Grüsse an alle!

Grüße aller Art an Deine Kollegen oder an Deinen Freund und Helfer.
God0fFire666
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 22:57

Grüsse an alle!

Beitragvon God0fFire666 » Do 29. Jun 2017, 00:56

Hallo zusammen,

mir sind in der letzten Zeit häufiger Gedanken zur Polizei durch den Kopf gegangen. Ich kann gar nicht sagen, wie das anfing, aber es spielten auf jeden Fall mehrere Dinge eine Rolle

Silvester 2015, als die Medien und verschiedene Einrichtungen, Einzelpersonen auf der Polizei herumhackten.
Ausschreitungen bei Demonstrationen oder Sportveranstaltungen, bei denen irgendwas schief lief.

Dabei wurde uns allen, Euch als Polizei und andere Staatsbedienstete und uns Bürgern von hier auf jetzt eine ganz andere Sicherheits- und Bedrohungslage "eingebrockt", ohne zu berücksichtigen, dass in vielen Bundesländern massiv Stellen abgebaut wurden und dass manche Dienststellen noch mit total veralteter Ausrüstung und Fahrzeugen zu kämpfen haben.

Gut, ich beziehe mein Wissen auch nur aus den Medien, aber ich habe so einiges gelesen und gesehen.
Dienstwaffen, die in der einen Behörde ausgemustert und in der andern übernommen werden.
Schutzwesten, die alten Standards sind oder pro Fahrzeugbesatzung nur eine Schutzweste vorhanden sein soll.

Die Überlastung im Dienst, die Millionen Überstunden, die man nie mehr wird ableisten können und die sicher auch niemals in anderer Art und Weise entschädigt werden können.

Da möchte ich nicht weiter ausholen.

Ein tolles Beispiel möchte ich aber noch loswerden und damit, falls es hier auch ankommt, Grüsse an das Betreuerteam der Facebookseite der Polizei Mannheim, die beispielsweise mit tollen Texten zum Onkelz-Konzert am Hockenheimring Aufmerksamkeit erregten und denen leider irgendwelche verblendete Kommentatoren, mir fällt kein besseres, harmloses Wort ein, hier von mangelnder Distanz zu "Braunem Gedankengut" der Onkelztexte und "volkischem Scheissdreck" vorgeworfen wurde und denen aufgrund ihrer Coolen Haltung dann mit Dienstaufsichtsbeschwerde gedroht wurde.

Der Eintrag über den Golffahrer, welcher den zivilen Benz überholen wollte und den "Scheibenwischer" zeigte, später noch, dass er einen Mittelfinger hat, welches dann mit einer Antwort in Form einer Polizeikelle quittiert wurde, hat mich sehr amüsiert.

Nach der durch die Medien geisternden G20-Party der Berliner Polizei und dem Vorfall in Duisburg hatte ich nun entgültig das Bedürfnis, als Bürger mal Kontakt zu Euch zu suchen und mal meine Meinung zu äussern. Meinung?
Eigentlich auch Dankbarkeit, weil es mittlerweile nicht mehr nur die Rede davon sein kann, dass hier Dienst getan wird, wie andere Leute in ihre Arbeit gehen, sondern dass hier ein wichtiger Berufsstand in Deutschland Gefahr läuft, dass sich immer weniger Leute für diesen Beruf interessieren und damit die lauten Versprechungen der Politik, schleunigst für weitere Stellen zu sorgen, schon allein mangels passender Bewerber leere Versprechungen bleiben könnten.

Damit will ich es vorläufig, ist schon spät, besser gesagt, früh, bewenden lassen.

Danke für alles!

Zurück zu „Grüße an...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende