Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Informationen zur Einstellung und Ausbildung des Zolls

Moderatoren: Team Zoll, Team Zoll

AgentSmecker
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Di 26. Sep 2017, 19:20

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon AgentSmecker » Di 26. Sep 2017, 19:46

Danke für Deine schnelle Antwort.

Mein 10. Klasse Zeugnis ist ein "normales" Zeugnis von einem Gymnasium. Steht außer den Noten nur "versetzt nach Gymnasialklasse 11" drauf.

Dann hoffe ich mal das es sich um einen Irrtum handelt, der sich aufklären lässt und meine Bewerbung doch noch berücksichtigt werden kann.

frodo_beutlin
Corporal
Corporal
Beiträge: 402
Registriert: Mo 6. Feb 2006, 00:00

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon frodo_beutlin » Mi 27. Sep 2017, 06:56

nuc_nuc hat geschrieben:
So 17. Sep 2017, 12:50
Hallo zusammen,

ich habe noch ein- oder zwei Fragen zum finanziellen. Hier kurz die Eckdaten:
Ich bin geschieden, habe ein Kind (lebt bei der Mutter, regelmäßiger Kontakt, beide Sorgerecht, 0.5 auf Lohnsteuerkarte) und einen eigenen Hausstand.
Aufgrund der eigenen Wohnung gehe ich davon aus, dass ich Trennungsgeld Empfänger bin?
Aber wie steht das mit dem Familienzuschlag aus? Und inwiefern gibt es eine finanzielle Unterstützung für die Fahrten zum HZA? (ca. 80km entfernt, min. 1,26h mit öffentlichen Verkehrsmitteln). In einem anderen Thread habe ich folgende Nachricht von Skorpion69 gelesen:

Während der Ausbildung bekommst Du an allen Einsatzorten, die mehr als 30 km von Deiner Wohnung (eigener Hausstand) entfernt sind, Trennungsgeld - entweder in Form der Fahrtkosten bei täglicher Heimkehr (wenn die Dienststelle in weniger als 1,5 Stunden mit öffentl. Verkehrsmitteln erreichbar ist) oder in Form einer kostenfreien Unterkunft und Verpflegung am Dienstort.
In Münster erhältst Du z.B. Unterkunft sowie Frühstück und Mittagessen kostenfrei, für das Abendessen erhältst Du eine Pauschale ausgezahlt. Außerdem bekommst Du zweimal im Monat eine Familienheimfahrt bezahlt.
Außerdem bekommst Du die Kosten der Dienstantrittsreise, also immer die erste Fahrt zu einem neuen Dienstort, und die Rückreise bei Beendigung eines Einsatzes erstattet.

Ich danke für eure Rückmeldung
Du musst zwischen Stammdienststelle (das HZA das dich einstellt) und Ort der Ausbildung (Abordnung dorthin) unterscheiden .. die Fahrtkosten zur Stammdienststelle sind Dein Privatvergnügen (steuerlich geltend zu machen über Einkommenssteuerausgleich = Werbungskosten) - wirst Du Verlaufe der Ausbildung zu anderen Dienstorten abgeordnet und es entsteht Anspruch auf Trennungsgeld nach der Trennungsgeldverordnung (mehr als 30 km von der Wohnung = eigener Hausstand) dann wird Trennungsgeld gezahlt ...

AgentSmecker
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Di 26. Sep 2017, 19:20

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon AgentSmecker » Mi 27. Sep 2017, 13:38

Hallo zusammen,

ich habe heute mit dem HZA zum Thema "Notwendigkeit des 10. Klasse Zeugnisses, mittlere Reife vs Abitur" telefoniert und dabei folgendes erfahren. Evtl. interessiert das ja jemanden.

Laut dem (freundlichen) Mitarbeiter mit dem ich gesprochen habe sei es keineswegs so, dass ein Abitur immer der mittleren Reife vorzuziehen ist. Grundsätzlich würden die Zeugnisse der mittleren Reife verglichen, auch wenn höhere Bildungsabschlüsse vorliegen. Begründet wurde das mit Gerechtigkeitserwägungen, die hier (und/oder im thread vom letzten Jahr) auch schon mal angesprochen wurden.

Für mich eher ungünstig, da mein 10. Klasse Zeugnis im Vergleich zum Abi katastrophal ist, aber werde ich wohl so hinnehmen müssen.

Immerhin durfte ich es noch nachreichen. Die Hoffnung stirbt zuletzt :flehan:

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon DnnL5 » Di 3. Okt 2017, 18:32

Ab wann kann man ganz allgemein mit Zusagen bzw. Absagen rechnen?

Hat schon jemand Post bekommen?

ED23
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 14:52
Wohnort: NRW

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon ED23 » Di 3. Okt 2017, 18:56

DnnL5 hat geschrieben:
Di 3. Okt 2017, 18:32
Ab wann kann man ganz allgemein mit Zusagen bzw. Absagen rechnen?

Hat schon jemand Post bekommen?
Wurde in der Eingangsbestätigung mitgeteilt. Mitte Oktober bin ich der Meinung.

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon DnnL5 » Mi 4. Okt 2017, 18:47

Bei mir steht nur, dass am 22.09. die Frist endet und die Auswahlverfahren für KW 45 geplant sind. Das war es zu dem Thema.

Benutzeravatar
Can01
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: So 1. Jan 2017, 17:53

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Can01 » Di 10. Okt 2017, 16:19

Hat jemand schon Post bekommen?

Benutzeravatar
2fast4u
Corporal
Corporal
Beiträge: 411
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:24

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon 2fast4u » Di 10. Okt 2017, 18:06

Can01 hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 16:19
Hat jemand schon Post bekommen?
Ja, grade heute. War Werbung und meine Handyrechnung.

Ricardo98
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Okt 2017, 18:12

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Ricardo98 » Mi 11. Okt 2017, 18:21

Can01 hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 16:19
Hat jemand schon Post bekommen?
Heute ist der Brief mit der Zusage angekommen :)

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1483
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Skorpion69 » Mi 11. Okt 2017, 18:27

Ricardo98 hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2017, 18:21
Can01 hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 16:19
Hat jemand schon Post bekommen?
Heute ist der Brief mit der Zusage angekommen :)
Bevor alle gleich wieder große Augen bekommen: Du dürftest eine EINLADUNG zum Auswahlverfahren bekommen haben. Für eine Zusage (zur Einstellung) wäre es noch etwas früh.
Und bevor jetzt wieder 200 Leute fragen: jedes Hauptzollamt hat einen eigenen Terminplan, so dass die einen früher, die anderen später die Einladungen versenden. Habt also bitte noch etwas Geduld, wenn ihr noch nichts im Briefkasten hattet. :pfeif:

Und noch ein kleiner Tipp: Wenn auch ihr (wie Ricardo98) euer Hauptzollamt mit angebt (z.B. in der Signatur), wissen andere auch ohne Nachfragen wie es um ihre eigene Bewerbung stehen könnte :ja:

Ricardo98
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Okt 2017, 18:12

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Ricardo98 » Mi 11. Okt 2017, 18:31

Skorpion69 hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2017, 18:27
Ricardo98 hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2017, 18:21
Can01 hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 16:19
Hat jemand schon Post bekommen?
Heute ist der Brief mit der Zusage angekommen :)
Bevor alle gleich wieder große Augen bekommen: Du dürftest eine EINLADUNG zum Auswahlverfahren bekommen haben. Für eine Zusage (zur Einstellung) wäre es noch etwas früh.
Und bevor jetzt wieder 200 Leute fragen: jedes Hauptzollamt hat einen eigenen Terminplan, so dass die einen früher, die anderen später die Einladungen versenden. Habt also bitte noch etwas Geduld, wenn ihr noch nichts im Briefkasten hattet. :pfeif:

Und noch ein kleiner Tipp: Wenn auch ihr (wie Ricardo98) euer Hauptzollamt mit angebt (z.B. in der Signatur), wissen andere auch ohne Nachfragen wie es um ihre eigene Bewerbung stehen könnte :ja:
Mein Fehler. Natürlich ist die Einladung gemeint. Für eine Zusage wäre es wirklich noch sehr früh :)

Benutzeravatar
Can01
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: So 1. Jan 2017, 17:53

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Can01 » Mi 11. Okt 2017, 20:18

Sind Frankfurter dabei?
Zuletzt geändert von Can01 am Mi 11. Okt 2017, 21:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
2fast4u
Corporal
Corporal
Beiträge: 411
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:24

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon 2fast4u » Mi 11. Okt 2017, 21:06

Bild

Benutzeravatar
Can01
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: So 1. Jan 2017, 17:53

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon Can01 » Fr 13. Okt 2017, 13:36

Ich weiß aus anderen Hauptzollämtern, dass schon einige Einladungen verschickt wurden. Beim Hauptzollamt Frankfurt haben sich dieses Jahr doppelt so viele Bewerber gesammelt, als im vorherigen Jahr. Deswegen denke ich mal, dass man bei Frankfurt noch bisschen warten muss.

nuc_nuc
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:41

Re: Einstellungsrunde 2017/2018 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Beitragvon nuc_nuc » Mo 16. Okt 2017, 22:54

Danke @frodo_beutlin für die ausführliche Antwort.

Mittlerweile habe ich die Einladung für das schriftliche Auswahlverfahren bekommen und habe hierzu noch eine Frage:

Bei diesen ganzen kostenlosen Onlinetests oder auch bei meinen Trainingsbuch habe ich immer 4 Antwortmöglichkeiten zur Auswahl (Multiple Choice) ist dass bei der Prüfung später dann auch so? Oder ist das wirklich nur zum lernen gedacht?


Zurück zu „Zoll - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende