HANDSCHUHE -Sammelthread-

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4161
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon vladdi » So 29. Mai 2016, 19:19

Hast du schon mal 'Polizei Einsatzhandschuhe' gegoogelt?

Fusle
Corporal
Corporal
Beiträge: 404
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 20:34

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Fusle » So 29. Mai 2016, 20:10

hallomallo hat geschrieben:
Im Grunde genommen hatte ich mir sowas vorgestellt wie den klassischen Bundeswehr Kampfhandschuh, nur eben in schwarz. Beim LZN gibts leider nichts derartiges.
Die ollen Dinger? Wenn das noch die gleichen sind wie vor 10 Jahren ja dann viel spass.

Die waren entweder zu groß oder zu klein. Finger haben nie gepasst. Dienst an der Waffe und filigranes kaum möglich mit den dienstlich gelieferten Handschuhen.

Nicht umsonst wurden oft unerlaubter Weise die Lederhandschuhe vom Formaldienst verwendet.

Aber wenn es dir gefällt miltec verkauft welche in Schwarz.

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00R9GZ08 ... ref=plSrch

Gesendet von meinem HTC One M8s mit Tapatalk

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1597
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon zulu » So 29. Mai 2016, 23:45

Schaue mal die Modelle von Hatch, Blackhawk und Mechanix an. Da ist bestimmt was dabei.

Benutzeravatar
Habakuk
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1134
Registriert: Di 17. Jul 2007, 00:00

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Habakuk » Mo 30. Mai 2016, 00:31

Ich nutze als Einsatzbeamter einer EHu und Angehöriger eines Ziviltrupps seit 3 Jahren diese Handschuhe:

http://www.polasonline.de/Einsatzhandsc ... r-II-POLAS

Auch bei geschlossenen Einsätzen konnte ich gut arbeiten,bei außergewöhnlichen Großlagen ( EZB, 1.Mai ) habe ich einfach dienstliche gelieferte Schlagschutzpolster "Badelatschen" angelegt.

Waffenhandling und die Bedienung anderer FEM war ebenso möglich, wie das Festnehmen bzw. Brechen von Widerständen. Da der Handschuhe langsam abgenutzt ist, muss bald wohl ein neuer her, mit dem o.g. Modell habe ich jedoch nur gute Erfahrungen gemacht.

Sitting_bull
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 10:18

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Sitting_bull » Do 9. Jun 2016, 22:16

Moin Leute,

hat jemand Erfahrungen, Empfehlungen zu diesen Handschuhen?

http://www.polasonline.de/epages/611964 ... 04004-0002

http://www.polasonline.de/epages/611964 ... HS08010-XL

http://www.polasonline.de/epages/611964 ... /11HS04009

mit gehts in erster Linie um den Schutz vor Nadeln und sostigem, aber auch die handlung der FEM ist wichtig.

Gruß

Riker69
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 16:31

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Riker69 » Do 9. Jun 2016, 23:03

hallomallo hat geschrieben:Hallo Kollegen,
ich Suche nach Handschuhen die für die BePo geeignet sind.
Also für folgenden Tätigkeiten:
- Zupacken
- Räumen
- Stürzen
- Verladen
- Aufstelllen (FEM)
- Däumchendrehen
- Skatspielen

Waschbar wäre auch nicht schlecht.
Gibt es sowas?

Sonnige Grüße aus dem Norden
Bild

Für solche Sachen hatte ich mir mal einige Paare im Discounter gekauft (weiß aber nicht mehr welcher) kosteten um die 6,99€ glaub ich. Ideal für alle anfallenden "Drecksarbeiten" und sehr robust. Halten bei harten Anforderungen ca. ein Jahr durch. Einzigster Nachteil, nicht waschbar. Naja, wenn sie hin sind schmeißt man sie eh weg :ja:
„Wer den Sumpf austrocknen will, darf nicht die Frösche fragen.“
Friedrich Merz

CrusY
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 101
Registriert: Do 12. Dez 2013, 20:43

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon CrusY » Fr 13. Jan 2017, 19:04

Guten Abend,

schon jemand Erfahrungen mit dem "Guide 6203 CPN Lederhandschuh" gemacht?

https://www.polasonline.de/epages/61196 ... /11HS04006

Bin auf der Suche nach Handschuhen die gute "Allrounder" sind und auch für Durchsuchungen sowie den Einsatz von FEM benutzt werden können, also auch etwas gefühlsecht sind.

Ebenfalls würde ich mich über weitere Empfehlungen freuen :)

Benutzeravatar
Habakuk2
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 150
Registriert: Di 20. Dez 2016, 18:03

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Habakuk2 » Sa 14. Jan 2017, 10:59

Siehe meinen Beitrag oben.

Ansonsten muss man sich eben entscheiden : Zusatzverstärkung an Fingerkuppen (mehr Sicherheit) mindern immer das Gefühl.

Ist eben eine Glaubensfrage, mehr Schutz oder mehr Gefühl. Sicherheit kann auch durch Wachsamkeit erhöht werden.

Wichtig bei Handschuhen ist immer die Anprobe und dann einfach mal übungsweise durchsuchen. :zustimm:

Seeker
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: So 6. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Baden

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Seeker » Fr 20. Jan 2017, 00:16

Hallo Zusammen, ich will mal ein paar Erfahrungen mit Handschuhen schildern.

Ich nutze seit knapp 4 Jahren den Friskmaster 3500 von Hatch und war absolut zufrieden. Volleder mit Schnittschutz und akzeptablem Tastgefühl. damals aus den USA bestellt und nie bereut. Leider ist der mittlerweile etwas heruntergekommen und etwas neues sollte her. Der Friskmaster ist leider in der Ausführung nicht mehr erhältlich.
Mittlerweile bin ich auch der Meinung, dass man nicht unbedingt einen Schnuttschutz braucht.
Also habe ich von Mechanix einmal den Recon Tactical und den M-Pact bestellt. Beide kann ich nicht empfehlen. Der Recon ist extrem dünn und sieht aus als würde er jeden Moment nur vom Ansehen reissen. Im Internet gibt es auch entsprechende Reviews darüber, aber ich dachte ich schaus mir mal selber an.
Der M-Pact ist dafür viel zu dick und für Durchsuchungen nicht geeignet. Wäre vielleicht was für die AH aber nix für den Einzeldienst.

Hatch hat noch den StreetGuard SGK 100 im Angebot, der ganz vernünftig aussieht. Den habe ich jetzt mal bestellt und werde weiter berichten

LoKo87
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Feb 2017, 21:04

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon LoKo87 » Fr 13. Okt 2017, 19:52

Hallo,

ich habe sehr sehr kleine und zierliche Hände, mir passt so gut wie kein Handschuh. Der, den wir bekamen, ist mir selbst in XXS zu groß. Stift aufheben unmöglich.
Kann mir jemand einen Stich und Schnittfesten Handschuh empfehlen, der auch für kleine Hände geeignet ist?

LG

Blackbird88
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Jun 2016, 19:46

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Blackbird88 » Mi 25. Okt 2017, 16:41

Hallo,
ich habe ganz fleißig die Diskussionen zum Thema Handschuhe verfolgt. Kann mir jemand was zu diesen Handschuhen sagen?

https://www.polasonline.de/epages/61196 ... /11HS04020

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1587
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Peppermintpete » Fr 27. Okt 2017, 16:59

Zu den Handschuhen selber kann ich dir nichts sagen.

Ich finde die Beschreibung aber recht nichtssagend. Danach könnte das recht gut aber auch totaler Schrott sein.

Ich achte darauf, dass verbriefte physikalische Eigenschaften angegeben werden, um das halbwegs einordnen zu können.
Hier findest du weitere Infos dazu :)
:keks:

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4161
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon vladdi » Fr 27. Okt 2017, 18:03

Ist das Hartplastik auf den Fingerknöcheln?

Blackbird88
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Jun 2016, 19:46

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon Blackbird88 » Di 31. Okt 2017, 22:49

Ja

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4161
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: HANDSCHUHE -Sammelthread-

Beitragvon vladdi » Mi 1. Nov 2017, 17:10

Dann halte ich solche Handschuhe nicht für angebracht.


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Trooperslicht und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende