Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14935
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon MICHI » Do 21. Jun 2018, 14:30

Ahab_ hat geschrieben:Hamburg scheint bei der Außentragehülle auf einem guten Weg zu sein:
https://www.dpolg-hh.de/aussentragehuelle-ath/

Und in groß

Es sieht zumindest durchaus durchdacht aus, nur wie macht man das dann im Winter, so mit Jacke drüber?
Für drüber gibt es z. Zt. noch keine Lösung.

Was die Signal Farbe betrifft, die gelben Signalstreifen sind einschiebbar und können bei Bedarf aus den Einschubtaschen hochgezogen werden
Außerdem kommt man unseren Vorschlägen aus den Trageversuchen nach und es gibt ein Molle System.

Es bleibt aber eine ATH und keine"echte" Überziehweste.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3717
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon vladdi » Do 21. Jun 2018, 16:49

Im Winter müsste halt eine Winterjacke oben drüber getragen werden.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14935
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon MICHI » Do 21. Jun 2018, 16:55

vladdi hat geschrieben:Im Winter müsste halt eine Winterjacke oben drüber getragen werden.
Womit der Sinn und Zweck einer Überziehweste nicht mehr gegeben ist.

Es muss eine geeignete Unterziehjacke gefunden werden, die mit oder in Art der Einsatzanzugjacke gegeben wäre.


Aber dafür erarbeiten die Mitarbeiter im Rahmen der Trageversuche ja Vorschläge für Verbesserungen und Änderungen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3717
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon vladdi » Do 21. Jun 2018, 17:09

Zu eng.

Unter die Weste passt gut die erste Schicht (wärmend) - Pullover, Fleece, etc

Wenn es kalt (und regnerisch) wird, muss eine dicke Jacke oben drüber.




Aber mal gucken zu welcher Lösung Hamburg kommt.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14935
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon MICHI » Do 21. Jun 2018, 17:11

vladdi hat geschrieben:Zu eng.

Unter die Weste passt gut die erste Schicht (wärmend) - Pullover, Fleece, etc

Wenn es kalt (und regnerisch) wird, muss eine dicke Jacke oben drüber.




Aber mal gucken zu welcher Lösung Hamburg kommt.
Nichts zu eng. Ich schreibe nicht des Schreibens wegen, sondern weil ich damit befasst bin.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3717
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon vladdi » Do 21. Jun 2018, 17:14

Ich trage so eine Taktische Hülle und habe schon im Winter draußen gearbeitet.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14935
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon MICHI » Do 21. Jun 2018, 17:20

vladdi hat geschrieben:Ich trage so eine Taktische Hülle und habe schon im Winter draußen gearbeitet.
Ich auch!!!!
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1569
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon Peppermintpete » Fr 22. Jun 2018, 15:38

Das Modell sieht in der Summe wirklich gelungen aus :zustimm:

Dazu gibt es Möglichkeiten der Individualisierung, die dem Bild einer Uniform vermutlich nicht widersprechen werden.

Und ich sehe da auch kein Problem - solange die Jacke vernünftig dicht hält und im Idealfall recht atmungsaktiv ist. (Dazu müssen die Grundvoraussetzungen für Kleidung unter einer ballistischen Weste natürlich auch gegeben sein.
Soll die Weste halt nass werden.
:keks:

Soensch
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:45

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon Soensch » Fr 6. Jul 2018, 19:35

Sieht doch an sich vernünftig aus.
Gibt die Möglichkeit des Einschiebens, was dem Nutzer halt Optionen bietet.
Moll-E System ist super, begrüsse das an unseren KSA'n auch und hat sich beim Militär ja bewährt.

Die Weste wird zumindest bei mir durch den Schweiß ganz gut nass. Bei Regen wird sie halt auch nass. Ist alles eine Sache der eigenen Pflege und des Umgangs mit seinem FEM :lupe:

In Niedersachsen sollen Poloshirts kommen, die einen Mischstoff besitzen sollen, der nicht rein Funktionswäsche gleichkommt, da diese schnell müffelt.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14935
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon MICHI » Fr 6. Jul 2018, 19:49

Soensch hat geschrieben:Sieht doch an sich vernünftig aus.
Gibt die Möglichkeit des Einschiebens, was dem Nutzer halt Optionen bietet.
Moll-E System ist super, begrüsse das an unseren KSA'n auch und hat sich beim Militär ja bewährt.

Die Weste wird zumindest bei mir durch den Schweiß ganz gut nass. Bei Regen wird sie halt auch nass. Ist alles eine Sache der eigenen Pflege und des Umgangs mit seinem FEM :lupe:

In Niedersachsen sollen Poloshirts kommen, die einen Mischstoff besitzen sollen, der nicht rein Funktionswäsche gleichkommt, da diese schnell müffelt.
Polos sollen bei uns auch kommen und dann erst einmal ausprobiert werden.

Molle ist gut, gibt aber zur Weste nur die Taschen, die jetzt auch dran sind. Privates ist nicht zulässig.
Die Taschen machen die Weste jedoch noch schwerer (derzeitige ohne Molle, ohne Funk und Handfessel, immerhin rund 3,5 kg), weil sie jeweils eine feste "Rückwand" haben.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Soensch
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:45

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon Soensch » Fr 6. Jul 2018, 20:30

Ja wenn zuviel dran ist, dann wird's halt wirklich unhandlich.
Ich frage mich auch ein wenig was in diese riesigen Taschen reinsoll? Oder sie wirken nur auf dem Bild so groß. Da passt ja 5x ein Merkbuch rein. Klar lieber zu groß als zu klein aber die sehen wirklich groß aus.

Mir würde es reichen das Merkbuch und die Funke an der Weste unterzubringen. Das RSG wäre noch schön, ist in NI nicht gewollt aber sollte unproblematisch sein.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14935
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon MICHI » Fr 6. Jul 2018, 20:52

Die große Tasche wirkt auf dem Bild nur übergroß. Passt ein Merkbuch in Hülle rein.
In die andere Tasche Handy/MobiPol, dazu sind noch vorgesehen Taschenlampe und Handfessel, zumindest von den Maßen her.
Ich nutze diese jedoch für Tourniquet
und Spuckschutzhauben.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Ahab_
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 21:49

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon Ahab_ » Do 12. Jul 2018, 21:15

Niedersachsen testet jetzt auch:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... rm102.html
und als Bildergalerie

Sorry, aber welcher Praktikant hat sich denn die Cap einfallen lassen? Das sieht ja schon fast peinlich aus, warum ist das Landeswappen a) auf dem Mützen"schirm" und b) schief?
Kein Cop

der kanadier
Corporal
Corporal
Beiträge: 459
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 13:43

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon der kanadier » Do 12. Jul 2018, 21:34

Die Mützen find ich jetzt nicht mal so schlimm, das Wappen wird eh kaum jemand sehen. Rein optisch besser gelöst als BW. Die Weste mit Molle/Pals find ich sehr gut, das kann man seine Taschen sinnig platzieren. Das Neon müsste ich jetzt nicht zwangsläufig haben, die Diskussion wurde aber schon geführt.
Molle ist bei uns leider noch ein unerwünschtes Wort...

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14935
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon MICHI » Do 12. Jul 2018, 23:41

Hat David Hasselhoff für die Jacke Pate gestanden?
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende