Einblick in Berufsbild BKA- Kommissar ?

Alles über das BKA
Manhunt
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Apr 2016, 18:33

Einblick in Berufsbild BKA- Kommissar ?

Beitragvon Manhunt » Mo 27. Jun 2016, 18:31

Kann mir jemand vielleicht mit Büchern Dokumentationen oder Erfahrungsberichten über das Berufsbild Kriminalkommissar beim BKA weiterhelfen oder Empfehlungen geben ?

Ich suche vergeblich nach irgendetwas was mir bei der Berufswahl diesbezüglich helfen könnte.
Jeder hat ja gewisse Erwartungen an den Beruf. Und ich würde gerne so gut wie möglich vorab entscheiden ob denn dieser Beruf das ist was ich will. An Tatorten oder Krimis orientiere ich mich natrülich nicht.
Nur muss es doch in irgendeiner Art und Weise einen Einblick oder Ähnliches in die Arbeitswelt geben.
Oder treffen alle Bewerber die Entscheidung zum BKA zu gehen blind und auf gut Glück dass es der Beruf ist den sie wollen, ohne eventuell im Nachhinein enttäuscht zu sein ?

Vielleicht versteht ja jemand mein Anliegen und kann mir weiterhelfen.

Vielen Dank vorab
Gruß :zustimm:
Zuletzt geändert von Manhunt am Di 28. Jun 2016, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.

Popellus

Re: Einblick in Berufsbild BKA- Kommissar ?

Beitragvon Popellus » Di 28. Jun 2016, 16:42

Eine genaue Darstellung des Berufsbildes ist auf Grund der vielfältigen und z. T. nicht miteinander vergleichbaren Arbeitsbereiche (Auswertung, internationaler Schriftverkehr, Personenschutz, Tatortarbeit....) schwer möglich.
Ein großer Vorteil des Polizeiberufs im Allgemeinen ist die Verwirklichung in einer Vielzahl an unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern mit einer einzigen Ausbildung/ohne einen Berufswechsel; diesen bietet in großen Teilen auch das BKA. Gleichwohl muss ich einräumen, dass durchaus einige Kollegen/innen nach den ersten Erfahrungen - und insbesondere durch den direkten Vergleich mit den Länderpolizeien (im Rahmen eines Praktikums) - enttäuscht sind. Zwar gibt es wie eingangs dargestellt einige sehr interessante Bereiche, aber nicht alle in großer Zahl. Entsprechend würde ich dir raten, das BKA nur dann ernsthaft in Erwägung zu ziehen, wenn du dir eine reine oder zumindest überwiegende Tätigkeit am Schreibtisch vorstellen kannst. Denn eine solche wirst du im Rahmen deiner Karriere mit einiger Sicherheit durchlaufen.

Viel Erfolg bei deiner Entscheidung!

Manhunt
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Apr 2016, 18:33

Re: Einblick in Berufsbild BKA- Kommissar ?

Beitragvon Manhunt » Di 28. Jun 2016, 20:17

Vielen Dank für die top Antwort. :zustimm: :applaus:


Zurück zu „Bundeskriminalamt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende