Hessische Polizei - der Streit um den Opel Insignia

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Vito
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8255
Registriert: So 24. Jul 2005, 00:00
Wohnort: Da wo man babbele dud
Kontaktdaten:

Hessische Polizei - der Streit um den Opel Insignia

Beitragvon Vito » Mo 16. Apr 2012, 21:40

Hm, da wird so manch einer aber heulen, wenn es wieder Zafiras gibt :polizei1:

http://www.fr-online.de/wirtschaft/poli ... 40630.html
Zuletzt geändert von Vito am Mi 25. Apr 2012, 15:22, insgesamt 2-mal geändert.
BildFreiheit für die SpareribsBild

JKM
Corporal
Corporal
Beiträge: 209
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 00:00
Wohnort: S-H

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon JKM » Mo 16. Apr 2012, 22:31

Was sind das denn für spezielle Stationen, auf denen in blau-silbernen Fahrzeugen „überwiegend Einsätze ohne Schutzweste und Bewaffnung“ wahrgenommen werden?

Gruß

JKM

Nasenmann81
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 14:58

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon Nasenmann81 » Mo 16. Apr 2012, 22:50

Der Insignia ist zwar relativ eng, ist aber das beste Auto, dass wir meiner Meinung nach je bekommen haben.
Das mit dem viel zu engen Sitzen trifft wirklich nur für sehr große und "zu dicke" Kollegen zu. Also ich passe da mit meinen 180cm perfekt rein!

Die Kollegen, denen der Insignia nicht "passt" sollen einfach nen Vito nehmen!

Und jetzt sollen wir wieder diese peinlichen "Ostereier" (Zafiras) kriegen. Das war ja die größte Fehlkonstruktion, die wir je bekommen haben!!!

Warum kann man nicht einfach 5er BMW´s beschaffen. Das wär das perfekte Auto!!! Die würde das Land doch fast zum gleichen Preis von den Insignias kriegen. Und die gehen dann auch nicht ständig kaputt!!!

Auch wenn ich es den Mitarbeitern nicht wünschen würde, aber einige Kollegen hoffen drauf, dass Opel endlich pleite geht... Dann ist das Ehlend mit den Autos in Hessen endlich vorbei!

Gast

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon Gast » Mo 16. Apr 2012, 23:03

Gibt es eine Auflistung von den Einsatzfahrzeugen, welche von den Ländern benutzt werden?

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15510
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon MICHI » Mo 16. Apr 2012, 23:07

RobocopHH_ hat geschrieben:Gibt es eine Auflistung von den Einsatzfahrzeugen, welche von den Ländern benutzt werden?
eine direkte auflistung wohl nicht.
aber es wurde hier schon diskutiert und somit auch dargelegt, welche fahrzeuge in den bl genutzt werden.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

checker88
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: So 21. Sep 2008, 00:00

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon checker88 » Mo 16. Apr 2012, 23:41

RobocopHH_ hat geschrieben:Gibt es eine Auflistung von den Einsatzfahrzeugen, welche von den Ländern benutzt werden?

So eine Auflistung gibt es wohl nicht, jedoch kann man auf einschlägigen Seiten wie z.B. Polizeiautos.de leichte Tendenzen erkennen......

Bayern (BMW), Hessen (Opel), Baden-Württemberg (Mercedes-Benz), Niedersachsen (VW)....

Obwohl Baden-Württemberg als "Mercedesland" mittlerweile auch ziemlich viele VW fährt.....

Allgemein kann man wohl sagen, dass Volkswagen die meisten Polizeien sowie den Zoll beliefert.... Der Passat ist wohl der neue Klassiker unter den Einsatzfahrzeugen.... :polizei7:

PolBert
Captain
Captain
Beiträge: 1824
Registriert: So 8. Nov 2009, 18:15

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon PolBert » Di 17. Apr 2012, 00:27

checker88,

du machst es dir ein wenig zu einfach.
Bei Wiki findest du sofort eine Übersicht über die bei der Pol. BY verwendeten Fabrikate:

Die Bayerische Polizei verfügt über knapp 8.000 Dienstfahrzeuge und nutzt als Streifenwagen überwiegend Fahrzeuge
der Marke Audi, BMW und Volkswagen. Vereinzelt kommen auch Fahrzeuge anderer Hersteller, wie zum Beispiel Opel zum Einsatz.
Insbesondere Zivilfahrzeuge kommen von vielen verschiedenen, auch untypischen Herstellern.
Aktuelle Streifenwagen sind derzeit Audi A4, Audi A6, BMW 3er, BMW 5er, BMW X3, VW Touran und VW T5.
Seit Jahresbeginn 2006 werden viele Streifenwagen über die BMW Leasing GmbH geleast.
Allein in der ersten Jahreshälfte 2006 waren dies über 800 Fahrzeuge (meist Modelle der BMW 3er-Reihe).
Die Bereitschaftspolizei nutzt Fahrzeuge der Marken Audi, BMW, Fiat, Ford, Mercedes-Benz, Opel und Volkswagen.
Als (Halb-)Gruppenfahrzeuge werden Ford Transit, Mercedes-Benz Sprinter, VW T4 und VW T5 benutzt.

Eine ähnliche Vielfalt der Fabrikate und Modelle wirst du auch in allen anderen BL finden.
Genau dieser Umstand macht eine Auflistung so schwierig.


Gruß, der PolBert
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

- Henry Ford -
______________________

checker88
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: So 21. Sep 2008, 00:00

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon checker88 » Di 17. Apr 2012, 00:55

Hallo PolBert,

meine Ausführung war glaube ich, etwas missverständlich ausgedrückt, natürlich hast du Recht, dass die Bundesländer auch andere Marken (meiner Meinung nach hauptsächlich bei den Hundertschaften und Sonderdiensten -Ford Transit, MB Sprinter, Fiat Ducato usw.) einsetzen.

Jedoch meinte ich mit meiner "leichten Tendenz" den starken Anteil an z.B. BMW in Bayern (klar da BAYERISCHE Motoren Werke), Mercedes-Benz in Baden-Württemberg, Opel in Hessen usw.......

Jede Polizei hat natürlich einen Haufen an Fahrzeugen verschiedenster Hersteller wie z.B. Erprobungsfahrzeuge, Sonderfahrzeuge, GefKw´s, Verkehrsüberwachung, Hundeführer usw..... gar keine Frage....

Jedoch kann man es nicht abstreiten, dass z.B. VW mit dem Passat und den Bullis (T4,T5 + Facelift) einen großen Anteil der deutschen Streifenwagenlandschaft bildet.....

Bei den VW-Bullis liegt es ja auch vor allem daran, dass gleichwertige Fahrzeuge anderer Hersteller rar sind.... Spontan fallen mir da nur der Renault Trafic (z.B. in Berlin eingesetzt) und der MB Vito ein..... BMW & Audi sind auf diesem Sektor komplett raus....

Schöne Grüße :polizei2:

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4762
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon Knaecke77 » Di 17. Apr 2012, 06:57

Es ist doch wohl mehr als verständlich, dass die Bundesländer mit Autofabrikationsstandorten, in erster Linie von dort auch Dkfz beziehen.

Dies dient auch der Standortsicherung.

Benutzeravatar
Buford T. Justice
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1252
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 02:51
Wohnort: Pott.

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon Buford T. Justice » Di 17. Apr 2012, 07:12

JKM hat geschrieben:Was sind das denn für spezielle Stationen, auf denen in blau-silbernen Fahrzeugen „überwiegend Einsätze ohne Schutzweste und Bewaffnung“ wahrgenommen werden?
Sie müssen ja nicht blau-silber bleiben. In abgerüstetem Zustand fallen mir diverse Dienststellen ein, für die sie dann nutzbar wären.
:applaus:

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4949
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon DerLima » Di 17. Apr 2012, 08:31

Deswegen haben wir jetzt auch wieder Blau-Weiß...!
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN

RMP
Corporal
Corporal
Beiträge: 297
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 10:42
Wohnort: Bundeshauptstadt

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon RMP » Di 17. Apr 2012, 08:55

DerLima hat geschrieben:Deswegen haben wir jetzt auch wieder Blau-Weiß...!
Ja, am Sonntag ist mir im Landkreis BAR auch mehrfach ein nagelneuer blau-weißer Passat aufgefallen :)

Grüße

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15510
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon MICHI » Di 17. Apr 2012, 09:03

Das liegt wohl eher daran, dass weiß inzwischen wieder im Trend liegt und sich auch weiße Fahrzeuge wieder gut verkaufen lassen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

springer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5426
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Hessen

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon springer » Di 17. Apr 2012, 11:45

Das Problem bei den Insignias sind nicht die Sitze oder wie sie sich fahren; das Problem ist die Sicht zur Seite und vor allem nach hinten - die ist nämlich nicht vorhanden.

Ich will in einem Streifenwagen einen vernünftigen Blick zur Seite und nach hinten haben, und das ist absolut nicht gegeben.

Die Zafiras fahren sich zwar deutlich schlechter, aber wenigstens sehe ich bei denen, was um mich herum los ist.

Als Streifenwagen taugen beide nicht wirklich.

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6332
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Hessen kauft keine Insignias mehr

Beitragvon Challenger » Di 17. Apr 2012, 11:53

Vote for Passat!
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende