flughäfen, Kfz-Steuererhebung) hat, welche massiv Personal verschlingen. Also mein Tipp an die angehenden Anwärter ist dahingehend, erstmal seine Ausbildung abzuschließen und ggf. eine der sehr wahrscheinlichen, oben genannten Verwendungen anzutreten. Zur KEV/KEG oder zur Fahndung kann man sich immer noch nach ein paar Jahren bewerben.

Benutzeravatar
Zeus
Captain
Captain
Beiträge: 1603
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon Zeus » Mo 9. Feb 2015, 16:02

SR99 hat geschrieben:ZUZ oder OEZ direkt nach der Ausbildung? :polizei4:
Für die ZUZ wird doch Berufserfahrung verlangt - stelle ich mir bei der OEZ ähnlich vor.
ZUZ und OEZ kann man sich nur während der Ausbildung bewerben, dann wird es die Erstverwendung oder dann erst wieder nach der Probezeit!
BaP sind keine zugelassenen Bewerber!
Klingt komisch, ist aber so!! :polizei1:

Natürlich ist die Chance das Verfahren als Anwärter zu packen dementsprechend gering, was in erster Linie dem Lebensalter, aber auch der geringen dienstlichen Erfahrung geschuldet ist! Ausnahmen bestätigen, wie so oft im Leben, die Regel! :polizei1:

Durchfallquoten sind sehr hoch! Sportliche Anforderungen kann man ja gut trainieren, aber danach kommen die psychologischen Tests. Und da scheitern bis zu 90%.
Und die Bewerber sind ja immerhin schon alle Zollbeamte, PVB etc.
Also die Anforderungen sind, wie auch bei LaPo, BPol etc sehr hoch... :pfeif:

Benutzeravatar
SR99
Constable
Constable
Beiträge: 74
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:18
Wohnort: NRW

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon SR99 » Mo 9. Feb 2015, 20:15

master2000 hat geschrieben:nein,sobald du mindestens 23 bist und den Einstellungsverfahren für die Spezialeinheit bestehst (durchfallquote ist wobei ziemlich hoch!) und die Ausbildung für die Spezialeinheit bestehst hat man dort seine Verwendung.
Mal schauen wie das 2018 aussieht, das wäre mein Einstellungsjahr nach der Ausbildung. :) Evtl. wird dann ja mehr auf KEV/KEG gesetzt.

Auf Postabfertigung freuen sich bestimmt die Absolventen. :gruebel:
Zuletzt geändert von SR99 am Fr 6. Mär 2015, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.

kurbelfred
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Mo 20. Aug 2012, 13:42

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon kurbelfred » Mo 9. Feb 2015, 20:18

SR99 hat geschrieben:
master2000 hat geschrieben:nein,sobald du mindestens 23 bist und den Einstellungsverfahren für die Spezialeinheit bestehst (durchfallquote ist wobei ziemlich hoch!) und die Ausbildung für die Spezialeinheit bestehst hat man dort seine Verwendung.
Mal schauen wie das 2018 aussieht, das wäre mein Einstellungsjahr. :) Evtl. wird dann ja mehr auf KEV/KEG gesetzt.

Auf Postabfertigung freuen sich bestimmt die Absolventen. :gruebel:

Postabfertigung ist schon recht interessant, was die Leute alles für Sachen bestellen =D
Bin zur Zeit im praktischen Teil da und was da heute alles angekommen ist...

checker88
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: So 21. Sep 2008, 00:00

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon checker88 » Mo 9. Feb 2015, 20:19

@SR99:

An dem Ende deiner Laufbahnausbildung im Jahre 2018 nehme ich an dass du dieses Jahr im gD anfangen wirst. Richtig oder??

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1442
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon Skorpion69 » Mo 9. Feb 2015, 20:27

checker88 hat geschrieben:@SR99:

An dem Ende deiner Laufbahnausbildung im Jahre 2018 nehme ich an dass du dieses Jahr im gD anfangen wirst. Richtig oder??
Na, dann würde er vermutlich nicht nach "Einstellungsgebieten" des mD fragen, oder?!
Ich denke, SR99 möchte sich in diesem Jahr erst bewerben und dann 2016 mit der Ausbildung beginnen.

@SR99: Grundsätzlich kommen nach der Ausbildung alle Bereiche in Betracht. Ich warne davor, sich jetzt schon zu sehr auf eine so spezielle Verwendung wie KEV oder KEG zu fixieren, denn sonst ist die Enttäuschung nachher groß.
Schwerpunkt der nächsten Jahre (bis 2021) wird vor allen die Mindestlohnkontrolle der FKS werden, gefolgt von den Großflughäfen. Bei diesen beiden Verwendungen werden bis zu 80 % der Nachwuchskräfte landen. Die restlichen verteilen sich dann auf andere Stellen, u.a. dann z.B. auch KEG an der schweizerischen Grenze, aber auch Sachgebiet B und andere Nicht-Vollzugstätigkeiten.

Benutzeravatar
master2000
Corporal
Corporal
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 16:18

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon master2000 » Mo 9. Feb 2015, 20:33

denke, dass auch nach 2021 sich nicht viel für frische Zollsekretäre ändern wird. Diejenigen die in den Vollzug wollen, werden sich zwischen FKS und Großflughäfen "entscheiden" können. mehr wird da wohl nicht drin sein.

Außnahmen gibt es natürlich immer

Benutzeravatar
SR99
Constable
Constable
Beiträge: 74
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:18
Wohnort: NRW

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon SR99 » Mo 9. Feb 2015, 20:34

checker88 hat geschrieben:@SR99:

An dem Ende deiner Laufbahnausbildung im Jahre 2018 nehme ich an dass du dieses Jahr im gD anfangen wirst. Richtig oder??
Nein, momentan mache ich noch mein Fachabi und bewerbe mich dieses Jahr, wie Skorpion schon gesagt hat. :)

checker88
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: So 21. Sep 2008, 00:00

Re: Aktuelle Einstellungsgebiete der mD-Ausbildungsabsolvent

Beitragvon checker88 » Mo 9. Feb 2015, 20:57

Skorpion69 hat geschrieben:
checker88 hat geschrieben:@SR99:

An dem Ende deiner Laufbahnausbildung im Jahre 2018 nehme ich an dass du dieses Jahr im gD anfangen wirst. Richtig oder??
Na, dann würde er vermutlich nicht nach "Einstellungsgebieten" des mD fragen, oder?!
Ich denke, SR99 möchte sich in diesem Jahr erst bewerben und dann 2016 mit der Ausbildung beginnen.

@SR99: Grundsätzlich kommen nach der Ausbildung alle Bereiche in Betracht. Ich warne davor, sich jetzt schon zu sehr auf eine so spezielle Verwendung wie KEV oder KEG zu fixieren, denn sonst ist die Enttäuschung nachher groß.
Schwerpunkt der nächsten Jahre (bis 2021) wird vor allen die Mindestlohnkontrolle der FKS werden, gefolgt von den Großflughäfen. Bei diesen beiden Verwendungen werden bis zu 80 % der Nachwuchskräfte landen. Die restlichen verteilen sich dann auf andere Stellen, u.a. dann z.B. auch KEG an der schweizerischen Grenze, aber auch Sachgebiet B und andere Nicht-Vollzugstätigkeiten.
Da habe ich das Thema des Threads wohl ein wenig aus den Augen verloren. :polizei3:

Ich kann Skorpion69 da auch nur zustimmen und rate dir SR99 dich nochmals umfassend mit dem Thema Zoll auseinander zu setzen. Leider gibt es immer mal wieder junge Kollegen die nach bestandener Ausbildung schnell die Lust und das Interesse am Zoll verlieren, weil sie sich falsche Hoffnungen hinsichtlich der Verwendung, der heimatnahen Verwendung oder der Aufstiegschancen gemacht haben. Der Zoll ist ein ziemlich breit aufgestellter Laden in dem man viele unterschiedliche Verwendungen finden kann. Du musst dir nur im Klaren darüber sein dass es auch mal ein paar Jahre, ggf. aber auch mal ein Jahrzehnt dauern kann, bis man die richtige Stelle für sich gefunden hat oder die entsprechende Stelle überhaupt mal frei wird.

Leider betreibt der Zoll in seiner Öffentlichkeitsarbeit da auch jede Menge Sch.....!!!!! Denn in den Medien zeigt man seitens des Zolls meist die Vollzugsbereiche wie z.B. KEV, Flughafen, FKS oder ZoFa. Dass es beim Zoll aber auch Bereiche gibt in welchen man ein reiner Schreibtischhengst ist, wird nicht gezeigt.

Also überleg dir die ganze Sache nochmal gründlich. :polizei2:


Zurück zu „Zoll - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende