Letzte Grüße an Hoß - FFM

Grüße aller Art an Deine Kollegen oder an Deinen Freund und Helfer.
HeJu
Corporal
Corporal
Beiträge: 406
Registriert: Di 9. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
Kontaktdaten:

Letzte Grüße an Hoß - FFM

Beitragvon HeJu » Fr 30. Nov 2018, 00:33

Hallo zusammen,
ich möchte hiermit die älteren Kollegen aus Frankfurt/Main ansprechen.
Mein Vater Hansjörg J. in Frankfurt/Main aber immer nur als Hoß (manche sagten auch Hennes, aber sehr selten) bekannt gewesen.
Er war über 40 Jahre lang Schutzmann (oder Bulle, wie er selbst sagte) in Frankfurt. Mit Leib und Seele.
Er war in Rödelheim, im PP und auf dem 4ten Revier. BePO, ÜKdo, Hundeführer, und viele Jahre war er Schiessausbilder bei S IV/III. Der Schießstand von SV Grün-Weiss am Rebstock. Die Truppe mit Flieger, Mex, Joe und Fritz. Vielleicht habe ich hier Stationen in seinem Leben vergessen, man mag es mir nachsehen.
Er hat so vieles mit erlebt, mit das heftigste für ihn war damals an der Startbahn West die toten Kollegen, der eine war keinen Meter von ihm entfernt als geschossen wurde. Das hat ihn nie losgelassen. Für immer eingebrannt.
Dennoch hat er seinen Dienst immer mit Spaß an der Arbeit versehen.
Zuletzt hat er aus gesundheitlichen Gründen seinen Dienst im IM in Wiesbaden ausgeübt.

Er ist am 29.11.2018 vormittags im Alter von 75 Jahren im Altenheim gestorben. Es war allerdings eine Erlösung für ihn.

Die Beerdigung wird in ca 1,5 Wochen in Ebermannstadt in der fränkischen Schweiz (Oberfranken) in einem Friedwald stattfinden. Wer ihn noch kennt/kannte und ihm ein letztes Geleit geben mag, darf sich gerne bei mir per PN melden.

Machs gut Vadder !

Hier ein altes Foto. Links ein Kollege Fritz G. rechts mit der MP mein Vater.

Bild
Auch wenn die ganze Menschheit aus Drecksäcken besteht, bin ich noch lange nicht verpflichtet, auch einer zu sein !

Grüße,

Henner

Zurück zu „Grüße an...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende