Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderatoren: schutzmann_schneidig, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1787
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon zulu » Mo 24. Jun 2019, 22:31

Die neue Westenhülle mit der durchgehenden MOLLE Beschlaufung ist richtig klasse. Ich hoffe BaWü setzt das bei der neuen Hülle auch um.

Sebelik
Constable
Constable
Beiträge: 75
Registriert: So 15. Mai 2005, 00:00

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Sebelik » Do 27. Jun 2019, 18:00

Wir bekommen eine neue Hülle? Hab intern in der Hinsicht noch nichts mitbekommen... Hast du Näheres?

Ahab_
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 178
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 21:49

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Ahab_ » Sa 29. Jun 2019, 01:08

Die Reflektorfläche lässt sich in der Weste verstecken und der Beamte kann sich selbst entscheiden, ob er sie nutzen möchte oder nicht, ja?
Kein Cop

Benutzeravatar
Officer André
Captain
Captain
Beiträge: 1962
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Officer André » Sa 29. Jun 2019, 08:15

So ganz frei ist die Entscheidung nicht.
Natürlich ist gewollt, dass wir den neuen Look, zur besseren Sichtbarkeit, auch tragen.
Macht ja auch Sinn.

Sofern es taktisch geboten ist die Reflektoren verschwinden zu lassen, haben wir die Möglichkeit.

Natürlich wird es immer Kollegen geben, die dann „vergessen“ die Reflektoren wieder anzukletten.
Da sind dann die Führungskräfte gefragt.
Vermutlich wird das mit der Zeit auch immer mehr einreißen.
Ich wünsche mir das Gemüt eines Stuhls.
Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Ahab_
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 178
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 21:49

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Ahab_ » Sa 29. Jun 2019, 13:39

Ah, verstehe. Ich dachte, dass das umgekehrt funktioniert. Sprich, dass die Reflektorflächen nur bei Bedarf ausgeklappt werden.
Kein Cop

Benutzeravatar
Officer André
Captain
Captain
Beiträge: 1962
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Officer André » Sa 29. Jun 2019, 20:47

https://www.instagram.com/p/BijyvafAVvx ... rch0qodu4s

Es ist ein logischer Schritt
Mehr Erkennbarkeit/ Sichtbarkeit ist erwünscht
Ich wünsche mir das Gemüt eines Stuhls.
Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17414
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Controller » Sa 29. Jun 2019, 21:58

...... und schützt den Schutzmann !
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6348
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Challenger » So 30. Jun 2019, 12:48

Ich finde es nicht schlecht! Sollte bundeseinheitlich als Alleinstellungsmerkmal der Polizei eingeführt werden (ohne daß andere Ämter/Behörden oder Sicherheitsdienste die Optik abkupfern dürfen). :zustimm:
Challenger


"Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muß." (Hermann Gmeiner)

Benutzeravatar
Officer André
Captain
Captain
Beiträge: 1962
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Officer André » So 30. Jun 2019, 15:00

Das wäre wünschenswert
Ich wünsche mir das Gemüt eines Stuhls.
Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Benutzeravatar
SirJames
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2615
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon SirJames » So 30. Jun 2019, 16:07

Challenger hat geschrieben:Ich finde es nicht schlecht! Sollte bundeseinheitlich als Alleinstellungsmerkmal der Polizei eingeführt werden (ohne daß andere Ämter/Behörden oder Sicherheitsdienste die Optik abkupfern dürfen). :zustimm:
Das würde ich ebenfalls begrüßen.

Gruß

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

“No, I don’t wonder Marty. The world needs bad men. We keep the other bad men from the door.”

(true detective)

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17414
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Controller » So 30. Jun 2019, 22:51

dito :zustimm:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8909
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon Diag » Mo 1. Jul 2019, 08:48

Challenger hat geschrieben:Ich finde es nicht schlecht! Sollte bundeseinheitlich als Alleinstellungsmerkmal der Polizei eingeführt werden (ohne daß andere Ämter/Behörden oder Sicherheitsdienste die Optik abkupfern dürfen). :zustimm:
Ja, z. B. die "Verkehrs-Polizei" der Stadt Wiesbaden. Gleiche Beklebung, Blaulicht, ganz groß POLIZEI, ganz klein "Verkehrs"... :polizei4:

Aber es schweift ab... :polizei3:

Benutzeravatar
TheMoinMan
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:21
Wohnort: Hannover

Re: Neue Mehrzweckweste offiziell in Hamburg vorgestellt

Beitragvon TheMoinMan » Sa 6. Jun 2020, 21:52

Die Einführung der Mehrzweckweste war ein richtiger Schritt.
Das Thema Systembekleidung zur Mehrzweckweste wurde zwischen Vertretern der GdP Hamburg und Senator Grote thematisiert. Bereits seinerzeit stand Senator Grote den Argumenten sehr aufgeschlossen gegenüber.
Daher wurde vorgeschlagen, den Kolleginnen und Kollegen ein „Starter-Paket Mehrzweckweste“
(2 Langarmshirts, 1 Unterziehjacke) zur Verfügung zu stellen.
Nach unseren Informationen ist die Finanzierung jetzt geklärt und es kann losgehen. Wenn wir zwischenzeitlich auch ungeduldig waren, so danken wir an dieser Stelle allen beteiligten Stellen für die geleistete Arbeit, die nun zu einem guten Ergebnis führt. Für unsere Kolleginnen und Kollegen freuen wir uns, dass das „Starter Paket“ nun kommt.
Quelle: GdP-Hamburg


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende