Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Informationen zur Einstellung und Ausbildung des Zolls

Moderator: Team Zoll

Benutzeravatar
Ivolution
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 149
Registriert: So 17. Mai 2015, 17:13

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Ivolution » Fr 15. Jun 2018, 20:19

Grace hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 07:30
Hallo... Hab da nochmals eine Frage:
Hab die Zusage und mir wurde das BWZ "Sigmaringen" zugeteilt.
Darf man hier nun den Wunsch äußern, mit wem man das DZ belegen möchte oder nicht?
Hier im Forum hab ich schon davon gelesen, aber in den Unterlagen, die ich bekommen habe steht drin es werden keine Wünsche berücksichtigt..,...

Wenn doch, wann und wo kann man den Wunsch angeben?
Hab nämlich schon mit jemanden Kontakt geschlossen und wir würden gerne in Sigmaringen das Zimmer miteinander teilen....

Danke für eure Antworten....
Bei uns war es damals so, dass man am Ende des Einführungspraktikums einen Wunsch abgeben durfte, mit wem man das Zimmer beziehen will.

theCrack
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:00

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon theCrack » Fr 15. Jun 2018, 22:10

Jenn1311 hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 18:29
Gibt es mittlerweile Neuigkeiten, welche HZA nach Münster kommen werden?
Das würde mich auch interessieren...
🔥Can‘t wait for it!🔥

VuB
Cadet
Cadet
Beiträge: 36
Registriert: Di 3. Apr 2018, 21:02

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon VuB » So 17. Jun 2018, 14:30

theCrack hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 22:10
Jenn1311 hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 18:29
Gibt es mittlerweile Neuigkeiten, welche HZA nach Münster kommen werden?
Das würde mich auch interessieren...
Einige HZÄ (bzw. wahrscheinlich schon alle) wissen bereits, wo ihre neuen Schützlinge hinkommen sollen. Dieses Jahr werden auch ggf. Anwärter (mD) aus weiter entfernten HZÄ nach Münster geschickt (als Beispiel).

Fabolie
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 13:57

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Fabolie » So 17. Jun 2018, 18:58

Saarbrücken ist z.b. so ein HZA was weit entfernt ist und nach Münster kommt. Über andere HZA's weiß ich allerdings nichts.

theCrack
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:00

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon theCrack » So 17. Jun 2018, 19:11

Alles klar, vielen Dank erstmal für eure Infos!

Weiß denn jemand von euch, ob die vom HZA Dortmund, Düsseldorf oder Bielefeld nach Münster kommen?
🔥Can‘t wait for it!🔥

Regi123
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 17. Jun 2018, 20:29

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Regi123 » So 17. Jun 2018, 20:35

Hallo :)



Ich weiß seit Freitag, dass auch das HZA Schweinfurt (mittlerer Dienst) erstmalig nach Münster kommt. :)

Gibt es genauere Informationen zum BZW Münster? (Mecklenbecker Str.) Finde im Internet nicht viel.

Schriftlich: Oktober 2017 ✔
Mündlich: 8.03.2018 ✔

Regi123
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 17. Jun 2018, 20:29

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Regi123 » So 17. Jun 2018, 22:31

Ich meine natürlich BWZ 😂

Hannibal86
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Di 30. Jan 2018, 19:14

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Hannibal86 » Mo 18. Jun 2018, 07:45

Regi123 hat geschrieben:
So 17. Jun 2018, 20:35
Hallo :)



Ich weiß seit Freitag, dass auch das HZA Schweinfurt (mittlerer Dienst) erstmalig nach Münster kommt. :)

Gibt es genauere Informationen zum BZW Münster? (Mecklenbecker Str.) Finde im Internet nicht viel.

Schriftlich: Oktober 2017 ✔
Mündlich: 8.03.2018 ✔
Moin,

Hier kannst du einige Informationen gewinnen: https://www.fbfinanzen-it.de/

Regi123
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 17. Jun 2018, 20:29

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Regi123 » Mo 18. Jun 2018, 18:23

Super, Danke! :zustimm:

Gymjunkie18
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 16:27

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Gymjunkie18 » Mo 18. Jun 2018, 23:44

Hallo,

gibt es hier Zollanwärter (mD) die am 23.06.2018 auf dem Familienfest vom HZA Köln sind?

Weitere Frage: wie lange dauert es in der Regel vom Bestehen der ärztlichen Untersuchung bis zur schriftlichen Einstellungszusage?

Ist man Trennungsgeld berechtigt, wenn man einen Untermietvertrag hat, der auch bescheinigt das man während der gesamten Ausbildung weiterhin Miete für die Wohnung zahlt? Übernimmt der Zoll dann die Kosten für die Unterkunft auf einem BWZ?

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1381
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Skorpion69 » Di 19. Jun 2018, 04:33

Gymjunkie18 hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 23:44
Hallo,

gibt es hier Zollanwärter (mD) die am 23.06.2018 auf dem Familienfest vom HZA Köln sind?

Weitere Frage: wie lange dauert es in der Regel vom Bestehen der ärztlichen Untersuchung bis zur schriftlichen Einstellungszusage?
Die Zusage (unter Vorbehalt) kommt vor der Einstellungsuntersuchung. Nach der Untersuchung erhält man dann eine Mitteilung über das Ergebnis. Das kann zwischen wenigen Tagen und bis zu sechs Wochen dauern.
Ist man Trennungsgeld berechtigt, wenn man einen Untermietvertrag hat, der auch bescheinigt das man während der gesamten Ausbildung weiterhin Miete für die Wohnung zahlt? Übernimmt der Zoll dann die Kosten für die Unterkunft auf einem BWZ?
Ein Untermietvertrag begründet i.d.R. keinen eigenen Hausstand - und berechtigt insoweit auch nicht zum Bezug von Trennungsgeld, d.h. die Kosten für die Unterkunft im BWZ trägt man selbst.

Gymjunkie18
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 16:27

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Gymjunkie18 » Di 19. Jun 2018, 08:53

Skorpion69 hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 04:33
Gymjunkie18 hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 23:44
Hallo,

gibt es hier Zollanwärter (mD) die am 23.06.2018 auf dem Familienfest vom HZA Köln sind?

Weitere Frage: wie lange dauert es in der Regel vom Bestehen der ärztlichen Untersuchung bis zur schriftlichen Einstellungszusage?
Die Zusage (unter Vorbehalt) kommt vor der Einstellungsuntersuchung. Nach der Untersuchung erhält man dann eine Mitteilung über das Ergebnis. Das kann zwischen wenigen Tagen und bis zu sechs Wochen dauern.
Ist man Trennungsgeld berechtigt, wenn man einen Untermietvertrag hat, der auch bescheinigt das man während der gesamten Ausbildung weiterhin Miete für die Wohnung zahlt? Übernimmt der Zoll dann die Kosten für die Unterkunft auf einem BWZ?
Ein Untermietvertrag begründet i.d.R. keinen eigenen Hausstand - und berechtigt insoweit auch nicht zum Bezug von Trennungsgeld, d.h. die Kosten für die Unterkunft im BWZ trägt man selbst.
Das bedeutet ich muss im Hauptmietvertrag stehen, damit dies als eigener Hausstand anerkannt wird? Ganz schönes Prozedere :polizei10:

Stand jetzt werde ich also mit einem Anwärter gleich gesetzt, der noch zuhause wohnt und keine müde Mark abgibt... komische Verhältnisse. :gruebel:

Borea2008
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 19:14

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Borea2008 » Di 19. Jun 2018, 09:24

Ich haben nach der Prüfung meiner Unterlagen und der ärztl. Untersuchung nochmal einen Brief vom HZA Köln bekommen. Das war nach ca. 5 Wochen. Dort steht drin, wo man sich am ersten Tag einzufinden hat, an welches BWZ es geht und noch weitere organisatorische Dinge.

Zu dem Wohnungsproblem:
Es gab doch ein Formular, wo du Angaben zu deiner Wohnsituation machen musstest. Falls dort etwas unklar sein sollte, kannst du der Ausbildungsleitung eine E-Mail schreiben.

Gymjunkie18
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 16:27

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Gymjunkie18 » Di 19. Jun 2018, 09:30

Borea2008 hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 09:24
Ich haben nach der Prüfung meiner Unterlagen und der ärztl. Untersuchung nochmal einen Brief vom HZA Köln bekommen. Das war nach ca. 5 Wochen. Dort steht drin, wo man sich am ersten Tag einzufinden hat, an welches BWZ es geht und noch weitere organisatorische Dinge.

Zu dem Wohnungsproblem:
Es gab doch ein Formular, wo du Angaben zu deiner Wohnsituation machen musstest. Falls dort etwas unklar sein sollte, kannst du der Ausbildungsleitung eine E-Mail schreiben.
Danke dir. 5 Wochen sind gut... wenn ich in 10 Tagen spätestens meine Kündigung abgegeben haben muss. Stehe ja noch in einem Arbeitsverhältnis..... :polizei4:

Ja die Angaben habe ich auch gemacht, nur es wäre auch schön zu wissen, ob sie reichen. Zwecks meiner eigenen Planung. Bisher konnte mir dazu noch niemand eine Antwort geben... :lupe:

Borea2008
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 19:14

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Borea2008 » Di 19. Jun 2018, 09:39

Ich würde einfach mal in Köln anrufen oder eine E-Mail schreiben.


Zurück zu „Zoll - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende