Neuer Streifenwagen NRW

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderatoren: schutzmann_schneidig, schutzmann_schneidig

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6707
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon 1957 » So 29. Jul 2012, 17:27

aceveda,

eine praktische tragetasche mag in ordnung gehen, allerdings benutzen die kollegen hier privat beschaffte "polizeieinsatztaschen" von erheblichen ausmaßen.

allerdings ist dein hinweis auf "u.v.m" ein wenig diffus.

1 gut sortierter ordner + mütze und jacke reicht. der rest ist am mann/frau oder im Kofferraum.

das regalsystem wird mit der auslieferung der gekauften neuen fahrzeuge der regelfall sein. dauert natürlich noch was.


o.t. :
Ihr habt noch diktiergeräte ? folglich auch schreibkräfte ??

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1795
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon zulu » So 29. Jul 2012, 18:07

1957 hat geschrieben: 1 gut sortierter ordner + mütze und jacke reicht. der rest ist am mann/frau oder im Kofferraum.
Das kommt aber auch immer darauf an, was man für Ansprüche stellt. Ich habe keine Lust meine Mütze als Tragetasche zu benutzen und ich habe auch keine Lust immer ein loses Sammelsurium an persönlichem Gerödel in den Kofferraum zu schmeißen.
Wir haben in den E-Klassen auch ein Regalsystem. Da passen unten 4 Einsatztaschen, Feuerlöscher, vier Pylonen und der Alarmkoffer hin und oben die andere Ausrüstung.

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6707
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon 1957 » So 29. Jul 2012, 18:13

also -meine ansprüche sind äußerst hoch. der begriff "sammelsurium" trifft indes nicht. und in meiner mütze liegt nix.

und wie du sicher auch bereits gelesen hast: eine gut sortierte ausrüstung des streifenwagens macht eine selbst mitgeführte private einsatztasche überflüssig, zumal das regalsystem bei uns deren mitführung nicht erlaubt.

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1795
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon zulu » So 29. Jul 2012, 18:29

Gut, jeder entscheidet das eben für sich anderst. Ich finde die Einsatztasche bestens.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25847
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 29. Jul 2012, 18:43

Jahrelang ohne Tasche bestens durch's Lebens kommend, mahnte mein damaliger Chef mich irgendwann an, weil meine Mütze aussah, wie sie nun mal aussieht, wenn man sie ungeschützt im Funkwagen durch die Gegend fährt.

Da meine Langzeitbetrachtung "Schaffen es die Kollegen, Verbrauchsmaterial vom Funkwagen zu ersetzen, so dass man am Einsatzort nicht im kurzen Hemde da steht" ebenfalls zu einem negative Erlebnis kam, fiel mein Votum schließlich pro Tasche aus.

Es ist keine Tasche von der Größe, die man zu einer Survivaltour in Papua Neuguinea braucht, sondern eine, in der Klemmbrett, Ringordner, Krimskrams (Urintests, Mundstücke, etc) sowie Mütze und Regenjacke Platz finden. Und die ich auch im neuen Passat problemlos unterbringen kann.

Im übrigen bin ich sehr froh, dass wir uns erneut für den VW Passat entschieden haben.
:lah:

Benutzeravatar
aceveda
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2214
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 00:00
Wohnort: vicus bonnensis

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon aceveda » So 29. Jul 2012, 18:51

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Im übrigen bin ich sehr froh, dass wir uns erneut für den VW Passat entschieden haben.
Ja, ist 'n feines Gerät ;D

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1795
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon zulu » So 29. Jul 2012, 18:59

Interessehalber...

Sind denn die 7-Gang DSGs verbaut? Wie sind die? Im privaten Bereich gibt es da wie es scheint sehr oft schon unter 100.000km Probleme mit der Kupplung.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25847
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 29. Jul 2012, 19:25

Ausführlicher Bericht mit background:

Seite 17.
:lah:

Benutzeravatar
Ghostrider1
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 9. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Elbflorenz

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Ghostrider1 » So 29. Jul 2012, 20:18

SN hat sich für nen Golf Variabt entschieden. Wenn ihr bei nem Passat über zu wenig Platz im Fahrraum klagt, was sollen wir dann sagen?

Beim neuen interaktiven FuStW hat man das Rad neu erfunden, abe diesesmal viereckig... Gut gemeint, schlecht ausgeführt.
Hoffentlich hat NRW nicht mehr als nur das "Regal-Problem".

Ähm, und ne Tasche gehört mit an Bord. Ich habe meine auf der Rücksitzbank. Wenn wir einen transportieren, ist sie im Fußraum vom Beifahrer, weil der hinten sitzt.

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1795
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon zulu » So 29. Jul 2012, 21:10

Platzprobleme scheinen aber wohl auch subjektiv zu sein. Ein Kollege letztens hielt einen Vortrag über Geldverschwendung beim Kauf von Kombis. Für einen FuStW reiche ein stinknormaler Golf allemal.

Eragon
Corporal
Corporal
Beiträge: 374
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Eragon » Mo 30. Jul 2012, 02:04

Kommt da in Laufschrift Polizei hinter oder ein Fehler? Motorisierung ist wahrscheinlich wieder die bewährte 140PS TDI Maschine, richtig? Zufrieden damit?

Bild
Paragraph 1 Abs. 1 StVO: Das einschalten der Warnblinkanlage setzt sämtliche Verkehrszeichen, insbesondere parkweisende Verkehrszeichen, außer Kraft.

Benutzeravatar
MasterEd
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1075
Registriert: Di 25. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon MasterEd » Mo 30. Jul 2012, 02:16

Eragon hat geschrieben:Kommt da in Laufschrift Polizei hinter oder ein Fehler?

Schau mal in Duden :polizei2:
"Polizisten sind rechtsradikale Dumpfbacken, die ein eigenes AKW im Garten haben
und vorzugsweise Frauen, Kleinkinder und honorige Bürger verprügeln." (PolBert, 08.12.2010)

Benutzeravatar
ch-basti
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 178
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 00:00
Wohnort: Wer hats erfunden?...
Kontaktdaten:

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon ch-basti » Mo 30. Jul 2012, 13:30

zulu hat geschrieben:Platzprobleme scheinen aber wohl auch subjektiv zu sein. Ein Kollege letztens hielt einen Vortrag über Geldverschwendung beim Kauf von Kombis. Für einen FuStW reiche ein stinknormaler Golf allemal.
da möchte ich mal sehen wie du das ganze material was man im fahrzeug mitführt, plus die erwähnten zwei einsatztaschen, und kundschaft mitführen willst...
hoffe das beste, erwarte das schlimmste

polizisten schlafen auch, aber nicht alle gleichzeitig

wer etwas wagt, kann verlieren. wer nichts wag, hat schon verloren!

Eragon
Corporal
Corporal
Beiträge: 374
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Eragon » Mo 30. Jul 2012, 13:32

Grins... Das war ziemlich doof von mir ^^
Zu meiner Verteidigung: Bei den Vorgängermodellen wirds nur mit einem P geschrieben, ich habs schon oft genug gelesen :pfeif:
Paragraph 1 Abs. 1 StVO: Das einschalten der Warnblinkanlage setzt sämtliche Verkehrszeichen, insbesondere parkweisende Verkehrszeichen, außer Kraft.

Benutzeravatar
MasterEd
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1075
Registriert: Di 25. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon MasterEd » Mo 30. Jul 2012, 15:06

Eragon hat geschrieben:Grins... Das war ziemlich doof von mir ^^
Zu meiner Verteidigung: Bei den Vorgängermodellen wirds nur mit einem P geschrieben, ich habs schon oft genug gelesen :pfeif:
Naja, nach der alten Rechtschreibung wurde es noch mit einem P geschrieben, diese ist aber nun mittlerweile seit 6 Jahren passé. Bei uns wird auch noch "Stop Polizei" angezeigt. Und unsere Fahrzeuge sind zwei Jahre alt. Da kann man mal sehen, wie langsam die Mühlen mahlen...scheinbar nicht nur bei Behörden :polizei2: ... oder wird das erst bei der Polizei programmiert:?:
"Polizisten sind rechtsradikale Dumpfbacken, die ein eigenes AKW im Garten haben
und vorzugsweise Frauen, Kleinkinder und honorige Bürger verprügeln." (PolBert, 08.12.2010)


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende