stichschutz nachrüsten

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

renegad7
Corporal
Corporal
Beiträge: 234
Registriert: Di 6. Mär 2007, 00:00
Wohnort: hässeländle

stichschutz nachrüsten

Beitragvon renegad7 » So 16. Jul 2017, 01:12

nabend allerseits.

hat einer von euch ne dienstliche rein ballistische schutzweste und hat sich privat einen stichschutz und/oder traumaplatten nachgerüstet? wenn ja, vom westen-hersteller oder von nem anderen hersteller?
ich hab ne weste von mehler, typ BA649A und leider kann ich laut hersteller weder das eine noch das andere nachrüsten....

ggf gern auch per PM

Benutzeravatar
zulu
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1363
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: stichschutz nachrüsten

Beitragvon zulu » Mo 17. Jul 2017, 11:45

Die Firma BSST kann da verschiedene Sachen liefern. Ein Kollege hat zusätzlichen Stichschutz von denen in der Weste.

www.bsst.de


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende