Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderator: schutzmann_schneidig

JKM
Corporal
Corporal
Beiträge: 217
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 00:00
Wohnort: S-H

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon JKM » Sa 20. Jul 2019, 14:15

MICHI hat geschrieben:
Sa 20. Jul 2019, 12:54
Kunststoffknöpfe können bei der Sekundärgeschossproblematik ignoriert werden.
Metall hingegen nicht, deshalb auch wegen der Haftung nicht zulässig.
Wenn das bundesweiter Konsens wäre, würde mich die Klettaktion für Hemden noch mehr wundern. Mir ist nicht bekannt, dass ein Bundesland Metallknöpfe an Hemden trägt. Von daher wird es schon unterschiedliche Bewertungen in den Ländern geben.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15575
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon MICHI » Sa 20. Jul 2019, 14:31

JKM hat geschrieben:
MICHI hat geschrieben:
Sa 20. Jul 2019, 12:54
Kunststoffknöpfe können bei der Sekundärgeschossproblematik ignoriert werden.
Metall hingegen nicht, deshalb auch wegen der Haftung nicht zulässig.
Wenn das bundesweiter Konsens wäre, würde mich die Klettaktion für Hemden noch mehr wundern. Mir ist nicht bekannt, dass ein Bundesland Metallknöpfe an Hemden trägt. Von daher wird es schon unterschiedliche Bewertungen in den Ländern geben.
Es geht ja auch nicht explizit um Knöpfe, sondern beispielsweise um Reißverschlüsse, Piercings, Metall-Clip am Kugelschreiber, den man vielleicht auch in der Hemdtasche unter der Weste trägt.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Inspektor_GER
Corporal
Corporal
Beiträge: 264
Registriert: Do 7. Jul 2011, 19:27

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon Inspektor_GER » Sa 20. Jul 2019, 16:55

MICHI hat geschrieben:
Sa 20. Jul 2019, 14:31
Es geht ja auch nicht explizit um Knöpfe,
Offenbar geht es in Niedersachen eben doch explizit um Knöpfe, sonst wären die Kollegen ja nicht verpflichtet, die Knöpfe gegen Klett austauschen zu lassen, wenn sie die Weste über dem Hemd tragen wollen.

JKM
Corporal
Corporal
Beiträge: 217
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 00:00
Wohnort: S-H

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon JKM » Sa 20. Jul 2019, 17:41

Michi, dass keine "kleidungsfremden" Metallgegenstände wie eben Kugelschreiber, Münzen etc. unter der Weste getragen werden dürfen, würde ich jetzt tatsächlich mal als bundesweiten Standard annehmen (ist bei uns auch so geregelt). Aber die Hemdknöpfe werden oft nicht als Problem angesehen, in Niedersachsen wohl schon.

Edit: Da hatte ich einen Beitrag übersehen, der Inspektor war schneller.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15575
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon MICHI » Sa 20. Jul 2019, 21:29

Inspektor_GER hat geschrieben:
MICHI hat geschrieben:
Sa 20. Jul 2019, 14:31
Es geht ja auch nicht explizit um Knöpfe,
Offenbar geht es in Niedersachen eben doch explizit um Knöpfe, sonst wären die Kollegen ja nicht verpflichtet, die Knöpfe gegen Klett austauschen zu lassen, wenn sie die Weste über dem Hemd tragen wollen.
Dann ist man in Niedersachsen übervorsichtig oder hat leider nicht das entsprechende Fachwissen, welches ich Hamburg zu diesem Thema zubilligen muss.
Bei uns wurden u. a. gleich zu Beginn, um eventuelle Problematiken zu erörtern, gerade weil es eben keine Überziehweste ist und die Sekundärschussproblematik aus unseren Reihen aus diesem Grunde direkt angesprochen wurde, z. B. Spezialisten der SE hinzugezogen.



Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1646
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: Meinungen zur neuen Überziehweste in Niedersachsen

Beitragvon zulu » Sa 27. Jul 2019, 10:28

BaWü hat das Tragen der Weste über dem Hemd mit Knöpfen zur Einführung der blauen Uniform auch zugelassen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das vorher per Beschusstest geprüft wurde.


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende