Seite 4 von 23

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 19:48
von Liakath
Ace erinnerst du dich an die Punkteaufschlüsselung?

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 19:57
von Ace1502
Liakath hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 19:48
Ace erinnerst du dich an die Punkteaufschlüsselung?
grob... um was geht's?

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 20:00
von Liakath
Magst du mir dass was du zusammen bekommst per Pn schicken? Bin mir selbst nicht mehr sicher und mache mich grade verrückt.

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Di 13. Nov 2018, 20:42
von Liakath
Mag jemand der morgen schreibt bitte nochmal auf den Punkteschlüssel achten. Wir kriegen das nicht ganz zusammen. :(

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 11:18
von CHRIS@WI
Ich habe gestern geschrieben.
Man braucht für jeden Abschnitt 50% der Punkte und somit auch die Hälfte aller Gesamtpunkte um den Test zu bestehen.

Dies bringt dich aber auch nicht wirklich weiter wenn alle anderen Prüflinge mehr Punkte haben wie du - bist du raus.

Deswegen, gib dein Bestes. Und halt dich nicht mit Punkte zählen auf.

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 12:19
von Liakath
Lesen soll gelernt sein. ;)

Ich habe meinen Test schon seit Dienstag hinter mir und weiß ebenfalls dass man 50% in jeder Aufgabenkategorie braucht, 50 Punkte um den Test überhaupt zu bestehen und dass im Anschluss ein Mittelwert gebildet wird und wenn man drunter liegt, raus ist. Danke also für den Beitrag, der mir keinerlei neue Erkenntnis gebracht hat. :knuddel: :D

Ich hab aber mittlerweile wieder drauf kommen können, wie die Punktegewichtung in den einzelnen Kategorien verteilt wurde, also alles gut. ;)

War der Test für dich gut machbar oder hat dich mein Tipp, am Abend nichts mehr zu machen, einige Aufgaben gekostet? ;D

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 12:58
von Jeyzii
Moin Leute!

Ich hab jetzt auch gerade meinen Einstellungstest in Kiel geschrieben.
Grundsätzlich habe ich ein ganz gutes Gefühl, fand den Test auch etwas einfacher als erwartet.
Ich hatte das Gefühl das gerade das Thema Deutsch/Sprachverständnis einen extrem hohen Anteil hatte.
Das lag mir aber ganz gut.

Einige Fehler konnte ich leider auch schon ausmachen, aber so geht´s wohl jedem :gruebel:

Was mich etwas schockiert hat: Uns wurde gesagt, das von 350 Bewerbern jetzt ca. 220 zum schriftlichen Test eingeladen wurden. Eingestellt werden am Ende nur ca. 12. Das finde ich schon ziemlich heftig, hat mir die Nervosität aber auch etwas genommen, im Sinne von "hab ja eh nichts zu verlieren".

Der Erste bei uns hat um 9.20 Uhr abgegeben. Also nach etwas über ner Stunde :o
Da war ich ca. bei der Hälfte :polizei10:

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 16:22
von TomTom2go
Wurde euch gesagt, ab wann ihr mit ner Antwort rechnen könnt?

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 16:35
von Jeyzii
TomTom2go hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 16:22
Wurde euch gesagt, ab wann ihr mit ner Antwort rechnen könnt?
Ende Dezember

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 18:22
von DnnL5
Jeyzii hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 12:58
Moin Leute!

...

Grundsätzlich habe ich ein ganz gutes Gefühl, fand den Test auch etwas einfacher als erwartet.
Ich hatte das Gefühl das gerade das Thema Deutsch/Sprachverständnis einen extrem hohen Anteil hatte.
Das lag mir aber ganz gut.

...
Hoffentlich ging es nicht um Kommasetzung und s/ss ;)

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 19:33
von Jeyzii
DnnL5 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 18:22
Jeyzii hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 12:58
Moin Leute!

...

Grundsätzlich habe ich ein ganz gutes Gefühl, fand den Test auch etwas einfacher als erwartet.
Ich hatte das Gefühl das gerade das Thema Deutsch/Sprachverständnis einen extrem hohen Anteil hatte.
Das lag mir aber ganz gut.

...
Hoffentlich ging es nicht um Kommasetzung und s/ss ;)
Doch, größtenteils. Denke da hab ich die volle Punktzahl ;)

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Fr 16. Nov 2018, 07:13
von frodo_beutlin
Jeyzii hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 12:58


Was mich etwas schockiert hat: Uns wurde gesagt, das von 350 Bewerbern jetzt ca. 220 zum schriftlichen Test eingeladen wurden. Eingestellt werden am Ende nur ca. 12. Das finde ich schon ziemlich heftig, hat mir die Nervosität aber auch etwas genommen, im Sinne von "hab ja eh nichts zu verlieren".
In diesem Forum wird aber immer klar kommuniziert, dass die meisten Einstellungen an den Hotspots erfolgen - also z.B. nicht Kiel, sondern Hamburg, Frankfurt/Main, München etc. .....

eben da, wo das Personal am dringendsten benötigt wird ...

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Fr 16. Nov 2018, 09:11
von Liakath
Und das ändert welchen Teil von Jeyziis Aussage? Keinen, wenn ich mich recht erinnere.

Uns wurde noch nich gesagt wieviele eingestellt werden, aber wie viele zum AC eingeladen werden, daraus lässt sich ja in etwa ableiten, wieviele circa eingestellt werden könnten.

Nur weil nach der Ausbildung viele/einige an de Hotspots kommen, ändert sich an den Einstellungszahlen im jeweiligen HZA ja nichts. :D oder mein müdes Gehirn versteht grad deine Aussage nicht, dann entschuldige ich mich schon mal. :D

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Fr 16. Nov 2018, 09:17
von 2fast4u
Die HZÄ, welche zu Hotspots erklärt wurden, bekommen nicht nur grade fertig ausgebildetes Personal für Zweitverwendungen zugeschanzt, sondern stellen auch massiv mehr Anwärter ein, während andere HZÄ nun deutlich weniger ausbilden.

Re: Einstellungsrunde 2018/2019 - Zollverwaltung mittlerer Dienst

Verfasst: Fr 16. Nov 2018, 09:25
von frodo_beutlin
Liakath hat geschrieben:
Fr 16. Nov 2018, 09:11
Und das ändert welchen Teil von Jeyziis Aussage? Keinen, wenn ich mich recht erinnere.

Uns wurde noch nich gesagt wieviele eingestellt werden, aber wie viele zum AC eingeladen werden, daraus lässt sich ja in etwa ableiten, wieviele circa eingestellt werden könnten.

Nur weil nach der Ausbildung viele/einige an de Hotspots kommen, ändert sich an den Einstellungszahlen im jeweiligen HZA ja nichts. :D oder mein müdes Gehirn versteht grad deine Aussage nicht, dann entschuldige ich mich schon mal. :D
Es wird dort vermehrt eingestellt, wo Personal benötigt wird ... und wo es nicht benötigt wird entsprechend weniger .. deswegen sind die Chancen in den Hotspots höher ... ist doch logisch ...