Einsatzhelm befestigen

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

Hoke
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Okt 2008, 00:00

Einsatzhelm befestigen

Beitragvon Hoke » Mi 7. Feb 2018, 10:14

Hallo zusammen,

Ich bin momentan auf der Suche nach einem "Metallbügel" für die KSA.
Der Bügel wird in die schulterverstellung eingehangen und der normale Helmclip eingeschlauft.

Im Endeffekt eine schönere Lösung als die mit dem Kabelbinder.

Ich hab mal gehört, die wurden irgendwann mal mit der KSA mitgeliefert.
Die Google-Suche hat mich leider nicht viel weiter gebracht.

Vielleicht hat ja jemand zufällig so einen rum liegen und könnte mir ein Foto zukommen lassen. Eventuell würde sich der Bügel ja recht simpel selbst biegen lassen.

Benutzeravatar
Holger73
Moderator
Moderator
Beiträge: 770
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 22:40
Wohnort: wo die Sonne immer scheint

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon Holger73 » Mi 7. Feb 2018, 10:35

Hallo Hoke,

ich habe einfach mal "Helmbefestigung Körperschutzausstattung" bei Tante Google eingegeben, und unter Bilder siehe da :o

Diesen Bügel sich selber zu basteln, aus einem stabilen Metalldraht, sollte für einen jungen, nach erfolgstrebenen PVB kein Problem sein. ;D

Grüße Holger

Nachtrag, Link funzt nicht...

http://kggp.de/Blogosphere/kggp-classic ... tspolizei/

In diesem Beitrag wird das Bild der KSA angezeigt.
"Das Problem, ob Denken ohne Sprache möglich sei, ist immer noch umstritten. Dagegen wird die Tatsache, daß Sprache ohne Denken durchaus möglich ist, täglich tausendfach bewiesen."

(Kohlmayer)

Hoke
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Okt 2008, 00:00

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon Hoke » Mi 7. Feb 2018, 11:02

Ja genau so einen Bügel mein ich.
Dank dir ! :zustimm:

Ne ich denke auch das wird wohl schon gehen. Hab mich nur gefragt ob ich die beiden enden oben überlappen lassen sollte oder einfach ein Stück offen lasse.

Hätte ja gut sein können dass jemand genau den noch liegen hat oder da schon aus Erfahrung spricht.

Benutzeravatar
Holger73
Moderator
Moderator
Beiträge: 770
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 22:40
Wohnort: wo die Sonne immer scheint

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon Holger73 » Mi 7. Feb 2018, 11:06

Ich empfehle die Enden überlappen zu lassen und dann zu verrödeln um ein Aufbiegen zu vermeiden.
Zu meiner Sturm- und Drangzeit habe ich den Helm ganz gerne als Armauflage benutzt wenn er an der KSA hing. :polizei2:

Grüße Holger
"Das Problem, ob Denken ohne Sprache möglich sei, ist immer noch umstritten. Dagegen wird die Tatsache, daß Sprache ohne Denken durchaus möglich ist, täglich tausendfach bewiesen."

(Kohlmayer)

Hoke
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Okt 2008, 00:00

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon Hoke » Mi 7. Feb 2018, 11:08

Ich werde es einfach mal biegen.
Wird schon irgendwie klappen ;D

xxx14xxx
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 148
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 12:22

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon xxx14xxx » Do 8. Feb 2018, 09:50

Die Ende musst du schließen , sonst verlierst du das Ding unweigerlich.
Die wurden bei uns vor Jahren einmal beschafft und dann nie wieder. Jetzt sind sie Goldstaub. Ein großer Kabelbinder tut es aber auch. Nicht schön aber geht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

McFadden
Corporal
Corporal
Beiträge: 208
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 14:48

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon McFadden » Do 8. Feb 2018, 12:39

Die Dinger hatten wir auch mal.
Bin dann aber zu einem einfachen Karabiner Haken gewechselt, in welchen dann der „Helm-Clip“ eingehakt wird.

Finde ich persönlich angenehmer, weil du den Helm so höher/enger auf dem oberen Bauch / der Brust tragen kannst und er beim laufen nicht so sehr schlackert.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14452
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon MICHI » Do 8. Feb 2018, 13:35

Bei jedem geschlossenen Einsatz werden die Bügel mit den dazugehörigen Gegenstücken zum Helmschloss mit Schlaufe von den Versorgern verteilt.

Verstehe nicht um die Problematik der Beschaffung.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Hoke
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Okt 2008, 00:00

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon Hoke » Do 8. Feb 2018, 14:09

Ne bei uns leider nicht. :/
Aber entweder biege ich mir den zurecht oder mit der Zeit wird sich wohl mal was ergeben :)

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14452
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon MICHI » Do 8. Feb 2018, 14:52

Hoke hat geschrieben:Ne bei uns leider nicht. :/
Aber entweder biege ich mir den zurecht oder mit der Zeit wird sich wohl mal was ergeben :)
Auf einen Auswärtseinsatz in Hamburg hoffen, da bekommst du sie dann
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Hoke
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Okt 2008, 00:00

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon Hoke » Do 8. Feb 2018, 15:06

:zustimm:
Hätte ich da vergangenen Juli mal dran gedacht :-P

xxx14xxx
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 148
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 12:22

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon xxx14xxx » Di 13. Feb 2018, 10:25

MICHI hat geschrieben:Bei jedem geschlossenen Einsatz werden die Bügel mit den dazugehörigen Gegenstücken zum Helmschloss mit Schlaufe von den Versorgern verteilt.

Verstehe nicht um die Problematik der Beschaffung.
Bei uns wurden die dauerhaft ausgegeben, kann ja aus jedem normalen Dienst Mal ein geschlossener Einsatz werden und dann könnte man den Helm nicht tragen? Viele tragen den Helm aber weiterhin am Gürtel mit der Schlaufe. Geht nicht so auf den Rücken, ist halt Geschmackssache.


Gesendet von meinem Mi Note 3 mit Tapatalk


Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14452
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Einsatzhelm befestigen

Beitragvon MICHI » Di 13. Feb 2018, 11:10

xxx14xxx hat geschrieben:
MICHI hat geschrieben:Bei jedem geschlossenen Einsatz werden die Bügel mit den dazugehörigen Gegenstücken zum Helmschloss mit Schlaufe von den Versorgern verteilt.

Verstehe nicht um die Problematik der Beschaffung.
Bei uns wurden die dauerhaft ausgegeben, kann ja aus jedem normalen Dienst Mal ein geschlossener Einsatz werden und dann könnte man den Helm nicht tragen? Viele tragen den Helm aber weiterhin am Gürtel mit der Schlaufe. Geht nicht so auf den Rücken, ist halt Geschmackssache.


Gesendet von meinem Mi Note 3 mit Tapatalk
Natürlich sind die bei uns auch dauerhaft ausgegeben.
Hatte ich wohl leicht missverständlich geschrieben.
Fehlt einem etwas oder ist es defekt, haben die Versorger immer ausreichend Equipment dabei.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende