NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1587
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon Peppermintpete » Mi 17. Aug 2016, 14:25

Ich wette dagegen :polizei3:

Zu dem Foto des Artikels: So wie ich das sehe, sind das noch die 'alten' SK1 Westen.

Das Aussehen der neuen Westen habe bis jetzt nur von Kollegen der FoBi erklärt bekommen.
:keks:

HessieJames
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 162
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 15:40

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon HessieJames » Do 18. Aug 2016, 03:16

Challenger hat geschrieben: Ich finde, eure neuen Westen machen einen gescheiten Eindruck!

Die hessischen Puzzle-Sets nehmen auch Platz im Kofferraum weg. Nur die sind weder schnell übergeworfen, noch erhöhen sie die Schutzklasse. Also wieder mal eine ganz tolle Anschaffung... :flop:
Ich hätte nie gedacht, eine Beschaffung für Hessen mal zu verteidigen, aber da deine Aussage so nicht ganz richtig ist, muss ich wohl: Ein neu hinzugekommener Teil des - wie du es nennst - Puzzlesets sind SK3 Platten, die ca 7 Kilo wiegen. Die hat man in Sekunden übergeworfen. Den Tiefschutz und die Hähnchenflügel drüberziehen, bzw. ankletten, erfordert ähnlich wenig Zeit. Wenn ich mir die Bilder der NRW-Westen so anschaue, tippe ich darauf, dass auch hier nicht die gesamte Weste SK3 bietet sondern nur Teile in Form von eingeschobenen Platten.

Außerdem solltest du den entscheidenden Vorteil unserer Ausrüstung nicht unterschlagen: Mit dem kompletten Schutzpaket inklusive Star-Wars-Helm sehen wir dermaßen lächerlich aus, dass wir gute Chancen haben, um den finalen Shootout drumherum zu kommen, da sich der Täter möglicherweise vorher totlacht. :polizei2:

renegad7
Corporal
Corporal
Beiträge: 249
Registriert: Di 6. Mär 2007, 00:00
Wohnort: hässeländle

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon renegad7 » Do 18. Aug 2016, 10:35

Ich habe in einem anderen www Zeitungsartikel darüber gelesen, dass es sich um Schutzwesten 3+ handeln soll, klingt nach plattenträger zum über werfen über die eigene sk1 Weste, mehr oder weniger das gleiche wie in Hessen.....
Da würde ich auch erst mal nicht meckern über die hessische Ausstattung, aber auf den sächsischen Helm sk4 bin ich schon neidisch...

VanDan
Corporal
Corporal
Beiträge: 587
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 17:02

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon VanDan » Do 18. Aug 2016, 12:12

Verstehe ich es also richtig, dass man in NRW dann bald 4 Westen auf dem Auto hat?
Zwei von den neuen und dann nie die zwei älteren?
Dum spiro, spero

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1587
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon Peppermintpete » Do 18. Aug 2016, 14:32

Sagen wir es so:
Auf jedem Streifenwagen werden 2 der neuen Westen sein (wie es mit den alten auch ist).

Dazu kommen die persönlichen Unterziehwesten der an Bord befindlichen Beamten. Deren Anzahl liegt zwischen 0 und 3 (wenn ein Prakti an Bord ist)
:keks:

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6327
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon Challenger » Fr 19. Aug 2016, 20:35

HessieJames hat geschrieben:Ein neu hinzugekommener Teil des - wie du es nennst - Puzzlesets sind SK3 Platten, die ca 7 Kilo wiegen. Die hat man in Sekunden übergeworfen.
Kommen die noch oder sollen die schon da sein? Wenn zweiteres, dann gehen viele Dienststellen bei der praktizierten "Mangelverwaltung" (wie bereits diese lückenhafte Interventionsabdeckung zeigt) offenbar mal wieder leer aus... :help:
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."

HessieJames
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 162
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 15:40

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon HessieJames » Fr 19. Aug 2016, 20:51

Sind an einige Dienststellen bereits ausgeliefert worden. Die übrigen werden nach und nach ausgestattet. Allerdings weiß ich nicht, wie lange es dauern wird, bis hessenweit alle Reviere und Stationen welche haben.

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6327
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon Challenger » Sa 20. Aug 2016, 13:35

Naja, wenigstens etwas! Dann fehlt ja nur noch die passende Aus- und Fortbildung für die bislang unberücksichtigt gebliebenen Beamten.
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8904
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon Diag » Sa 20. Aug 2016, 14:54

Das wird jetzt zu Beginn von jedem Einsatztraining geschult.

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6327
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon Challenger » Mo 22. Aug 2016, 13:17

Ich bezog mich auf die Interventionsausbildung.
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8904
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon Diag » Mo 22. Aug 2016, 17:43

Ah ja.
Musste halt zu ner Dienststelle wechseln, die berücksichtigt wird. :polizei3:

Ja, es ist ein Unding, dass es bei euch so stiefmütterlich gesehen wird.

renegad7
Corporal
Corporal
Beiträge: 249
Registriert: Di 6. Mär 2007, 00:00
Wohnort: hässeländle

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon renegad7 » Fr 26. Aug 2016, 12:56

meinen Neid über den SK4 Helm muss ich mal zurück nehmen...

... angeblich ist der beschossen worden mit 7,62x51 und reduzierter Ladung, so dass die Mündungsgeschwindigkeit deutlich unter 700 m/s lag....

.... und der Treffer darf nicht an die äußersten 10-15 mm Rand kommen, da ist nicht genug Material zur Absorption der Aufprallenergie vorhanden....

.... wenn man sich dann noch anschaut, dass da nur so ne Art Hirnschale mit großen Aussparungen für die Ohren angeschafft worden ist (in Sachsen, glaube ich), dann ist die wirklich geschützte Zone doch recht gering....

ChrischanM
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Do 20. Nov 2008, 00:00

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon ChrischanM » Fr 26. Aug 2016, 14:05

Hi,

wir haben nen ganz normalen Helm im Design des "MICH 2000" Helmes....

Es ist kein Halfcut Helm oder so! Lediglich der Bereich der Ohren ist "ausgebeult" damit man Aktivgehörschützer wie den Peltor COMTAC XPi drunterkriegt :lupe:

Mit was der beschossen wurde, kann ich nicht sagen.... Da muss man auf den Hersteller vertrauen :flehan:

Grüße

ChrisC
Corporal
Corporal
Beiträge: 380
Registriert: Mi 24. Aug 2005, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon ChrisC » Fr 26. Aug 2016, 17:35

meinen Neid über den SK4 Helm muss ich mal zurück nehmen...

... angeblich ist der beschossen worden mit 7,62x51 und reduzierter Ladung, so dass die Mündungsgeschwindigkeit deutlich unter 700 m/s lag....
Welcher Hersteller bietet Helme an die gegen Langwaffenbeschuß schützen?

Ich glaube da verwechselt jemand die Schutzklasse nach der Technischen Richtlinie für Schutzwesten, mit der, bei Helmen üblichen, Angabe der Prüfstufe nach VPAM.

SK4 entspricht der VPAM Prüfstufe 9, VPAM Prüfstufe 4 liegt irgendwo zwischen SK 1 und SK 2.

TR "Ballistische Schutzwesten": http://www.pfa.nrw.de/PTI_Internet/pti- ... 9.pdf.html
TR "Ballistischer Helm": http://www.pfa.nrw.de/PTI_Internet/pti- ... 0.pdf.html
VPAM Prüfstufen: http://www.vpam.eu/fileadmin/Pruefricht ... -12-11.pdf

renegad7
Corporal
Corporal
Beiträge: 249
Registriert: Di 6. Mär 2007, 00:00
Wohnort: hässeländle

Re: NRW schafft 10.000 neue Schutzwesten für Polizisten an

Beitragvon renegad7 » Fr 26. Aug 2016, 20:22

den eigenen angaben nach diese Firma

www.armorsource.com/helmets.shtml

aber wie gesagt, angeblich haben die mit 7,62 NATO - allerdings reichlich unterlaboriert - beschossen....

... und weil's kein hartes material wäre, würde ein Treffer zu arg am Rand doch durchgehen, weil rund um den Treffer nicht genug material zum absorbieren übrig ist...


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende