HANDSCHUHE -Sammelthread-

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

niederspol
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 17:44

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon niederspol » Mo 2. Jun 2014, 17:50

Hi,

hat jemand schon Erfahrungen mit dem neuen Einsatzhandschuh ESD aus dem LZN gemacht?

m-j

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon m-j » Do 28. Aug 2014, 19:25

Ich möchte kurz meine Erfahrungen zu den USK Handschuhen aus dem copshop kund tun...

Die Handschuhe sind solide verarbeitet und robust. Qualitativ gibt es nichts zu meckern. Die Handschuhe sind gut "gepolstert" und mit Schlagschutz versehen. Zur Bedienung der Waffe ist am Abzugsfinger weniger Schutz außenrum. Zudem ist der Handschuh mit einem schnitthemmenden Material ausgestattet.

Mein Fazit: Wie fast alle Einsatzhabdschuhe ist er nicht für Durchsuchungen geeignet, da man einfach viel zu wenig Gefühl hat. Ich nehme ihn neben meinen Standart Hatch Lederüberzieher als Zweitpaar mit für Situationen in denen es bissl robuster wird. Dafür ist er gut geeignet. Schießen mit den Handschuhen ist zur Not möglich allerdings nicht optimal. Negativ anzumerken habe Ich lediglich, dass die Handschuhe nicht am Gürtel befestigt werden können, weil sie aufgrund der Protektoren zu star sind. Alernativ müssen sie eben entsprechenden in der seitlichen Hosentasche Oder der Jacke verstaut werden.

CoralSnake
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: So 5. Mär 2006, 00:00

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon CoralSnake » So 9. Nov 2014, 22:17

Kann hier jemand was zu den SEK Handschuhen vom LZN sagen? Taugen die Dinger was? Sehen zumindest recht taktil aus. Und Stulpen als zusätzlicher Schutz schaden sicherlich auch nicht.

deen
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 01:09

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon deen » So 18. Jan 2015, 01:12

Nabend Leute,

da viele meiner Kollegen im Abschnittspraktikum den CR214 TS verwendet haben und ich momentan ebenfalls auf der Suche nach einem guten Handschuh bin, wollte ich mal nach eurer Meinung fragen.
Ich möchte gerne einen Handschuh erwerben, der einen gewissen Schutz aber auch ein gutes Gefühl beim Dursuchen sowie beim Umgang mit den FEM´s bietet.

lg und danke im vorraus

CoralSnake
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: So 5. Mär 2006, 00:00

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon CoralSnake » So 18. Jan 2015, 22:07

Was welchem BL kommst du? Taugen die dienstlichen Handschuhe nicht viel?
Da hast du immerhin keine Kosten. Die bei der BPOL sind mittlerweile richtig gut.

deen
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 01:09

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon deen » So 18. Jan 2015, 23:00

komme aus Berlin. Unsere dienstlich gelieferten Handschuhe sind komplett aus Leder und geben nur wenig Gefühl beim durchsuchen von Personen. Die Handhabung mit der Waffe ist fast unmöglich..

Gast

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Gast » So 26. Apr 2015, 14:25

Hallo,

ich wollte mir die Handschuhe kaufen. Finde ich leider nicht mehr
TAC AK2 Gloves


Hat jemand Erfahrung mit denen ?
5.11 Tactical Handschuh TacK9

Handschuh COP® SGX2 TS

asti01
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Mo 23. Feb 2009, 00:00

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon asti01 » Mo 4. Mai 2015, 16:58

Hey Tommas,

die "TAC AK2 Gloves" habe ich damals im Ladenlokal von Polas24.de in Düsseldorf gekauft.
Telefonier die Polas Shops doch mal durch, vllt haben die noch welche, oder können die besorgen?!
Sind ja 5.11 Händler.

Wenn du fragen zu den Handschuhen hast, immer raus damit. Benutze sie immer noch ab und zu.


Zu den anderen beiden kann ich nichts sagen.



Momentan benutze ich die "Street-Crimes" (http://www.polasonline.de/epages/611964 ... /11HS04011) in der BPH.

Sitzt gut, schießen geht auch.
Es gibt klar bessere Handschuhe fürs Schießen/Durchsuchen und Schreiben. Aber all das geht mit den Street-Crimes auch.
Sie sind etwas locker wegen dem kurzen Bund und dem Klettverschluss. Oder mein Handgelenk is einfach zu dünn^^
Kurz ist gut, bzgl. des Unterarmschutzes.
Sollen Schnittfest/hemmend sein. Habs nicht getestet. Aber der "schnittfeste Handschuh" rutscht nicht mit raus, wie bei einigen Cop Shop Modellen.
Der große Knöchelschutz/Handrückenschutz ist aus Plastik und schützt gut vor Verletzungen von Flaschen, kleineren Steinen.
Bei ner Faust sitzt der Protektor gut an den Knöcheln.
Führung des EMS ist kein Problem.

Handschuhe färben bei starker Feuchtigkeit/Nässe, z.B. beim Waschen, ab.

Es hat sich eine Naht zw. Daumen und Zeigefinger gelöst.

Gast

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Gast » Do 7. Mai 2015, 01:15

ok danke für die Rückmeldung

Ich lass es mir nochmal durch den Kopf gehen

CoralSnake
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: So 5. Mär 2006, 00:00

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon CoralSnake » Fr 14. Aug 2015, 11:44

Kann jemand etwas zu diesem Modell hier sagen?

http://www.cop-gmbh.de/product_info.php ... CG100.html

Sollen vom Tastgefühl her sehr gut sein.

tinderan
Constable
Constable
Beiträge: 53
Registriert: Do 19. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon tinderan » Fr 14. Aug 2015, 16:58

Also ich hatte die mal und das Gefühl war wirklich sehr gut.Jedoch haben sich schon nach kurzer Zeit die Nähte an den Stulpen gelöst.Aber vielleicht hat Cop da inzwischen nachgebessert.

CoralSnake
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: So 5. Mär 2006, 00:00

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon CoralSnake » Fr 14. Aug 2015, 18:11

Die werden ja nicht nur vom Cop vertrieben, sondern auch vom LZN.
Haben die Stulpen eine Funktion? Schnitthemmung?

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4949
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon DerLima » Fr 14. Aug 2015, 18:25

Trooper hat geschrieben: Wenngleich ein schnitthemmendes Material (echter Schnittschutz wäre wohl nur ein Kettenhandschuh) zwar eine nette Sache ist, würde ich meine Kaufentscheidung inzwischen nur noch sehr bedingt davon abhängig machen; gute Paßform, praktisches Design und ordentliche Verarbeitung sind deutlich wichtiger.
Davon bin ich nunmehr auch überzeugt. Daher habe ich mich für Oakley Factory Pilot Glove entschieden.
Saugute Passform, sehr gute Verarbeitung, klasse Griff und daher auch gutes Handling beim Schiessen.
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN

CoralSnake
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: So 5. Mär 2006, 00:00

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon CoralSnake » Sa 15. Aug 2015, 00:32

Schützt der Oakley denn gegen Körperflüssigkeiten? Auf der Fingerrückseite ist Stoff, oder?

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4949
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon DerLima » Sa 15. Aug 2015, 15:08

Rudimentärer Schutz. Drin baden solltest du nicht.
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende