Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Informationen zur Einstellung und Ausbildung des Zolls

Moderator: Team Zoll

Liakath
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Do 25. Okt 2018, 16:15

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Liakath » Di 30. Okt 2018, 19:39

Du kannst dich für jede Laufbahn einmal bewerben. Am selben oder an verschiedenen HZAs, das ist egal. Nur eine zweite Bewerbung für die selbe Laufbahn ist nicht zulässig. :)
HZA Duisburg

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon DnnL5 » Mi 31. Okt 2018, 15:59

Ich warte auch auf die Absage.


Letztes Jahr kam diese für mD und gD erst wenige Tage (oder sogar danach - verschiedene HZA) bevor die Auswahlverfahren gelaufen sind.

Da man die Termine ja leicht rausfinden kann, finde ich das sehr unfair.


Ich meine, man bereitet sich vor und wird dann nicht eingeladen. Somit verschenkte Zeit. Es bewerben sich ja nicht nur Schüler (die meistens mehr Zeit haben).

Der ganze Prozess muss einfach besser strukturiert werden. Wenn man die Absage frühzeitg bekommen würde, kann man seine Zeit besser nutzen (Familie, Arbeit, Freizeit...).

Kandinsky
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 20:10

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Kandinsky » Mi 31. Okt 2018, 17:09

Hi DnnL5,

tut mir leid, dass du evtl. eine Absage bekommst, aber einfach hartnäckig bleiben und es nächstes Jahr nochmal versuchen. Vielleicht klappt es dann.

Kann dir den Prozess bezogen nur zustimmen, der ganze Bewerbungsprozess kommt schon recht altbacken daher. Die Bewerbung per Mail zu verschicken,empfand ich persönlich schon als recht ungewohnt. Bewerbung über E-Mail, Eingangsbestätigung auf postalischem Weg, Zusage/Absage ebenfalls auf postalischem Wege, Zusage des Bewerbers per Post, Anruf oder Mail. Das geht auf jeden Fall einfacher. Ein Bewerberportal mit Statusabfrage wäre hier wirklich angebracht und würde die Dinge auf jeden Fall erleichtern, zumindest für die Bewerber.

Liakath
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Do 25. Okt 2018, 16:15

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Liakath » Mi 31. Okt 2018, 17:22

Wo man wieder beim Thema wäre dass der Zoll an alten verkrusteten Strukturen festhält. :( find das Bewerbungsverfahren auch recht holprig, aber hab das Gefühl, dass das seid der Umstellung erst so ist. Zumindestens von dem was ich von Freunden die beim Zoll sind mitbekommen habe. :)

Ich wünsch euch aber trotzdem ganz viel Erfolg! 😁
HZA Duisburg

Lennox14
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 18:31

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Lennox14 » Mi 31. Okt 2018, 18:52

Hallo an alle. :polizei7:

Ich habe mich beim HZA Potsdam beworben und schon vor zwei Wochen eine Einladung für das schriftliche Auswahlverfahren erhalten. :)
Mein Test findet nächste Woche am 7.11. statt.

Hat sich von euch noch jemand im Bereich Berlin/Brandenburg beworben?

MarkusmitLanze
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 18:41

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon MarkusmitLanze » Sa 10. Nov 2018, 15:24

Ja Lennox, ich habe mich beworben für das HZA Potsdam und bis heute keine Absage oder Eingangsbestätigung bekommen (demnach auch keine Zusage), hab jeden Tag ins E-Mail Postfach geguckt, aber die waren sich ja wohl zu gut mir überhaupt bescheid zu geben. Sehr schade eigentlich, aber ich denke, dass wenn die schon sowas abziehen, der Zoll wahrscheinlich nicht das Wahre ist, will gar nicht wissen wie es dann im Beruf werden soll.

VuB
Constable
Constable
Beiträge: 59
Registriert: Di 3. Apr 2018, 21:02

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon VuB » Sa 10. Nov 2018, 15:44

MarkusmitLanze hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 15:24
Ja Lennox, ich habe mich beworben für das HZA Potsdam und bis heute keine Absage oder Eingangsbestätigung bekommen (demnach auch keine Zusage), hab jeden Tag ins E-Mail Postfach geguckt, aber die waren sich ja wohl zu gut mir überhaupt bescheid zu geben. Sehr schade eigentlich, aber ich denke, dass wenn die schon sowas abziehen, der Zoll wahrscheinlich nicht das Wahre ist, will gar nicht wissen wie es dann im Beruf werden soll.
Wie hast du denn deine Bewerbung verschickt? Ganz Normal per Post, sprich ohne Einschreiben etc? Auch die Post verliert mal was. Einfach mal im Hauptzollamt Potsdam anrufen hätte sicherlich zur Lösung des Problems beigetragen...Stattdessen, eine Behörde hier schlecht zu reden die man nicht einmal kennt...nunja..Ist vielleicht für beide Seiten ganz gut, dass es nicht geklappt hat. :polizei2:

Liakath
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Do 25. Okt 2018, 16:15

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Liakath » Sa 10. Nov 2018, 16:09

Da muss ich auch nochmal kurz was zu sagen!

Bei sowas hätte ich grundsätzlich angerufen, Bescheide zu Zu- oder Absagen werden ausschließlich postalisch gesendet. Eingangsbestätigungen schickt auch nicht jedes HZA und auch mit den Absagen handhabt das jedes HZA anders. Meine Absage für den gehobenen Dienst lag auch erst gestern im Briefkasten. :) Ich hatte vom HZA Krefeld auch eine Eingangsbestätigung bekommen, vom HZA Duisburg habe ich keine bekommen und einfach nur so eine Einladung.

Prinzipiell kann es auch passieren dass der Brief, der an dich zurück kommen sollte, in der Post verloren gegangen ist, deswegen hätte ein Anruf bestimmt deine Fragen gelöst. Vielleicht flattert die Absage dann auch noch ein. :)

Skorpion69 und alle anderen haben ja immer oft genug erwähnt, dass in den letzten Tagen vor Bewerbungsschluss ein Schwall an Bewerbungen eingeht Indie Bearbeitung - auch die der Absagen - länger dauern kann.
Zuletzt geändert von Liakath am So 11. Nov 2018, 12:06, insgesamt 1-mal geändert.
HZA Duisburg

MarkusmitLanze
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 18:41

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon MarkusmitLanze » Sa 10. Nov 2018, 16:38

Ist ja jetzt auch egal, hab mich zu doll geärgert und der Zoll ist denke ich mal für mich gegessen. Habe meine E-Mail Bewerbung Ende August abgeschickt und nicht angerufen, da ich nicht zu ungeduldig und aufdringlich wirken wollte und damit einen schlechten Eindruck mache.

Lennox14
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 18:31

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Lennox14 » Mo 12. Nov 2018, 17:25

MarkusmitLanze hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 16:38
Ist ja jetzt auch egal, hab mich zu doll geärgert und der Zoll ist denke ich mal für mich gegessen. Habe meine E-Mail Bewerbung Ende August abgeschickt und nicht angerufen, da ich nicht zu ungeduldig und aufdringlich wirken wollte und damit einen schlechten Eindruck mache.
MarusmitLanze tut mir leid zu hören, dass du so negative Erfahrungen gemacht hast.

Ich denke aber nicht, dass es einen negativen Eindruck gemacht hätte nochmals beim HZA anzurufen. Ich habe dies selbst auch gemacht, da ich keine Eingangsbestätigung für meine Bewerbung bekommen hatte. Nur durch das Telefonat habe ich schließlich erfahren, dass meine Bewerbung an eine falsche E-Mail Adresse gegangen ist. Zudem hatte ich so noch die Möglichkeit ein sehr nettes Gespräch mit dem Ausbildungsgangsleiter führen zu können.

Auch wenn der schriftliche Test nun schon vorbei ist würde ich an deiner Stelle nochmal im HZA Potsdam anrufen, um nachzufragen was dort mit deiner Bewerbung passiert ist.

Xena2303
Constable
Constable
Beiträge: 61
Registriert: Do 28. Mai 2015, 16:26

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Xena2303 » Do 29. Nov 2018, 09:43

Hallo, hat hier jemand schon aus Hamburg eine Absage oder einen Termin für den Nachholtermin erhalten?

unbekannte
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 164
Registriert: Do 19. Aug 2010, 12:53

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon unbekannte » Do 29. Nov 2018, 10:07

Xena2303 hat geschrieben:
Do 29. Nov 2018, 09:43
Hallo, hat hier jemand schon aus Hamburg eine Absage oder einen Termin für den Nachholtermin erhalten?
Die Nachholtermine sind soweit ich weiss 11.+12.12. (oder zumindest 50.KW)
Die Absagen werden erst danach rausgeschickt. Je nachdem, wie schlecht der Schnitt der bereits geschriebenen Tests ist bzw. wie viele durchgefallen sind, werden mehr oder weniger zum Nachschreibetermin eingeladen.
Wenn man jetzt schon allen absagen würde, hätte man keinen "Puffer" für den Nachschreibetermin.

Celaloth
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 17:39

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Celaloth » Do 29. Nov 2018, 10:19

Die Einladungen und Absagen sollen für Hamburg diese Woche rausgegangen sein. Meine Einladung kam am Dienstag an (mittlerer Dienst) und der Termin ist am 11.12.

Kandinsky
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 20:10

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Kandinsky » So 9. Dez 2018, 21:03

Im Thread zum gehobenen Dienst scheint ja generell etwas weniger los zu sein wie im Pendant zum mittleren Dienst.
Jedenfalls, aus reinem Interesse, hat den schon jemand eine Zu- oder Absage erhalten?
In Rosenheim teilte man uns mit dass Zu-/Absagen Mitte Dezember rausgehen, also sollte die Post planmäßig in den nächsten Tagen reinflattern. Schriftliches Auswahlverfahre lief nicht ganz so prickelnd, aber sitze hier denoch auf heiße Kohlen.

Lennox14
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 18:31

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Lennox14 » Di 11. Dez 2018, 20:29

Kandinsky hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 21:03
Im Thread zum gehobenen Dienst scheint ja generell etwas weniger los zu sein wie im Pendant zum mittleren Dienst.
Jedenfalls, aus reinem Interesse, hat den schon jemand eine Zu- oder Absage erhalten?
In Rosenheim teilte man uns mit dass Zu-/Absagen Mitte Dezember rausgehen, also sollte die Post planmäßig in den nächsten Tagen reinflattern. Schriftliches Auswahlverfahre lief nicht ganz so prickelnd, aber sitze hier denoch auf heiße Kohlen.
Ich habe mich zwar in Potsdam beworben, doch mir geht es genauso wie dir. :polizei13:
Ich bin aber noch voller Hoffnung vor Weihnachten eine Einladung für das mündl. Auswahlverfahren zu erhalten, so wie es laut Forum in den letzten Jahren auch der Fall war.
Bis dahin bleibt uns wohl leider nichts anderes übrig als abzuwarten... :/


Zurück zu „Zoll - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende