Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Informationen zur Einstellung und Ausbildung des Zolls

Moderator: Team Zoll

Daenerys
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Jan 2019, 18:32

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Daenerys » Do 10. Jan 2019, 18:30

Schade dass ich keine Ahnung habe, wie man hier jemanden zitiert.

Mein konkretes Problem ist, dass ich eine Dame bin. (Kein existenzielles Problem, nur jetzt in diesem konkreten Fall ;D )
Angemessen, seriös etc, ist mir durchaus klar. Konkrete Vorschläge sind aber nur für die Herren der Schöpfung zu finden, die es meiner Meinung nach in diesen Belangen auch deutlich einfacher haben.

Scheinbar sind die Damen hier ja in so überwältigender Unterzahl, dass das so galant übergangen wird (außer von einer Person). :pfeif:

unbekannte
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 185
Registriert: Do 19. Aug 2010, 12:53

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon unbekannte » Fr 11. Jan 2019, 07:56

Ja, aber dann hast du doch schon eine Antwort gelesen.
Eine ordentliche Hose (gerne auch Stoffhose) und eine Bluse und schon bist du passend angezogen.

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1415
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Skorpion69 » Fr 11. Jan 2019, 16:33

Daenerys hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 18:30
Schade dass ich keine Ahnung habe, wie man hier jemanden zitiert.

Mein konkretes Problem ist, dass ich eine Dame bin. (Kein existenzielles Problem, nur jetzt in diesem konkreten Fall ;D )
Angemessen, seriös etc, ist mir durchaus klar. Konkrete Vorschläge sind aber nur für die Herren der Schöpfung zu finden, die es meiner Meinung nach in diesen Belangen auch deutlich einfacher haben.

Scheinbar sind die Damen hier ja in so überwältigender Unterzahl, dass das so galant übergangen wird (außer von einer Person). :pfeif:
Auch zur Kleidung der Damen wurde hier schon oft geschrieben, z.B.:

viewtopic.php?f=35&t=81338&p=1328168&hi ... e#p1328168

viewtopic.php?f=35&t=78782&p=1293667&hi ... e#p1293667

viewtopic.php?f=35&t=78782&p=1262501&hi ... e#p1262501

viewtopic.php?f=35&t=76599&p=1215025&hi ... e#p1215025

Dies nur als Beispiele zum Weitersuchen... ;D

P.S. Zum Zitieren den entsprechenden Beitrag aufrufen und oben rechts (neben der Überschrift) den rechten weißen Button drücken...

Liakath
Cadet
Cadet
Beiträge: 36
Registriert: Do 25. Okt 2018, 16:15

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Liakath » So 13. Jan 2019, 15:55

Ich denke mit Business Casual bist du sehr gut bedient. Ich war mittlerweile auf einigen Vorstellungsgesprächen oder weiß auch von Freunden, dass es bei Bundes/Landesbehörden definitiv nicht falsch ist, etwas schicker aufzutauchen. Das wirkt sich meist schon extrem auf einen selbst auf, man wirkt nicht nur äußerlich professioneller, das ganze wirkt sich m.M.n auch sehr positiv aufs Selbstbewusstsein aus. Und ich bin sonst absolut Team Jeans und Pulli.

Schwarze Janes, Stoffhosen oder eine Culotte mit schickeren Schuhen, Chelsea Boots o.ä. Einfarbiges, gedecktes Oberteil oder Bluse. Ich persönlich finde es bei jüngeren jetzt nicht sooo drastisch wenn man mit sauberen und vernünftigen Sneakern zu einem Vorstellungsgespräch geht. Hierbei gilt aber wirklich, sauber und vernünftig. Nicht durchgelatscht oder sonstiges. Aber wie erwähnt, schickere Schuhe wirken sich ganz anders aufs Selbstbewusstsein aus. Und das schöne an Stoffhosen oder einer Culotte - es ist fürchterlich bequem an einem längeren Tag. :D Vielleicht hilft dir das weiter. :)
HZA Duisburg

Wa920
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Do 10. Jan 2019, 00:11

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Wa920 » Di 15. Jan 2019, 19:07

Mal ne Frage an alle die dieses Jahr schon dabei ware bei den Tests... Wie bzw. was wurde im Matheteil so alles abgefragt? Auch Funktionen? Erzählt mal bisschen, wäre sehr dankbar.

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1415
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Skorpion69 » Di 15. Jan 2019, 19:11

Wa920 hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 19:07
Mal ne Frage an alle die dieses Jahr schon dabei ware bei den Tests... Wie bzw. was wurde im Matheteil so alles abgefragt? Auch Funktionen? Erzählt mal bisschen, wäre sehr dankbar.
Forenregeln:
7. Es ist nicht erlaubt Beiträge mit Aufrufen und/oder Empfehlungen zu Handlungen oder Unterlassungen, die dazu dienen die Auswahldienste zu hintergehen, hier zu veröffentlichen.
Weiterhin ist jegliche Art der Veröffentlichung bzw. Weitergabe von originalen Testinhalten auf der CopZone untersagt..
Solche Beiträge werden nach Kenntnisnahme durch den Betreiber oder eines Moderators umgehend entfernt.
Der Beitreiber dieser Seite behält sich vor, bei Verstößen den zuständigen Einstellungs-und Auswahldienst zu benachrichtigen.

Wa920
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Do 10. Jan 2019, 00:11

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Wa920 » Mi 16. Jan 2019, 08:58

Ich habe ja nicht expliziet nach 1zu1 Test Inhalten gefragt, sondern lediglich was der Test an Aufgaben beinhalten könnte. Sind meiner Meinung nach zwei Paar Schuhe.


Benutzeravatar
michgruselts
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 13:46

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon michgruselts » Fr 25. Jan 2019, 13:55

Wir hatten Montag am HZA Rosenheim einen Bewerber der eigenartiges Sozialverhalten gezeigt hat.
Er sprach eine Teilnehmerin mit Du an obwohl diese ihn zuvor gesiezt hatte. Er drängte sich für die Mittagspause einer Teilnehmerin auf mit den Worten „Ich gehe mit“, anstatt „Wollen wir zusammen Mittag machen?“. Er lästerte im Warte-Raum über Verwaltungen. Widersprach sich mehrmals selber und sagte, dass er „eher auf Menschen als auf Tiere schießen würde“.
Leider saß nur die minderjährige Azubine im Raum und bei der Gruppendiskussion gab er sich normal. Ich befürchte nun die Prüfungskommission ist nicht im Bilde darüber.

Benutzeravatar
Skorpion69
Moderator
Moderator
Beiträge: 1415
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 19:45

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Skorpion69 » Fr 25. Jan 2019, 16:06

michgruselts hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 13:55
Wir hatten Montag am HZA Rosenheim einen Bewerber der eigenartiges Sozialverhalten gezeigt hat.
Er sprach eine Teilnehmerin mit Du an obwohl diese ihn zuvor gesiezt hatte. Er drängte sich für die Mittagspause einer Teilnehmerin auf mit den Worten „Ich gehe mit“, anstatt „Wollen wir zusammen Mittag machen?“. Er lästerte im Warte-Raum über Verwaltungen. Widersprach sich mehrmals selber und sagte, dass er „eher auf Menschen als auf Tiere schießen würde“.
Leider saß nur die minderjährige Azubine im Raum und bei der Gruppendiskussion gab er sich normal. Ich befürchte nun die Prüfungskommission ist nicht im Bilde darüber.
Ich kann die Sorge (so das Verhalten war wie beschrieben) durchaus nachvollziehen...
Die Auswahlkommission kommt solchen Verhaltensmustern meist auf die Schliche, wenn auch etwas subtiler. Wenn Du Dir aber dennoch Sorgen machst, dann nimm mit dem Hauptzollamt Kontakt auf und berichte freundlich, was Du erlebt hast. Man wird dem dann sicher intern nachgehen, insbesondere wenn eine Betreuung als Zeuge dabei war.
Denke aber auch immer daran, dass ein für Dich als "merkwürdig" empfundenes Verhalten nicht unbedingt auch von anderen so empfunden werden muss.

VuB
Constable
Constable
Beiträge: 74
Registriert: Di 3. Apr 2018, 21:02

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon VuB » Fr 25. Jan 2019, 20:57

michgruselts hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 13:55
Wir hatten Montag am HZA Rosenheim einen Bewerber der eigenartiges Sozialverhalten gezeigt hat.
Er sprach eine Teilnehmerin mit Du an obwohl diese ihn zuvor gesiezt hatte. Er drängte sich für die Mittagspause einer Teilnehmerin auf mit den Worten „Ich gehe mit“, anstatt „Wollen wir zusammen Mittag machen?“. Er lästerte im Warte-Raum über Verwaltungen. Widersprach sich mehrmals selber und sagte, dass er „eher auf Menschen als auf Tiere schießen würde“.
Leider saß nur die minderjährige Azubine im Raum und bei der Gruppendiskussion gab er sich normal. Ich befürchte nun die Prüfungskommission ist nicht im Bilde darüber.
ist trotzdem Beamtin und somit wird ihre Darstellung intern selbstverständlich Gehör finden.


Wenn es sich tatsächlich so dargestellt hat wie du es beschreibst, wird die Kollegin vielleicht selbst schon tätig geworden sein.
Persönlich sehe ich weniger ein Problem mit dem "Duzen" und dem "ich gehe mit" (Es gibt Menschen, die sind eben sehr extrovertiert...)...Dein drittletzter Satz gibt mir jedoch zu denken....

unbekannte
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 185
Registriert: Do 19. Aug 2010, 12:53

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon unbekannte » Mo 28. Jan 2019, 06:40

VuB hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 20:57
michgruselts hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 13:55
Wir hatten Montag am HZA Rosenheim einen Bewerber der eigenartiges Sozialverhalten gezeigt hat.
Er sprach eine Teilnehmerin mit Du an obwohl diese ihn zuvor gesiezt hatte. Er drängte sich für die Mittagspause einer Teilnehmerin auf mit den Worten „Ich gehe mit“, anstatt „Wollen wir zusammen Mittag machen?“. Er lästerte im Warte-Raum über Verwaltungen. Widersprach sich mehrmals selber und sagte, dass er „eher auf Menschen als auf Tiere schießen würde“.
Leider saß nur die minderjährige Azubine im Raum und bei der Gruppendiskussion gab er sich normal. Ich befürchte nun die Prüfungskommission ist nicht im Bilde darüber.
ist trotzdem Beamtin und somit wird ihre Darstellung intern selbstverständlich Gehör finden.


Wenn es sich tatsächlich so dargestellt hat wie du es beschreibst, wird die Kollegin vielleicht selbst schon tätig geworden sein.
Persönlich sehe ich weniger ein Problem mit dem "Duzen" und dem "ich gehe mit" (Es gibt Menschen, die sind eben sehr extrovertiert...)...Dein drittletzter Satz gibt mir jedoch zu denken....
Also, erstens glaube ich nicht, das es sich bei der Azubine um eine Beamtenanwärterin gehandelt hat, sondern eher um eine Auszubildende für Büromanagement, und zweitens, was hat der Beamtenstatus damit zu tun, ob man jemandem zuhört/glaubt, oder nicht? Wenn man einer Beamtin mehr glaubt, als einer TB, fänd ich das sehr bedenklich.

VuB
Constable
Constable
Beiträge: 74
Registriert: Di 3. Apr 2018, 21:02

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon VuB » Mo 28. Jan 2019, 17:51

unbekannte hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 06:40
VuB hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 20:57
michgruselts hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 13:55
Wir hatten Montag am HZA Rosenheim einen Bewerber der eigenartiges Sozialverhalten gezeigt hat.
Er sprach eine Teilnehmerin mit Du an obwohl diese ihn zuvor gesiezt hatte. Er drängte sich für die Mittagspause einer Teilnehmerin auf mit den Worten „Ich gehe mit“, anstatt „Wollen wir zusammen Mittag machen?“. Er lästerte im Warte-Raum über Verwaltungen. Widersprach sich mehrmals selber und sagte, dass er „eher auf Menschen als auf Tiere schießen würde“.
Leider saß nur die minderjährige Azubine im Raum und bei der Gruppendiskussion gab er sich normal. Ich befürchte nun die Prüfungskommission ist nicht im Bilde darüber.
ist trotzdem Beamtin und somit wird ihre Darstellung intern selbstverständlich Gehör finden.


Wenn es sich tatsächlich so dargestellt hat wie du es beschreibst, wird die Kollegin vielleicht selbst schon tätig geworden sein.
Persönlich sehe ich weniger ein Problem mit dem "Duzen" und dem "ich gehe mit" (Es gibt Menschen, die sind eben sehr extrovertiert...)...Dein drittletzter Satz gibt mir jedoch zu denken....
Also, erstens glaube ich nicht, das es sich bei der Azubine um eine Beamtenanwärterin gehandelt hat, sondern eher um eine Auszubildende für Büromanagement, und zweitens, was hat der Beamtenstatus damit zu tun, ob man jemandem zuhört/glaubt, oder nicht? Wenn man einer Beamtin mehr glaubt, als einer TB, fänd ich das sehr bedenklich.
In meinem HZA ist es nicht unüblich, dass die sich in der Praxis befindlichen Anwärter (wenn sie jetzt gerade bei A eingesetzt sind) die Bewerber betreuen bzw. eben im Rahmen ihrer Tätigkeit bei A, in Kontakt mit anwesenden Bewerbern kommen.
Deshalb war dies auch mein erster Gedanke.

Der Satz "Leider saß nur die minderjährige Azubine im Raum" hatte für mich ein Geschmäckle....Deshalb wollt ich damit sagen: Unabhängig von ihrem derzeitigen Status (Auszubildende/Anwärterin) und ihrem Alter, handelt es sich um eine Kollegin, deren Wort natürlich absolut Gehört findet, falls nötig (bezogen auf das "Leider")! Dies gilt, falls es sich um eine Bürokauffrau Azubine handelt, selbstverständlich genau so wie für eine Kollegin die eine Zollausbildung absolviert. Mir ging es natürlich nicht um den Unterschied der Glaubwürdigkeit Beamtin/TB...ganz einfach: Weil es keinen gibt.

unbekannte
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 185
Registriert: Do 19. Aug 2010, 12:53

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon unbekannte » Di 29. Jan 2019, 06:27

Ah, ok, dann habe ich das falsch verstanden. Bei uns sind keine Anwärter im SG A, deshalb hatte ich nur die Bükoline im Kopf. :)

Antidiskriminierung
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 17. Feb 2019, 11:18

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung gehobener Dienst

Beitragvon Antidiskriminierung » Di 19. Feb 2019, 23:47

Da ich meinen Beitrag zum Thema sexuelle Übergriffe und Machtgefälle beim Zoll während der Ausbildung und Probezeit in diesem Thread nicht bringen durfte, teilt mir bitte mit unter welchem Thread ich meinen Beitrag schreiben darf? Bzw. wie ich einen Thread zu dem Thema eröffne, falls man Thread-Themen eröffnen darf oder dürfen das nur die Moderatoren?

Oder vielleicht könntet ihr auch einen Thread zu diesem nicht ganz unwichtigen Thema eröffnen.
Zuletzt geändert von Antidiskriminierung am Di 26. Feb 2019, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Zoll - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mika87 und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende