Seite 3 von 23

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 6. Nov 2018, 16:33
von MICHI
CHRIS@WI hat geschrieben:Hallo zusammen,
ist jemand für nächste Woche Mittwoch zum schriftlichen Teil in Frankfurt a.M. eingeladen?
https://r.tapatalk.com/shareLink?url=ht ... are_type=t

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Mi 7. Nov 2018, 05:58
von unbekannte
Celaloth hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 10:32
Ich habe mich mal schlau gemacht. Absagen werden in Hamburg jedenfalls noch verschickt. Ich bin aber wohl auf der Warte- bzw. Reservierungsliste für einen eventuellen nachschreibe Termin im Dezember. Ich gehe aber erstmal davon aus, dass der Termin nicht stattfindet.

Ich bin sicher, das der stattfinden wird. Dafür stellt Hamburg viel zu viele Nachwuchskräfte ein. Ein HZA, das z.B. nur 10 Leute einstellt, braucht diesen Termin nur nicht, weil es genug Bewerber an den eigentlichen Terminen testen kann. Und so lange es genügend geeignete Bewerber gibt, haben sie auch keine Not, den Ausweichtermin in Anspruch nehmen zu müssen.

Absagen werden oft erst nach den schriftlichen Terminen rausgeschickt, weil die Kolleginnen und Kollegen vorher einfach keine Zeit dafür haben. Fast jedes Jahr gibt es zum Bewerbungsschluss eine regelrechte Bewerberschwemme und diese Bewerbungen müssen schnellstmöglich erfasst, gesichtet und bewertet werden, da die Zeitspanne bis zum schriftlichen Test nicht sehr groß ist. Da bleibt oft vorher einfach keine Zeit, um eine Absage zu verschicken.

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Mi 7. Nov 2018, 15:29
von DnnL5
Und genau deswegen sollte die Abgabefrist einfach auf den 30.08. gelegt werden.

Vllt. ringt sich ja jemand "da oben" mal zu der Entscheidung durch.

Zoll Einstellungstest

Verfasst: Do 8. Nov 2018, 15:08
von Yildirim27
Hallo zusammen,

entschuldigt bitte, falls diese Frage schonmal gestellt wurde ;D

Ich habe jetzt in den kommenden Tagen mein Einstellungstest beim Zoll (mittleren Dienst)

Ich würde gerne wissen, wie ihr euch vorbereitet habt? Ich bin nervös und will es unbedingt bestehen.

Ich war schon auf diversen Seiten wie z.B Zoll.de und da waren ja auch die Beispielaufgaben, kann ich mit solchen Aufgabenstellungen im Einstellungstest rechnen?

Habt ihr ein paar Tipps für mich?

Vielen Dank im Voraus

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Do 8. Nov 2018, 19:31
von 2fast4u
Welchen Zweck sollten die dort genannten Beispielaufgaben denn sonst erfüllen? :gruebel:

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Do 8. Nov 2018, 19:56
von Liakath
2fast4u hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 19:31
Welchen Zweck sollten die dort genannten Beispielaufgaben denn sonst erfüllen? :gruebel:
Das ist Taktiv, um unsichere Bewerber zu verwirren. :D

Aber ja. Du hast dir deine Frage selbst beantwortet Yildirim27

Re: Zoll Einstellungstest

Verfasst: Fr 9. Nov 2018, 18:18
von DnnL5
Yildirim27 hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 15:08
Hallo zusammen,

entschuldigt bitte, falls diese Frage schonmal gestellt wurde ;D

Ich habe jetzt in den kommenden Tagen mein Einstellungstest beim Zoll (mittleren Dienst)

Ich würde gerne wissen, wie ihr euch vorbereitet habt? Ich bin nervös und will es unbedingt bestehen.

Ich war schon auf diversen Seiten wie z.B Zoll.de und da waren ja auch die Beispielaufgaben, kann ich mit solchen Aufgabenstellungen im Einstellungstest rechnen?

Habt ihr ein paar Tipps für mich?

Vielen Dank im Voraus

Gibt auch diverse Bücher.

Autoren wären z.B. Guth/Mery oder Hesse/Schrader

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Sa 10. Nov 2018, 19:33
von Liakath
Ist es eigentlich nach wie vor noch der Fall, dass man für jeden Aufgabebereich eine Mindestpunktzahl erreichen muss? :)

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 12:58
von Liakath
So. Test hinter mich gebracht - noch leicht angeschlagen - war eine ganze Ecke leichter als erwartet. Jetzt heißt es warten bis Ende Dezember - wird dann hoffentlich ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. :xmas:

Erschreckend fand ich nur wie unvorbereitet einige dort erschienen sind. :nein: Wenn man sich beim Zoll o.ä. bewirbt, kann man von den Bewerbern doch verlangen, dass diese ihre Einladungen richtig lesen und diese dann auch, wie gewünscht, mit zum Tag der Prüfung bringen. Nunja. :gruebel:
Einige sind sogar schon nach 1,5h gegangen - fand ich sportlich. Ich war schon recht schnell fertig, habe mir aber dann nochmal die Arbeitsprobe komplett von vorne vorgenommen und hab dann im Endeffekt doch volle drei Stunden genutzt. :ja:

Wie ist es bei den anderen so gelaufen? :polizei1:

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 15:16
von CHRIS@WI
Servus,
Ich bin Morgen dran. Habe mich mit Guth/Mery, zoll.de und sowie diversen online Ratgebern vorbereitet. Hoffe das reicht. Mein Kopf möchte nicht mehr.

Wie viele haben denn mit dir am schriftlichen Teil teilgenommen?
Was haben die gemacht die ohne Einladung erschienen sind? Konnten die wieder nach Hause?

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 15:22
von Liakath
Ich hab mich ähnlich vorbereitet. Damit dürftest du gut fahren, entspann dich. Es ist wirklich kein Hexenwerk gewesen, wie ich fand. Zeit war auch mehr als nur ausreichend. Ich würd mich heute nur noch ganz entspannt auf die Couch legen und eventuell heute Abend nochmal die Sachen durchlesen, in denen du unsicher bist. Dann langt das. Mir hat der Tag frei gestern richtig gut getan. :D

Boah schwer zu sagen. 30-40? Es waren aber wohl auch nicht alle da.
Ja soweit ich weiß schon - ich habe besagte Person auf jeden Fall nicht mehr im Konferenzraum selbst gesehen. :)

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 16:58
von CHRIS@WI
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich verlass mich mal auf dich und mache heute Abend nichts mehr 😉, sodass ich dann auch schreiben kann: war nicht ganz so schwer 😂😂😂

Habe mich beim HZA Fr a.M. beworben.

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 18:43
von Ace1502
Der Test war wirklich nicht arg schwer, deswegen würde ich dir auch raten, die Sache ganz entspannt anzugehen. :zustimm: Ich habe auch die volle Zeit genutzt, um alles nochmal zu prüfen. Die Arbeitsprobe fand ich persönlich schon ein wenig anspruchsvoll, weil man da leicht was vergessen oder verwechseln konnte :lupe: Ansonsten heißt es jetzt warten und sich so wenig wie möglich den Kopf zerbechen :polizei10: Achja bei uns wurde nur der Ausweis zum vorzeigen verlangt, aber in der Einladung stand explizit drin, dass man den Brief mitbringen soll, deswegen sicherheitshalber mitnehmen :polizei2:

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 18:47
von TomTom2go
War schon jemand zum Test in Berlin?

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 19:35
von 2fast4u
TomTom2go hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 18:47
War schon jemand zum Test in Berlin?
Der Test ist bundesweit gleich. Oder was wäre speziell für Berlin von Interesse für dich?