Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Dienst

Informationen zur Einstellung und Ausbildung des Zolls

Moderatoren: Team Zoll, Team Zoll

cmnn
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: So 30. Aug 2015, 23:23

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon cmnn » Di 17. Mai 2016, 09:21

krug56 hat geschrieben:Für Anwärter aus NRW: Düsseldorf, Köln und Krefeld gehen nach Sigmaringen - Aachen, Bielefeld, Dortmund, Duisburg und Münster gehen nach Plessow
Ist die Quelle sicher? Da das Einstellungs HZA selbst es nicht wusste.

schmj
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Mai 2016, 17:57

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon schmj » Di 17. Mai 2016, 18:18

Hallo Liebe Leute,
Lese seit einigen Monaten still mit und jetzt ist doch die ein oder andere Frage aufgekommen auf die ich keine Antwort finden konnte.

Fange zum 1.8 vermutlich meine Ausbildung in Osnabrück an und gehöre zu den Schwerbehinderten Bewerbern.
Mir wurde mitgeteilt das die zugehörige "Zollschule" für den Bereich Osnabrück in Rostock ist. Zu dem Standort Rostock hab ich am wenigstens Informationen gefunden und ich wüsste ganz gerne ob es nur Dreierzimmer oder auch Einzelzimmer gibt. Außerdem interessieren mich die Preise für Unterkunft und Verpflegung die ja denke ich mal Ähnlich wie in Sigmaringen oder Plessow sind oder? :stupid:

Ich gehöre mit 16 wahrscheinlich eher zu den jüngsten Bewerbern und Rostock ist 450 km entfernt. Im Internet habe ich gelesen das man einmal im Montat die Kosten für eine Heimfahrt erstattet bekommt, ist das richtig so?
Und wie ist das wenn ich durch die Schwerbehinderung nach Hause muss weil hier beispielsweise mein Arzt ist, habe ich dann Recht auf Kostenerstattung?

Osnabrück ist ein anderes HZA als gewünscht und liegt in einem anderen Bundesland als mein Wohnort. Soweit ich weiß werden Fahrtkosten zum HZA ja erst ab 1,5 Stunden erstattet, aber wie ist das wenn ich zwei Bahnkarten wegen den zwei Bundesländern kaufen muss?
Habe ich die kosten dann selber zu tragen, denn die Deutsche Bahn ist ja nicht ganz billig :banned:
Laut Auskunft der deutschen Bahn benötige ich nur 1:20 und falle damit ja aus der 1,5 Stunden Reglung raus.

Vielen Dank für alle Antworten und vielleicht ist ja jemand dabei der auch zum 1.8 in Osnabrück anfängt :zustimm: dann gerne melden.

krug56
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: Do 18. Feb 2016, 22:26

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon krug56 » Di 17. Mai 2016, 19:02

@cmnn: Info gesichert, da Anschreiben BWZ Plessow

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon Skorpion69 » Di 17. Mai 2016, 19:24

schmj hat geschrieben:Hallo Liebe Leute,
Lese seit einigen Monaten still mit und jetzt ist doch die ein oder andere Frage aufgekommen auf die ich keine Antwort finden konnte.

Fange zum 1.8 vermutlich meine Ausbildung in Osnabrück an und gehöre zu den Schwerbehinderten Bewerbern.
Mir wurde mitgeteilt das die zugehörige "Zollschule" für den Bereich Osnabrück in Rostock ist. Zu dem Standort Rostock hab ich am wenigstens Informationen gefunden und ich wüsste ganz gerne ob es nur Dreierzimmer oder auch Einzelzimmer gibt. Außerdem interessieren mich die Preise für Unterkunft und Verpflegung die ja denke ich mal Ähnlich wie in Sigmaringen oder Plessow sind oder? :stupid:
Rostock verfügt über Einzelzimmer mit Nasszelle. DANEBEN gibt es noch weitere Unterkünfte in Drei-Zimmer-Wohnungen, in denen man wie in einer WG wohnt (jeder hat ein Zimmer, Küche und Bad werden gemeinsam genutzt).
Die Preise für Einzelzimmer sind an allen Standorten gleich (ca. 370 EUR incl. Verpflegung). Die WG-Zimmer sind etwas preiswerter.
Ich gehöre mit 16 wahrscheinlich eher zu den jüngsten Bewerbern und Rostock ist 450 km entfernt. Im Internet habe ich gelesen das man einmal im Montat die Kosten für eine Heimfahrt erstattet bekommt, ist das richtig so?
Minderjährige erhalten für jeden halben Monat eine Reisebeihilfe (also alle 15 Tage). Sofern es sich rechnet erhältst Du von der Verwaltung eine Bahncard 25 oder Bahncard 50, was die Bahnreise etwas preiswerter gestaltet. Allerdings finden sich meist nette Fahrgemeinschaften, mit denen man bequem und schnell nach Hause kommt :ja:
Und wie ist das wenn ich durch die Schwerbehinderung nach Hause muss weil hier beispielsweise mein Arzt ist, habe ich dann Recht auf Kostenerstattung?
Arzttermine solltest Du nach Möglichkeit mit den Familienheimfahrten verbinden. Ansonsten erhältst Du zwar ggf mal Sonderurlaub für einen wichtigen Arzttermin, aber keine weitere Fahrtkostenerstattung.
Osnabrück ist ein anderes HZA als gewünscht und liegt in einem anderen Bundesland als mein Wohnort. Soweit ich weiß werden Fahrtkosten zum HZA ja erst ab 1,5 Stunden erstattet, aber wie ist das wenn ich zwei Bahnkarten wegen den zwei Bundesländern kaufen muss?
Habe ich die kosten dann selber zu tragen, denn die Deutsche Bahn ist ja nicht ganz billig :banned:
Laut Auskunft der deutschen Bahn benötige ich nur 1:20 und falle damit ja aus der 1,5 Stunden Reglung raus.
Für Fahrten zwischen Wohnung und Dienststelle gelten besondere Vorschriften. Dabei kommt es nicht auf die 1,5 Stunden an (die sind maßgeblich für eine Unterkunft), sondern nur auf die Standorte, so dass auch hier diverse Fahrten erstattet werden. Das Nähere erklärt Euch dann rechtzeitig die Reisekostenstelle ;D

Benutzeravatar
ACX209
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 149
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:57

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon ACX209 » Di 17. Mai 2016, 21:12

@Skorpion69 top Job! :zustimm:

Zu dem bekommt Rostock grad auch noch ein neues Lehrsaal Gebäude gebaut!

schmj
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Mai 2016, 17:57

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon schmj » Di 17. Mai 2016, 21:16

Super Antwort danke :zustimm: das hat schon mal sehr weiter geholfen.

Das ist jetzt eher nebensächlich aber wie sieht es denn mit Internet, Waschen und Drucken in Rostock aus? :)

grenzwertig
Corporal
Corporal
Beiträge: 535
Registriert: Do 16. Okt 2008, 00:00

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon grenzwertig » Di 17. Mai 2016, 21:49

Der Richtigkeit halber sollte darauf hingewiesen werden, dass es keine Vollerstattung von Reisekosten gibt, sondern lediglich eine Beihilfe zu den Reisekosten. Diese beträgt, im Falle eines genutzen PKW, grds. 20 ct./km, begrenzt auf 130€. Die gesetzliche Grundlage ist das BRKG. Für den Fall, das man eine eigenen Hausstand führt und dieser anerkannt ist, kann man über die Steuererklärung insgesamt 30 ct/km geltend machen, abzüglich der bereits vom Zoll gezahlten Beihilfe, aber ohne die 130€-Deckelung.

Benutzeravatar
ACX209
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 149
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:57

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon ACX209 » Di 17. Mai 2016, 22:09

schmj hat geschrieben:Super Antwort danke :zustimm: das hat schon mal sehr weiter geholfen.

Das ist jetzt eher nebensächlich aber wie sieht es denn mit Internet, Waschen und Drucken in Rostock aus? :)
In den Unterrichtsräumen gibts Internet (dienstlich) Waschmaschine gegen Münzgeld sind in beiden Wohneinheiten vorhanden, Drucker sind im Unterrichtsraum!

Krümel95
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon Krümel95 » Di 17. Mai 2016, 23:34

Hallo :)


Ich habe eine eigene Wohnung und muss dafür logischerweise auch Miete zahlen. Die Kosten für die Unterbringung betragen 370 Euro. Dann müsste ich insgesamt 700 Euro für Beides zahlen. Weiß jemand, ob das dann anders verläuft wenn man nicht mehr zu Hause wohnt?

Danke im Voraus!

Benutzeravatar
ACX209
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 149
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:57

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon ACX209 » Mi 18. Mai 2016, 06:19

Krümel95 hat geschrieben:Hallo :)


Ich habe eine eigene Wohnung und muss dafür logischerweise auch Miete zahlen. Die Kosten für die Unterbringung betragen 370 Euro. Dann müsste ich insgesamt 700 Euro für Beides zahlen. Weiß jemand, ob das dann anders verläuft wenn man nicht mehr zu Hause wohnt?

Danke im Voraus!
Bei anerkannten Hausstand, zahlst du keine Miete am BWZ!

Xena2303
Constable
Constable
Beiträge: 61
Registriert: Do 28. Mai 2015, 16:26

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon Xena2303 » Mi 18. Mai 2016, 07:12

ACX209 hat geschrieben:
Krümel95 hat geschrieben:Hallo :)


Ich habe eine eigene Wohnung und muss dafür logischerweise auch Miete zahlen. Die Kosten für die Unterbringung betragen 370 Euro. Dann müsste ich insgesamt 700 Euro für Beides zahlen. Weiß jemand, ob das dann anders verläuft wenn man nicht mehr zu Hause wohnt?

Danke im Voraus!
Bei anerkannten Hausstand, zahlst du keine Miete am BWZ!


Gilt ein Untermietsvertrag auch als eigener Hausstand?

Benutzeravatar
ACX209
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 149
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 10:57

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon ACX209 » Mi 18. Mai 2016, 12:12

Xena2303 hat geschrieben:
Gilt ein Untermietsvertrag auch als eigener Hausstand?
Ja so lange daraus hervorgeht wer Vermieter und Mieter ist und die Kosten darin vereinbart sind die monatlich zu zahlen sind.

Karaelmas
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 15:59

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon Karaelmas » Mi 18. Mai 2016, 13:36

Moin,

brauche mal dringend Hilfe. Wollte heute das Sportabzeichen losschicken.
Reicht es die Urkunde zu schicken oder brauchen die auch die Prüfkarte?

Danke im Voraus :)

Benutzeravatar
Ivolution
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 163
Registriert: So 17. Mai 2015, 17:13

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon Ivolution » Mi 18. Mai 2016, 13:38

Karaelmas hat geschrieben:Moin,

brauche mal dringend Hilfe. Wollte heute das Sportabzeichen losschicken.
Reicht es die Urkunde zu schicken oder brauchen die auch die Prüfkarte?

Danke im Voraus :)
Die Einzelprüfkarte allein reicht aus.

markus12
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Sa 2. Apr 2016, 11:42

Re: Einstellungsrunde 2015/2016 Zollverwaltung mittlerer Die

Beitragvon markus12 » Mi 18. Mai 2016, 13:46

ACX209 hat geschrieben:
Krümel95 hat geschrieben:Hallo :)


Ich habe eine eigene Wohnung und muss dafür logischerweise auch Miete zahlen. Die Kosten für die Unterbringung betragen 370 Euro. Dann müsste ich insgesamt 700 Euro für Beides zahlen. Weiß jemand, ob das dann anders verläuft wenn man nicht mehr zu Hause wohnt?

Danke im Voraus!
Bei anerkannten Hausstand, zahlst du keine Miete am BWZ!
Gott sei dank :flehan: ;D


Zurück zu „Zoll - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende