Leben im Studentenwohnheim in Brühl

Alles über das BKA
Benutzeravatar
smooth
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Feb 2017, 16:34

Leben im Studentenwohnheim in Brühl

Beitragvon smooth » So 26. Mär 2017, 21:40

Moin,

da ich voraussichtlich Anfang Oktober das Studium zum KK beginnen werde und ich mich auch darauf einstellen muss für die ersten 4 Monate im Studentenwohnheim unterzukommen, würde mich mal interessieren wie das Leben in diesem so abläuft, was es zu beachten gibt, was einen erwartet usw. :polizei1:

Teilt mir in diesem Thread doch bitte eure Erfahrungen mit die ihr dort sammeln konntet. Über jegliche Kommentare zu allen möglichen Aspekten würde ich mich sehr freuen :)

Danke im Voraus

Benutzeravatar
Mongoose
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 760
Registriert: Do 19. Feb 2009, 00:00

Re: Leben im Studentenwohnheim in Brühl

Beitragvon Mongoose » Mo 27. Mär 2017, 16:22

Definitv einer der coolsten Abschnitte des Studiums. Besser ist eigentlich nur das Länderpraktikum nach dem ersten Abschnitt in Wiesbaden.

Die FH ist gut gelegen. Es gibt viele Sportmöglichkeiten. Teile der Zimmer sind in WGs organisiert, dort lässt sich auch wunderbar grillen. Der Hausmeister ist ebenfalls top, sehr hilfsbereit. Zudem lernt man auch Leute aus anderen Behörden kennen, die sich dort zu den verschiedensten Studienabschnitten aufhalten.

Wir haben viel Party in Köln und an der FH selbst gemacht. Eigentlich genau das Richtige um sich erstmal kennen zu lernen.

Die Professoren zu unserer Zeit waren grundsätzlich ganz cool.


Zurück zu „Bundeskriminalamt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende