Seite 1 von 1

Danke, daß ihr letzte Nacht...

Verfasst: Fr 22. Sep 2017, 12:16
von Lovingheart
...so schnell da ward und Schlimmeres verhindert habt! Verzweifelte Schreie aus der Nachbarwohnung, Mobiliar schien kleingeschlagen zu werden, drei kleine Kinder in der Wohnung... Keine drei Minuten nach meinem Anruf waren die Kollegen da. Der Ehemann schlug nach der Trennung seine Frau zusammen und stach auf den neuen Partner ein. Wie schnell, souverän und mit welch einem Nachdruck, die Beamtinnen die Situation unter Kontrolle bekamen hat mich tief beeindruckt. Und nahm mir meine riesige Angst. Ich WUSSTE, dass Euer Job irre hart ist, es aber zu sehen hat mich berührt.
Danke, dass ihr mit Eurem Einsatz Schlimmeres verhindert habt, körperlich sind die Kleinen Kinder unversehrt geblieben...

Re: Danke, daß ihr letzte Nacht...

Verfasst: Fr 22. Sep 2017, 13:42
von Brot
Damit diese Nachricht den richtigen Adressaten erreicht, könnte man sie als Brief postalisch oder per E-Mail ans zuständige Polizeirevier schicken.

Re: Danke, daß ihr letzte Nacht...

Verfasst: Fr 22. Sep 2017, 17:44
von Lovingheart
Ja, da hast Du Recht! Auf die Idee bin ich selber gar nicht gekommen... Manchmal ist das Offensichtliche eben zu einfach.

Re: Danke, daß ihr letzte Nacht...

Verfasst: Fr 22. Sep 2017, 17:58
von Reload
Schön zu lesen.
Ich glaube die beiden Kollegen würden sich über diese ehrlichen Worte freuen.

:)