Einstellungstermin Oktober 2012

Alles über das BKA
Benutzeravatar
Sasu
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22. Sep 2010, 18:18
Wohnort: ein kleiner ort in brandenburg

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon Sasu » Sa 5. Nov 2011, 12:16

Das tut mir leid für dich :nein: Es klappt bestimmt beim nächsten Versuch^^

Ich habe jetzt einen neuen Termin für den 13.12 erhalten. Kennt jemand eine günstige Pension in Wiesbaden, welche er mir empfehlen mag?


liebe Grüße
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams. Eleanor Roosevelt (1884-1962)

SVD98
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Fr 4. Nov 2011, 19:46

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon SVD98 » Sa 5. Nov 2011, 15:01

Tiberian1986 hat geschrieben:Naja, man hat uns erstmal ein wenig demoralisiert. :D 2000 Bewerber davon wurden 1500 eingeladen und davon brauchen sie 50 Leute bundesweit.

90min Intelligenztest, 2x 3minuten Konzentratrionstest und ein Diktat welches ca 15 Minuten dauerte. Wie waren ca 12:30 fertig. Gab nch dem Intelligenztest 20min Pause. In 4 Wochen gibts die Ergebnise. Sporttest in Wiesbaden ist wohl erst Januar/Februar, weil der Sporttest neugemacht wird laut Ausbilder.
Kannst du mir sagen wie du dich drauf vorbereitet hast? ich hab mir jetzt so ein buch gekauft: Hesse/Schrader: Testtraining Polizei und Feuerwehr.

Intelligenztest ist doch Sprachgefühl und analogien, logisches denken, Wahr/falsch bei irgendwelchen behauptungen, mathe, technisches Verständnis,... oder?

was kommt denn bei den 2 Konzentrationstests auf einen zu? Und das Diktat ist das wirklich nur ein lückentext oder ein richtiges Diktat wie in der Grundschule?

Grüße

Benutzeravatar
Bleyde
Corporal
Corporal
Beiträge: 273
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 17:33

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon Bleyde » Sa 5. Nov 2011, 15:41

Hab mich hier mal durchgelesen :)

Ich habe auch einen Notendurchschnitt von 2,4. Mir wurde letztens ein Termin für den 15.12 vorgeschlagen und suche noch eine Pension/Hotel in der Nähe. Hat da jemand Erfahrungen?

Also das von 2000 Bewerbern nur 4% angenommen werden ist ziemlich hart :tot:

Aber mein Hauptaugenmerk liegt eher bei der Einstellung für die Polizei in NRW. Hat jemand schon Erfahrungen bezüglich des Tests vom BKA und dem von der Polizei gemacht? Also was schwieriger ist und was leichter?

Schöne grüße und viel Erfolg an alle :ja: :!:

Benutzeravatar
Mongoose
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 760
Registriert: Do 19. Feb 2009, 00:00

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon Mongoose » Sa 5. Nov 2011, 17:02

Och Leute, lest euch doch mal durch, was in den anderen Threads gepostet wurde. Steht doch alles da.
Infos über Hotel für beide Orte findet man da auch.

BKA und NW kannste nicht direkt vergleichen. Schriftlich ist NW einfacher. AC in NW ist schwieriger.

Arzt in NW war härter.

Letztlich alles subjektiv.

Tiberian1986
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Fr 1. Jul 2011, 18:07

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon Tiberian1986 » So 6. Nov 2011, 10:52

@SVD98 Habe mich auch mit dem selben Buch vorbereitet. Aber im Endeffekt hab ich die CD so 3x abgearbeitet und maximal jede Aufgabenart im Buch 1x. Also so viel gelernt habe ich jetzt nicht. Das was ich konnte hab ich quasi nicht gelernt. Also Mathe. Diese Figuren-Aufgaben hab ich gelernt. Denke schon, dass bei fast jeder Aufgabe 80+% drin ist bis auf bei der Würfelaufgabe da bin ich grandios gescheitert. Da war ich zu platt und musste wegen der Zeit die letzten 10 von 20 Aufgaben raten.

Viele Aufgaben vom Buch kamen auch beim Test dran, sogar teilweise wortwörtlich.
Es gab 9 Aufgabenarten je 20 Teilaufgaben (meistens). Je Aufgabenart ca 10minuten Zeit.

Üblichen Zahlenreihen kamen dran.

Die Würfelaufgaben, also welcher Würfel gehört zu wen. Welche Figur gehört (verbogen) zur vorgegebenen Figur.

Naja jendefalls kamen keine "Merkaufgaben" dran und auch keine "finde den Fehler" Also 3 Gesichter eins ist unterschiedlich" sowas kam nicht dran.

Der Test war relativ hart. Da haben viele nur so 45-50% überhaupt fertigbekommen.
Er sagte die jeweils 3 Minuten sind knapp bemessen. Da dachte ich, ok bekommst halt nur so 75% fertig. War dann aber auch entsetzt als ich 50% nur hatte.

Diktat war ein Lückentext und du musstest keine Satzzeichen eintragen. Er hat 2x vorgelesen den Satz. Wenn wer das Wort nicht verstanden hatte, dann hatet er es 1x nochmal wiederholt.

Am ende wird das Diktat nicht noch mal vorgelesen. Du hast also keine Zeit wirklich zu überlegen.

Insgesamt fand ich den Test nicht schwer und auch nicht so anstrengend wie eine schriftliche Abiprüfung. 1x hatte ich nen Blackout bei der Würfelaufgabe, aber die anderen schienen da nicht ernsthafte Schwierigkeiten gehabt zu haben.

Doch irgendwie hat sich keiner Hoffnung gemacht, den Test bestanden zu haben. Man wurde halt oft nicht fertig aber laut Ausbilder sei das normal. Er meinte 51% muss man nur richtig haben.

Leider wussten wir nicht, ob man 51% ingesamt im Intelligenztest haben muss oder pro Aufgabe.


Die Punktzahl vom schriftlichen Test und von der Gruppendiskussion werden zusammengezählt und dann entsteht ne Rangliste. Die ersten 50 werden genommen die anderen die die Tests schafften, können auf die Warteliste gesetzt werden, wobei du keinen Bonus nächstes mal bekommst. Die Chance ist also ca gleich hoch genommen zu werden.

Den Sporttest muss man nur schaffen, da ist es egal ob du es knapp oder deutlich geschafft hast.

SVD98
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Fr 4. Nov 2011, 19:46

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon SVD98 » So 6. Nov 2011, 12:05

danke für deine ausführliche antwort.

Tiberian1986
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Fr 1. Jul 2011, 18:07

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon Tiberian1986 » So 6. Nov 2011, 15:05

Arg. Franzi habe auch grad bescheid bekommen. Es scheiterte bei mir auch am Rechtschreibtest.
Naja, habe noch paar Kohlen im Feuer. Dann weiß ich was ich noch lernen muss.
Hätte aber eher gedacht es scheiterte an der Würfelaufgabe. Rechtschreibtest fand ich eher leicht und wir haben untereinander auch noch nach dem Test die Schreibweisen verglichen.
Offenbar ist der Fehlerindex da sehr streng.

Maxine
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Sep 2011, 15:00

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon Maxine » So 6. Nov 2011, 22:17

Für alle die den ersten Test bestanden haben und den Sporttest auch bestehen...
Bereitet euch auf das Auswahlgespräch gut vor, das war mit Abstand am schwersten!
Ich hab die ganze BKA Broschüre auswendig gelernt, so gut es ging zumindest und das war auch nötig!
Die wollen sehen, dass man sich mit dem BKA richtig auseinander gesetzt hat!
Also z.B. Alle Referate und deren Zuständigkeiten aufzählen, sagen was man sich selbst vorstellen könnte dort zu machen, was das BKA von der Bundespolizei unterscheidet, was für Zuständigkeiten das BKA allgemein hat!
Des waren so 70% des Gesprächs!
Dann fragen zu einem selbst und warum man zum BKA und nicht zur normalen Polizei will!
Dann noch ein bisschen Politik bzw. Aktuelles Tagesgeschehen, welches zum Beispiel Einfluss aufs BKA hat (z.B. Vorratsdatenspeicherung und so)!
Viel Glück!

schurik
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 17:39

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon schurik » Mo 7. Nov 2011, 15:52

Hi Leute,
ich hatte meinen Test am 26.10, aber noch kein Ergebniss zu der Prüfung bekommen.
Mich würde es interessieren wie ihr bescheid bekommen habt?
Hab gelesen, dass einige an einem Sonntag das Ergebnis bekommen haben, war es per e-mail oder per Telefon? nciht, dass ich noch iwas verpasse....

beste Grüße

Tiberian1986
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Fr 1. Jul 2011, 18:07

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon Tiberian1986 » Mo 7. Nov 2011, 16:17

Ich kam Sonntag erst heim. Ich tippe also mal Samstag. Per Post erhielt ich einen Großbrief. Da war mir schon klar, die schicken mir meine Bewerbung zurück, weil ichs wohl nicht geschafft habe. So wars dann auch :/
Vielleicht haben die auch mir sofort nach der Korrektur des Rechtschreibtests geschrieben. Möglicherweise wurden die anderen 2 Tests dann garnicht angeschaut, da der Rechtschreibtest ja schon ein Ausschlusskriterium ist. Somit könnte dies unsere rasche Antwort begründen.
Also ist es möglich, dass es bei dir länger dauert, weil dein Rechtschreibtest positiv war und nun die anderen Tests noch korrigiert werden müssen (Intelligenztest usw).
Das aber nur eine Theorie. Ich habe nochmals eine Email an das BKA geschickt um zu erfahren, ob ich denn die anderen 2 Tests bestanden habe oder ob die quasi garnicht korrigiert wurden, da der Rechtschreibtest negativ war.

Fehleranalyse :)

blume11111
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: Di 19. Jul 2011, 18:07

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon blume11111 » Mo 7. Nov 2011, 20:13

Also ich hatte meinen Test am 18.10 und hab am 2.11 eine E-MAIL bekommen, in der stand, dass ich weiter bin. :polizei1:

schurik
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 17:39

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon schurik » Mo 7. Nov 2011, 20:24

puuuh hoffentlich erwartet mich morgen nach der schule dann kein großer Briefumschlag :polizei1: ;D

Adriana2
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 30. Aug 2011, 12:16

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon Adriana2 » Mo 7. Nov 2011, 20:42

Hallo liebe Forumnutzer,

wer war am 24.10.2011 beim Einstellungstest und hat schon bescheid bzw. wartet noch auf eine Antwort :polizei2:

Also 2 Wochen sind jezt her und ich hab immer noch nichts gehört :-( Ist es ein gutes/schlechtes Zeichen, wenn man so lange wartet? :polizei13:

LG :hallo:

aline01
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Okt 2011, 22:14

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon aline01 » Di 8. Nov 2011, 16:48

Also meine Lieben,

ich war am 17.10. beim Test und habe HEUTE gesehen, dass am 03.11. schon eine E-Mail angekommen ist und ich bestanden habe :D (vollkommen umsonst gewartet :D)

Wie sehnsüchtig habe ich auf einen Brief gewartet und dabei meine E-Mails vollkommen vernachlässigt :D Ich denke, dass du auch bald eine E-Mail bekommen müsstest, falls du bestanden hast. Bei mir waren es ca. zwei Wochen und ein paar Tage, bis ich eine Antwort bekommen habe. Könnte mir vorstellen, dass sie den Rechtschreibtest wirklich als erstes korrigiere, was erklären würde, warum sie bei Absagen schneller sind als bei Zusagen.

Tiberian1986
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Fr 1. Jul 2011, 18:07

Re: Einstellungstermin Oktober 2012

Beitragvon Tiberian1986 » Di 8. Nov 2011, 17:46

Ok hab die Dame bei der BKA gesprochen. Sie meinte, dass Absagen und Zusagen erst rausgehen, wenn alle Tests korrigiert wurden von dir. Demnach wird alles korrigiert, auch wenn schon klar ist nach dem Rechtschreibtest, dass es eine Absage geben wird.


Zurück zu „Bundeskriminalamt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende