Einsatzstiefel

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

Cardinal
Constable
Constable
Beiträge: 64
Registriert: Di 29. Aug 2006, 00:00

Einsatzstiefel

Beitragvon Cardinal » Di 29. Aug 2006, 02:41

Hat jemand Erfahrungen mit dem neuen Adidas GSG 9.2 Stiefel? Evtl. auch im Vergleich zu anderen Stiefeln??? Z.B. 5.11 H.R.T Boot?

Schlaui
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 111
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 00:00

Einsatzstiefel

Beitragvon Schlaui » Do 31. Aug 2006, 22:48

Sind das die neuen aus Lack, die bis über die Knie gehen?

milka-gelöscht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2283
Registriert: Do 3. Mär 2005, 00:00

Einsatzstiefel

Beitragvon milka-gelöscht » Sa 2. Sep 2006, 10:12

gibt es neue?

die alten waren sch***

zwar leicht, aber total rutschig bei näße...


die neuen dienststiefel sind super! und umsonst! denn addidas ist auch noch verdammt teuer!
"Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont."

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5315
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Einsatzstiefel

Beitragvon schutzmann_schneidig » So 3. Sep 2006, 00:41

Die Erfahrung kann ich bestätigen. Die Adidas GSG 9 ließen sich in Nds. eine Zeit lang über das Bekleidungskonto frei bestellen.
Ich habe sie nach kürzester Zeit wieder ausgesondert, da sie bei Nässe auf glattem Untergrund einfach nicht zu gebrauchen waren.
Die aktuelle Haix-Reihe ist empfehlenswert und über das Bekleidungskonto zu beziehen (obwohl es mit der Stahlkappe schon zu Verletzungen gekommen sein soll).
Wenn es eine private Beschaffung werden soll, sollte man sich auch mal die Einsatzstiefel von Oakley ansehen, die ich aus eigener Erfahrung sehr empfehlen kann.
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -

krabo

Einsatzstiefel

Beitragvon krabo » Mo 4. Sep 2006, 19:00

Stimme Schutzmann zu!!! Das Beste an den GSG9 ist der Name.

Meine alten Haix waren um Meilen besser. Die GSG9 trage ich nur noch im Sommer, weil sie zugegebenermaßen leicht sind, und es wenig regnet.

MfG,

krabo :D

springer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5426
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Hessen

Einsatzstiefel

Beitragvon springer » So 10. Sep 2006, 11:09

Mein Favorit:

Haix Airpower P3. Für den Winter vielleicht nicht optimal geeignet, da ein bißchen dünn, meine sind aber absolut wasserdicht, das schwitzen hält sich in Grenzen (ist im Sommer eh nicht zu vermeiden) und sie tragen sich sehr bequem. Allzu schwer sind sie auch nicht.

Gruß,
Springer

Disco_Stu
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: Fr 11. Aug 2006, 00:00
Wohnort: Schönste Stadt der Welt

Einsatzstiefel

Beitragvon Disco_Stu » Mo 11. Sep 2006, 19:35

Hallo.

Also die GSG 9.2 sind schon ein guter Einsatzstiefel. Sie sind leider nicht ganz so eng geschnitten, wie die alten und sind schon etwas globig am Fuß. Trotzdem sind sie im Vergleich zu "herkömmlichen" Einsatzstiefeln, wie von Haix etc. ziemlich leicht. Und die Sohle ist nicht mehr so rutschig, wie die der alten GSG. Leider sind sie im Sommer ein bisschen warm. Aber ich glaube, da kann man als Hersteller keinen vernünftigen Kompromiss machen.
Wenn man im Einsatz viel zu Fuß unterwegs ist und viel rennen muss, finde ich, sind die GSG Stiefel unschlagbar.

Vielleicht noch ein interessanter Thread:

http://www.copzone.de/phpbb3/viewtopic.php?t=21874


MfG

PILBUTT
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 114
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 00:00

Einsatzstiefel

Beitragvon PILBUTT » Di 3. Okt 2006, 16:17

moin ....ich trage im einsatz seit 12 jahren die adidas stiefel ....was bequemeres gibts nicht...2 nachteile haben sie allerdings....schneller abrieb der sole im fersenbereich und der fehlende gripp auf nassen matallflächen zb. ...habe das gemerkt oben auf dem wawe im regen ....es ist rutschig.....aber ansonsten ist der schuh super......zu den dienstlichen haix stiefeln kann ich nur sagen: wer auf stiefel mit hacke und ner dicken sohle steht soll die nehemen...ich halte von denen nix....werde mir wohl im nächsten jahr mein 4 paar adidas gsg9 kaufen....allerdings die gsg9. 2

Sympath
Constable
Constable
Beiträge: 87
Registriert: So 3. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammten

Einsatzstiefel

Beitragvon Sympath » Mi 4. Okt 2006, 08:38

Ich würde mal sagen, es kommt auf den Einsatz an. Wenn ich wirklich Seitenhalt brauche, dann nehme ich meine dienstlich gelieferten Meindl. Wenn es etwas "sportlicher" wird, dann habe ich ein paar Oakley.

Da meine Oakleys bald ersetzt werden müssen, werde ich vielleicht mal die Adidas ausprobieren. Hat wer gute Bezugsquellen?
Eigensicherungs- und Materialfetischist

canariz
Corporal
Corporal
Beiträge: 230
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 00:00

Einsatzstiefel

Beitragvon canariz » Di 10. Okt 2006, 12:22

Also ich habe selbst be Nässe mit den alten nie Probleme gehabt. Wie lauft ihr denn? Mit Drift um die Kurve? :mrgreen:
Gibt für mich keine besseren Stiefel.
Ich trage sie seit fast 4 Jahren im täglichen Dienst. Null probleme, außer, daß schon im ersten Jahr sich die Sohle hinten ca. 3 cm lang abgelöst hat.
"Eine gute Haltung zu Pferde stiehlt dem Gegner den Mut und dem Zuschauer das Herz - wozu (...) erst noch angreifen? Sitze wie einer der gesiegt hat!" - Friedrich Nietzsche -

Fredi
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 00:00
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Einsatzstiefel

Beitragvon Fredi » Do 12. Okt 2006, 20:43

Ich kann den anderen nur zustimmen. Habe die GSG9 der ersten Generation und durfte dienstlich auch schon die zweite im Versuch tragen. Sieht zwar cool aus, die Sohle wurde verbessert, kommt aber im Endeffekt nicht an Haix oder Oakley ran, ist dann aber auch ne Kostenfrage denk ich weil nicht alle die Dinger gestellt bekommen...

Was aber zur Zeit echt jedem empfehlen kann ist die Firma Original SWAT, diese bietet auch Stiefel an, habe mir dort das Modell mit dem SideZip zum testen besorgen lassen und muß sagen das dies mal echt geniale Teile sind. Super Haftung auf sämtlichen Untergründen, leicht, sehr stabil und genial am Fuß.. Also perfekt auch für den Schichtdienst oder andere Kommissariate.. Und billiger für den privaten Einkauf isser auch noch... :))

canariz
Corporal
Corporal
Beiträge: 230
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 00:00

Einsatzstiefel

Beitragvon canariz » Fr 13. Okt 2006, 10:50

Hmmmmh... ich hab jetzt die Wahl zwischen GSG9 und HAIX...
Ich muß sagen, daß mir die HAIX irgendwie deutlich zu "klobig" und schwer aussehen.
Trifft das zu?
Ich möchte die eigentlich für den täglichen Dienst haben.
"Eine gute Haltung zu Pferde stiehlt dem Gegner den Mut und dem Zuschauer das Herz - wozu (...) erst noch angreifen? Sitze wie einer der gesiegt hat!" - Friedrich Nietzsche -

springer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5426
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Hessen

Einsatzstiefel

Beitragvon springer » Fr 13. Okt 2006, 11:13

Welche Haix sollen es denn sein? Zwischen dem Ranger und dem Airpower ist da ein gewaltiger Unterschied. Haix hat seinen Ruf nicht umsonst - die sind zwar teuer, aber Qualität hat eben ihren Preis. Ich trage den Airpower im täglichen Dienst, und bin absulot zufrieden.

Ich hoffe mal, Du gehts da nicht nach dem Namen...

Gruß,
Springer

canariz
Corporal
Corporal
Beiträge: 230
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 00:00

Einsatzstiefel

Beitragvon canariz » Sa 14. Okt 2006, 00:59

[quote=""springer""]Welche Haix sollen es denn sein? Zwischen dem Ranger und dem Airpower ist da ein gewaltiger Unterschied. Haix hat seinen Ruf nicht umsonst - die sind zwar teuer, aber Qualität hat eben ihren Preis. Ich trage den Airpower im täglichen Dienst, und bin absulot zufrieden.

Ich hoffe mal, Du gehts da nicht nach dem Namen...

Gruß,
Springer[/quote]

Nö, ich habe allerbeste Erfahrungen mit den GSG9. Auch nie probleme auf Nässe. Allerdings liestman hier ja soviel Positives über die HAIX.
Von denen werden hier die Airpower angeboten.

Die sehen nur so unheimlich schwer aus...
"Eine gute Haltung zu Pferde stiehlt dem Gegner den Mut und dem Zuschauer das Herz - wozu (...) erst noch angreifen? Sitze wie einer der gesiegt hat!" - Friedrich Nietzsche -

Azazel

Einsatzstiefel

Beitragvon Azazel » Sa 14. Okt 2006, 09:49

Also ich hab den Haix schon in der Hand gehabt, gegen das was wir so dienstlich bekommen ist der wirklich leicht!!!


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende