Neuer Streifenwagen NRW

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderatoren: schutzmann_schneidig, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6349
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Challenger » Fr 3. Aug 2012, 14:48

Babbsack hat geschrieben:Ich dachte immer es würde absichtlich nur mit einem P geschrieben, da "Stop" einen Zacken internationaler, weil Englisch ist?
Und dann "Polizei" in deutsch hinterher? Würde nicht passen. Außerdem: die Amtssprache ist deutsch. :polizei2:

Ich für meinen Teil beneide die Kollegen aus NRW für das neue 'alte' Gefährt!! In Hessen macht man gerade nämlich wieder Rückschritte, so bleibt mir nur, mich wenigstens für andere zu freuen... :polizei10:
Challenger


"Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muß." (Hermann Gmeiner)

Benutzeravatar
sabre2
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 134
Registriert: So 13. Feb 2011, 13:55

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon sabre2 » Sa 11. Aug 2012, 15:09

Warum haben denn die neuen Funkwagen NRW 5-xxxx als Kennzeichen anstatt NRW 4-xxxx wie die "alten"?
EJ '13 - NRW

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25847
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 11. Aug 2012, 15:13

Mehr Kombinationsmöglichkeiten.

Die vier war es früher, weil Polizei beim MIK in der Abteilung 4 angesiedelt ist, nun nimmt man die fünf noch dazu.
:lah:

dasmaddin
Cadet
Cadet
Beiträge: 33
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 14:04

AW: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon dasmaddin » Sa 11. Aug 2012, 16:27

aceveda hat geschrieben:
Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Im übrigen bin ich sehr froh, dass wir uns erneut für den VW Passat entschieden haben.
Ja, ist 'n feines Gerät ;D
Echt? Ne Möhre ist das! 140 PS sind zu wenig Leistung. Das Getriebe ist eine Qual wenn man schnell wenden muss und im Auto ist kein bis gar kein Platz. Einziger Vorteil der brandenburgischen Passat ist die Sitzheizung. Außerdem der Scheinwerfer auf dem Dach ist auch noch was feines. Der Kofferraum hat bei uns kein regalsystem. Durch die Nissenleuchten, Kegel etc. Ist der Platz recht begrenzt. Dann kommt bei uns noch der Drugtest 5000 und zwei Einsatztaschen dazu. Dann ist hinten aber auch alles dicht! Was mich bei dem Auto extrem stört ist das Fahrwerk in Kombi mit den allwetter reifen. Leichter Regen reicht und du kannst nicht mehr zügig anfahren. Die Kiste schiebt laufend über die Achse und bremsen ist teilweise kritisch. Die Vorgänger hatten die gleich Reifen, lagen aber wesentlich besser auf der Straße!

Rechtschreibfehler produziert durch mein Galaxy S II

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25847
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 11. Aug 2012, 17:31

Was mal wieder beweist: drei Schutzleute, acht Meinungen. :polizei3:
:lah:

Benutzeravatar
llllllllllllllll
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1046
Registriert: So 15. Aug 2010, 13:45
Wohnort: Hannovre

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon llllllllllllllll » Sa 11. Aug 2012, 17:59

Zafira für alle :zustimm:



:hallo:
Ich weiß wo ich hingehe und ich kenne die Wahrheit und ich muss nicht das sein was ihr wollt. Ich kann das sein was ich sein will.
Muhammad Ali

Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
Niccoló Machiavelli

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25847
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 11. Aug 2012, 18:05

Ne, so krank sind se in meinem MIK dann doch nicht.
:lah:

Eragon
Corporal
Corporal
Beiträge: 374
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Eragon » Sa 11. Aug 2012, 19:12

Echt? Ne Möhre ist das! 140 PS sind zu wenig Leistung.
Ich bin den Motor schon einige male gefahren (im Passat), findest du echt zu wenig Power? Gut, keine Ahnung wieviel kg das sind, die an Material mitfahren. Ich bin alleine gewesen. Wenn die Jungs hier aber mal kräftig draufdrücken, sieht das schon ziemlich zügig aus...

LG
Paragraph 1 Abs. 1 StVO: Das einschalten der Warnblinkanlage setzt sämtliche Verkehrszeichen, insbesondere parkweisende Verkehrszeichen, außer Kraft.

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8909
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

AW: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Diag » Sa 11. Aug 2012, 22:01

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Ne, so krank sind se in meinem MIK dann doch nicht.
So schlimm sind die gar nicht. Nachdem ich mal den Insignia gefahren bin, finde ich den Zafira ok. Würde den Passat aber gerne mal testen.

dasmaddin
Cadet
Cadet
Beiträge: 33
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 14:04

AW: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon dasmaddin » So 12. Aug 2012, 15:24

Also beim Passat reicht die Leistung für streifenfahrten völlig aus. Aber dem Motor fehlt obenrum auf jeden Fall was. 190 ist Feierabend. Die zuladung und das Blaulicht machen da schon ganz schön was aus. Allerdings bringt mehr Leistung nicht unbedingt was, solange die noch diese fürchterlichen allwetter reifen rauf machen. Im Schnee sind die hoffnungslos überfordert - der spaten ist unser bester Freund bei schnee- und sobald die Fahrbahn feucht ist gehen die auch gar nicht. Als funkwagen gefiel mir am besten die E Klasse T Modell. Platz und Leistung!

Rechtschreibfehler produziert durch mein Galaxy S II

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6349
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Challenger » So 12. Aug 2012, 16:18

Diag hat geschrieben:So schlimm sind die gar nicht. Nachdem ich mal den Insignia gefahren bin, finde ich den Zafira ok.
Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Was mal wieder beweist: drei Schutzleute, acht Meinungen. :polizei3:
:verweis:

Sehe ich bekanntermaßen (und gut begründet) komplett anders.
Zuletzt geändert von Challenger am So 12. Aug 2012, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Challenger


"Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muß." (Hermann Gmeiner)

Benutzeravatar
bastek
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 108
Registriert: So 21. Jun 2009, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon bastek » So 12. Aug 2012, 17:51

sabre2 hat geschrieben:Warum haben denn die neuen Funkwagen NRW 5-xxxx als Kennzeichen anstatt NRW 4-xxxx wie die "alten"?

So weit ich weiß, hat das nichts mit Kombinationsmöglichkeiten zu tun.

NRW 4 XXXX ist bei Leasingfahrzeugen angebracht.
NRW 5 XXXX ist bei eigenen Fahrzeugen angebracht.

4 und 5 sind schon seit der Einführung der Polizei vorbehalten......
Guten morgen. Sind Sie sich ganz sicher, dass Sie das hier wollen? 50 Jahre auf den Bock? Meine Polizei ist das schon lange nicht mehr!

Eragon
Corporal
Corporal
Beiträge: 374
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Eragon » So 12. Aug 2012, 23:29

Leuchten die LEDs im RTK (also die Blinker) eig. bei jedem Abbiegevorgang oder nur beim Absichern?

Wäre ja nicht ganz so toll, wenn die Dinger bei jedem Abbiegevorgang leuchten, dann sieht man den Funkwagen ja nicht wie jetzt aus 100m, sondern schon deutlich früher, durch dieses markante Merkmal.
Paragraph 1 Abs. 1 StVO: Das einschalten der Warnblinkanlage setzt sämtliche Verkehrszeichen, insbesondere parkweisende Verkehrszeichen, außer Kraft.

Benutzeravatar
bastek
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 108
Registriert: So 21. Jun 2009, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon bastek » So 12. Aug 2012, 23:47

Eragon hat geschrieben:Leuchten die LEDs im RTK (also die Blinker) eig. bei jedem Abbiegevorgang oder nur beim Absichern?

Wäre ja nicht ganz so toll, wenn die Dinger bei jedem Abbiegevorgang leuchten, dann sieht man den Funkwagen ja nicht wie jetzt aus 100m, sondern schon deutlich früher, durch dieses markante Merkmal.
Dieses Merkmal ist doch auch an jedem T5 oder sonstiges Kleinbussen die im Bereich der Personenbeförderung unterwegs sind vorhanden.

Ich find es gar nicht mal so schlecht......
Guten morgen. Sind Sie sich ganz sicher, dass Sie das hier wollen? 50 Jahre auf den Bock? Meine Polizei ist das schon lange nicht mehr!

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6349
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Neuer Streifenwagen NRW

Beitragvon Challenger » Di 14. Aug 2012, 00:16

Eragon hat geschrieben:Leuchten die LEDs im RTK (also die Blinker) eig. bei jedem Abbiegevorgang oder nur beim Absichern?
Ich schätze mal, es wird wie bei der RTK7 von Hella sein: sie können zugeschaltet werden, allerdings nur in Kombination mit den Warnblinkern.
Challenger


"Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muß." (Hermann Gmeiner)


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende