stichschutz nachrüsten

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Holger73
Moderator
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 22:40
Wohnort: wo die Sonne immer scheint

Re: stichschutz nachrüsten

Beitragvon Holger73 » Mi 9. Aug 2017, 00:34

Das einfachste wäre den Anbieter zu kontaktieren und deine Maße durch zutackern.
Der Link zeigt aber NUR einen Plattenträger OHNE Platten/ Inletts.
Vom logischen her tippe ich darauf, dass die M220 ff. für die männlichen Käufer gelten und die FE4T ff. für die weiblichen Interessenten... kann mich aber auch irren, der Anbieter kann es dir genau sagen.

Jetzt kommt es darauf an, willst du dir den Plattenträger als taktische Hülle zulegen und dann mit deinen dienstlichen Inletts ausrüsten?
Die Maße der Platten sind ja angegeben, ob deine Weichballistikpakete passen sei dahingestellt.

Grüße Holger
"Das Problem, ob Denken ohne Sprache möglich sei, ist immer noch umstritten. Dagegen wird die Tatsache, daß Sprache ohne Denken durchaus möglich ist, täglich tausendfach bewiesen."

(Kohlmayer)


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende