Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

artjom24
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 22:41

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon artjom24 » Mo 9. Nov 2015, 19:56

Brot hat geschrieben:
Freeman12349 hat geschrieben:Da isser: Link
Laut "Land NRW"-Kommentator gibt es kein Platzproblem für die Beamten :polizei1: /quote]

Er verweist ja auch auf die neuen Oberschenkelholster...liest sich für mich so, als ob die Kommentatoren die Kollegen indirekt noch dazu auffordern, nur noch diese Variante zu tragen, um das Platzproben zu lösen...kann ja auch nicht Sinn der Sache sein

"Nach unserem Wissen waren heute die ersten Tests einiger Kolleginnen und Kollegen vor Ort recht positiv! Zudem soll die Aussicht auf ein neues Holster am Oberschenkel noch mehr Sitzfreiheit bieten. „smile“-Emoticon Beste Grüße, Ihre land.nrw-Redaktion"

"Zum Thema Ausrüstung um die Hüfte: Wir haben bei der heutigen Pressekonferenz erfahren, dass nach und nach die Polizeibeamtinnen und -beamte auch einen neuen Holster erhalten sollen, der am Oberschenkel angebracht wird und so mehr Flexibilität bieten soll. Beste Grüße!"

Haben die Kollegen übrigens verdammt früh erfahren... Dass ich dafür aber erstmal die Lüth schießen muss, bevor ich das Holster tragen darf, sagt dann aber niemand. Und was machen dann die Kollegen, die gerade erst die Lüth geschossen haben? Erstmal ein Jahr warten, bis mann dann "mehr Flexibilität" hat?

Da ich aber vorher noch nie in einem 3er saß, bin ich mal darauf gespannt, ob es wirklich mit dem Platz so schlimm sein wird.

Riker69
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 16:31

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Riker69 » Mo 9. Nov 2015, 20:27

Da ist man auf den 520er der BAB NRW gespannt und was folgt...
"Laberei" über die 3er der "Feldgendarmerie" :buhu:
„Wer den Sumpf austrocknen will, darf nicht die Frösche fragen.“
Friedrich Merz

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25253
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 9. Nov 2015, 21:38

Da die Feldgendarmerie die komplexeste und anstrengendste Aufgabe der Polizei stemmt, kannst du ihr diesen Bonus doch ruhig gönnen.
:lah:

checker88
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: So 21. Sep 2008, 00:00

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon checker88 » Mo 9. Nov 2015, 22:31

Hat jemand Infos darüber warum NRW wieder keine Frontblitzer in den BMW's hat verbauen lassen??
Reine Kostengründe oder sehen die Beschaffer dort einfach keinen Bedarf??

Sebelik
Constable
Constable
Beiträge: 75
Registriert: So 15. Mai 2005, 00:00

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Sebelik » Mo 9. Nov 2015, 23:05

Hätte da ein paar Fragen (sofern nicht nfD):

1. Auf den Fotos sind 3 Antennen zu sehen
eine auf dem Blaulichtbalken, eine auf dem Dach und die Dachantenne BMW (Haifischflosse).
Für was sind die alle da?

Bei uns in BW ist alles inkl. Digi-Funk bei der neuen E-Klasse nur noch in der MB-Dachantenne integriert. Performance-Einbußen konnte ich bislang noch keine erkennen. Analog-Funk ist dort nicht mehr verbaut.

2. Sind die Sortimo-Systeme bei allen eurer 3er inklusive und hattet ihr die im VW auch schon?

Wir haben in der E nur Schaumstoff-Bodenplatte mit entsprechend mehr oder weniger Ordnung. Einzelne "alte" (also Vorgänger) E-Klassen wurden versuchsweise in der damaligen LPD FR mit einem Eigenbau-"MDF-Regal" ausgestattet - was relativ gut war, da der Zugriff auf die Zusatz-SK1-Ausstattung gewährleistet war.

Wenn ich mir allerdings den Kofferraum mit dem Sortimo auf dem Bild so anschaue, frage ich mich, wo ihr eure persönlichen Einsatztaschen unterbringt. Oder braucht ihr keine, weil alles auf dem Bock verlastet ist?

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1587
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Peppermintpete » Mo 9. Nov 2015, 23:14

1. Funk

Ob es nicht machbar war, das ganze mit weniger Antennen zu lösen weiß ich nicht. Aber es sind Leasing-Fahrzeuge - vllt. hat das auch noch mit rein gespielt.

2.
Im Passat ist dieses Regalsystem verbaut.
Mit BMW erfolgt jetzt der Wechsel zu sortimo. Ich bin mal gespannt, wie sich damit arbeiten lassen wird.

Wer eine Einsatztasche mitnimmt, schmeißt die in der Regel in den Fond - bei Personentransport dann halt auf den Beifahrersitz...
:keks:

Sebelik
Constable
Constable
Beiträge: 75
Registriert: So 15. Mai 2005, 00:00

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Sebelik » Mo 9. Nov 2015, 23:19

Erst umräumen, bevor ich den Probanten reinwürfeln muss wäre mir zu nervig.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25253
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 10. Nov 2015, 08:04

Immer anzuhalten und an den Kofferraum zu gehen, wenn ich was aus meiner Tasche brauche, auch... :polizei2:

Grundsätzlich konnte man sich den Passat aber schon so basteln, dass eine Tasche entbehrlich gewesen wäre. Denke, dass das bei dem BMW auch gehen wird.

Dass man trotzdem seine 2 m lange Einsatztasche mitnehmen muss, bleibt ja unbestritten. :pfeif:
:lah:

Polimannzei
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 969
Registriert: Di 15. Sep 2009, 00:00
Wohnort: NRW / Owl

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Polimannzei » Di 10. Nov 2015, 09:18

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Dass man trotzdem seine 2 m lange Einsatztasche mitnehmen muss, bleibt ja unbestritten. :pfeif:
Nette Umschreibung für außergewöhnlich große Auszubildende :)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25253
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 10. Nov 2015, 13:07

Tasche, nicht Flasche. :polizei3:
:lah:

Riker69
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 16:31

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Riker69 » Fr 13. Nov 2015, 13:43

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Da die Feldgendarmerie die komplexeste und anstrengendste Aufgabe der Polizei stemmt, kannst du ihr diesen Bonus doch ruhig gönnen.
Na nun nimms mal nicht gleich wieder persönlich :polizei7:
Mir gings doch einschließlich nur um den Eingangsfred :hallo:
„Wer den Sumpf austrocknen will, darf nicht die Frösche fragen.“
Friedrich Merz

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3485
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Brot » Di 9. Feb 2016, 15:27

Gast hat geschrieben:
Brot hat geschrieben:
1893 hat geschrieben:wie ist so die allgemeine meinung zu den in bw verwendeten e-klassen ?
Auf den Autobahnen in BW werden meines Wissens nach derzeit noch Passats und Vitos gefahren. Die E-Klassen hat nur der Streifendienst.
ab Juli 2015 fährt dann auch die BAB E-Klasse. :polizei2:
übrigens nicht stärker motorisiert als die der Landreviere. :stupid:
Bei der Polizei BW werden die Streifenfahrzeuge der Autobahn, deren Leasing-Verträge 2016 auslaufen, durch Audi A6 Avant ersetzt. Die Landreviere erhalten weiterhin die Mercedes E-Klasse T-Modell.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25253
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 3. Mär 2016, 17:01

Nachdem die BILD ja nun der Meinung war, dass wir zu fett sind, kann ich nach eingehender Prüfung zum Dreier folgendes sagen:

Nettes Auto, wirklich gut. Durchzugsstarker Motor, Fahrwerk / Straßenlage sind ok, wertig und auch optisch nett. Ein wirklich gutes Auto.

Nur als Streifenwagen für den Wach- und Wechseldienst absolut grimpe und nicht zu gebrauchen.

Die Besatzung hat keinen Platz.

Probanden mit üblichen europäischen Dimensionen haben keinen Platz.

Das persönliche und dienstliche Equipment hat keinen Platz.

Und ja: Ich finde ihn unübersichtlich.

Ach so: Sowohl Oberschenkel- als auch Hüftholster kleppern irgendwo gegen.

Das in einem Modell immer die rechte MP Fach Klappe aufsprang - das würde ich noch verzeihen.
:lah:

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Bones65 » Do 3. Mär 2016, 17:05

Verzeih mir die doofe Frage, aber was sind für dich übliche europäische Dimensionen?
Die Frage ist durchaus ernstgemeint. Gab es deiner Kenntnis nach Beamte, die so kompakt waren, dass sie keine Probleme hatten?
:snoopy:

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25253
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Autobahnpolizei NRW bekommt BMW 520d

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 3. Mär 2016, 17:08

Durchschnittsgrößen:

https://www.laenderdaten.info/durchschn ... oessen.php


Ich sprach von den Probanden - also die, die hinten rechts sitzen.

Es gibt sicherlich auch Beamte, die mit Geraffel sowohl vorn und hinten sitzen können. Ich habe nur noch keinen getroffen, der das wirklich bequem, bzw. genauso komfortabel wie im Passat fand.
:lah:


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende