Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Hier könnt Ihr Vor-und Nachteile von Ausrüstung diskutieren, Neuanschaffungen ankündigen oder Verbesserungsvorschläge einbringen

Moderatoren: schutzmann_schneidig, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
SEKone
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 765
Registriert: So 31. Jul 2011, 13:27

Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon SEKone » Mi 1. Jan 2020, 13:06

Mahlzeit,

ich verwende den Einsatzhelm mit dem schwarzen mitgelieferten Kinnschutz und muss sagen, dass mir das Visier heute Nacht wieder extrem auf den Sack gegangen ist. Wir mussten häufiger kurze Strecken im Laufschritt zurück legen und das Visier ist sofort beschlagen.
Um keine Raketen abzubekommen, aber trotzdem für Luftzirkulation zu sorgen, habe ich das Visier einen Spalt nach oben geklappt, allerdings ohne merklichen Erfolg. Das Ganze habe ich auch schon mit dem "neuen" durchsichtigen Kinnschutz ausprobiert, aber dieser beschlägt genau so schnell und ist ergo keine Verbesserung.
Wie macht ihr das im Einsatz, denn nichts zu sehen ist absoluter Müll.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25397
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mi 1. Jan 2020, 13:18

Stöber mal in Motorradforen nach Antibeschlagfolien oder -stiften.
:lah:

Benutzeravatar
mimote
Constable
Constable
Beiträge: 97
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:34

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon mimote » Mi 1. Jan 2020, 13:24

Nimm dir eine anti beschlag Folie, kostet cirka 9€

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk


Versuch #1
TAG 1 :. : 99/99 :zustimm:
TAG 2 : PÄU ohne auflage :zustimm:
TAG 3: :polizei13:

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4558
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon vladdi » Mi 1. Jan 2020, 13:55

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 13:18
Stöber mal in Motorradforen nach Antibeschlagfolien oder -stiften.
Hilft nicht. Alles schon probiert.
Es hilft nur das Visier zu öffnen, was den Schutzzweck nachteilig entgegenwirkt und wischen.

Zum Glück ist es nur eine bestimmte Wetterstation und Lage, wo das wirklich doll beschlägt.

Benutzeravatar
SEKone
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 765
Registriert: So 31. Jul 2011, 13:27

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon SEKone » Mi 1. Jan 2020, 14:02

vladdi hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 13:55
Zum Glück ist es nur eine bestimmte Wetterstation und Lage, wo das wirklich doll beschlägt.
Aber das darf keine Entschuldigung sein. Kenne das Pin-Lock Visier auch vom Motorrad fahren und da funktioniert es tadellos. Nur bei dem Einsatzhelm versagt es auf ganzer Linie. :polizei10:

Ahab_
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 145
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 21:49

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon Ahab_ » Mi 1. Jan 2020, 15:56

Antibeschlagfolien klingen doch nach einer guten Idee. Oder die Behörde könnte einfach vernünftige Ausrüstung beschaffen...
Kein Cop

Criss_mitchel
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 895
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 01:42

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon Criss_mitchel » Mi 1. Jan 2020, 16:02

Haben das Problem mehrere aus deiner Einheit?
Also ich kenne bei uns keinen der dieses Problem hat. Auch wenn wir im Rahmen des Greiftrupptrainings lange Sporteinheiten mit Helm gemacht haben ist da nichts beschlagen.
Das einzige was Probleme macht bzw. wo es zum beschlagen kommt ist der neue durchsichtige Kinnschutz. Aus diesem Grund wird der bei uns von fast keinem genutzt.

Bei uns nutzen fast alle den Kinn/Zahnschutz aus dem Copshop oder aus dem Eishockeyzubehör

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15651
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon MICHI » Mi 1. Jan 2020, 16:05

Verschoben.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
SEKone
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 765
Registriert: So 31. Jul 2011, 13:27

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon SEKone » Mi 1. Jan 2020, 16:32

Criss_mitchel hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 16:02
Haben das Problem mehrere aus deiner Einheit?
Also ich kenne bei uns keinen der dieses Problem hat. Auch wenn wir im Rahmen des Greiftrupptrainings lange Sporteinheiten mit Helm gemacht haben ist da nichts beschlagen.
Das einzige was Probleme macht bzw. wo es zum beschlagen kommt ist der neue durchsichtige Kinnschutz. Aus diesem Grund wird der bei uns von fast keinem genutzt.

Bei uns nutzen fast alle den Kinn/Zahnschutz aus dem Copshop oder aus dem Eishockeyzubehör
Ja, das Problem hat eigentlich so gut wie jeder. Bis auf diejenigen, die ohne Kinnschutz rum laufen. Aber das ist für mich keine Alternative. Den Durchsichtigen nutzt ebenfalls kaum einer. Ist zwar eine nette Idee, da man theoretisch mehr sehen sollte, aber auf Grund des Kondensats eher nutzlos.

Werde mal trotz PinLock-Visier eine Folie bzw. Stift ausprobieren. Wenn jemand noch einen Tipp hat, dann immer her damit.

Criss_mitchel
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 895
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 01:42

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon Criss_mitchel » Mi 1. Jan 2020, 16:57

Ach du meinst den Darth Vader Kinnschutz? Also den alten schwarzen?

I

Benutzeravatar
SEKone
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 765
Registriert: So 31. Jul 2011, 13:27

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon SEKone » Mi 1. Jan 2020, 17:15

Ja genau. Zusätzlich noch den "Maulkorb" aus dem Copshop für den besseren Halt des Helmes.

Criss_mitchel
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 895
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 01:42

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon Criss_mitchel » Mi 1. Jan 2020, 22:50

Achso ok.
Das nutzt keiner bei uns.
Nur den "Maulkorb" aus dem Copshop.

Benutzeravatar
SEKone
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 765
Registriert: So 31. Jul 2011, 13:27

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon SEKone » Do 2. Jan 2020, 11:51

Dann solltet ihr keine Probleme mit einem beschlagenen Visier haben.

Aber vertraust du der Vorrichtung auch bei einer Glasflasche?

Criss_mitchel
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 895
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 01:42

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon Criss_mitchel » Do 2. Jan 2020, 13:12

Genau bei uns keine beschlagenen Visiere.

Ja.
Wurden in den letzten Jahren oft genug mit allem möglichen beworfen. Da war auch kein ungutes Gefühl bzw. der Gedanke das ich den Kinnschutz vermissen würde.
Man sollte jedoch das Visier unten haben.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25397
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Beschlagenes Visier des Einsatzhelmes

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 2. Jan 2020, 13:36

Und entgegen Vladdis Aussage hilft die richtige Folie richtig montiert durchaus.
:lah:


Zurück zu „Ausrüstung, Kleidung und Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende