Drogen aus dem Internet bestellen?

Rund um das Thema Drogen....
Benutzeravatar
indi1234
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Do 28. Jan 2016, 21:07

Re: Drogen aus dem Internet bestellen?

Beitragvon indi1234 » Do 28. Jan 2016, 22:57

os6 hat geschrieben:Hallo,
eine Kollegin hat mir heute etwas gezeigt, was mir nicht mehr aus dem Kopf will.
Hier ist das sicher schon länger bekannt, ich wusste bisher nichts davon.

Anscheinend gibt es im deep web(?) Seiten wo man sich jede erdenkliche Droge wie in einem Katalog bestellen und liefern lassen kann :gaga: .
Es soll wohl fast unmöglich sein diese Seiten zu sperren.

Naja, und heute zeigte sie mir eine Art Werbung von jemanden, der sein Cannabis im Internet bewirbt. Mir Mailadresse, Sorten und Preisen. Anscheinend registriert sich der Typ in Foren und postet dort den immer gleichen Beitrag. Wird natürlich zügig gelöscht, aber bis dahin haben das ja schon genug Leute gelesen.

Ich bin da wahrscheinlich echt von gestern, aber mich hat das ziemlich geschockt. Dass man so dreist sein kann und auch dass die o.g. Seiten anscheinend schon sehr verbreitet sind.
Kann man denn in dem Fall wo jemand eine E-Mail angibt gar nichts tun? Irgendwie müssen die Leute ja auch mit dem Dealer kommunizieren?

Da sind eine Menge junger Leuten in den Foren unterwegs. Jetzt muss man nicht mal mehr das Kinderzimmer verlassen und draußen sein Cannabis kaufen. Die Hemmschwelle sinkt dadurch doch enorm.

Ich kann mir zwar echt nicht vorstellen, dass da tatsächlich Menschen Unsummen Geld an ein anonymes Konto überweisen, aber es scheint ja so zu laufen. Wenn es dann weg ist wird sich ja auch niemand beschweren dass er bei einem online Drogenkauf betrogen wurde.

Sollten wir die E-Mail Adresse jetzt weiter leiten? Oder bringt das nichts?

Einen schönen Abend



.......Schon mal was gehört vom Darknet?

Zum Glück gibt es dieses Netzwerk, dass uns vor der staatlichen "Demokratie" schützt!!!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17280
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Drogen aus dem Internet bestellen?

Beitragvon Polli » Fr 29. Jan 2016, 01:41

Hi indi1234,

bei uns in der CopZone gibt es kein Darknet.

Hier gibt es nur das Transparentnet.

Du bist auf Dauer gesperrt.

Gruß :polizei2:


Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:

Polli is wech - vom 04.06.19 - 23.06.19



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!


Zurück zu „Betäubungsmittel / Drogen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende