Hausfriedensbruch ?

Fachliche Diskussionen zu o.g. Themenbereichen

Moderatoren: schutzmann_schneidig, schutzmann_schneidig

Gast

Hausfriedensbruch ?

Beitragvon Gast » So 2. Dez 2012, 12:13

Hallo,

A ist Mieter im Haus von B.
A besitzt eine Garage + einen Stellplatz davor.
A parkt jedoch regelmäßig auf dem Privatgrundstück von B.

B sagt A, dass er und sein Auto dort nichts verloren haben und verbietet es.
A interessiert dies jedoch nicht und parkt weiter.

Begeht A Hausfriedensbruch ?

lg. Dauna

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1587
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: Hausfriedensbruch ?

Beitragvon Peppermintpete » So 2. Dez 2012, 12:25

Wie sieht denn dein Lösungsweg aus? :polizei2:
:keks:

südwind
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 21:29

Re: Hausfriedensbruch ?

Beitragvon südwind » So 2. Dez 2012, 12:30

...diese schei* Heimarbeiten, was? ;-)

Wenn du die TBM auseinander nimmst, kommst du ganz schnell selbst auf die Lösung. ....und kannst es morgen auch noch erklären.


Viel Glück!

Gast

Re: Hausfriedensbruch ?

Beitragvon Gast » So 2. Dez 2012, 12:36

Hallo,

da muss ich euch leider enttäuschen. Ich bin nicht bei der Polizei.
Dieses völlig frei erfundene Beispiel hat nichts mit einer Hausarbeit zu tun :ja:

lg. Dauna

Edit: Ich hätte ja gesagt aber wenn man sich bei Google zum Thema "befriedetes Besitztum" schlau macht, dann kommt man doch ins Grübeln ob das passt.

Gast

Re: Hausfriedensbruch ?

Beitragvon Gast » So 2. Dez 2012, 15:18

Kleiner Tipp :polizei1: :
Unter befriedetem Besitztum ist ein eingehegter Teil der Erdoberfläche zu verstehen, eine räumliche Verbindung mit einer Wohnung oder einem Geschäftsraum ist nicht erforderlich. Das Grundstück muss vom Inhaber nur in äußerlich erkennbarer Weise gegen das willkürliche Betreten gesichert sein, etwa durch Hecken, Drähte, Zäune, Mauern o. ä., Warntafeln als psychische Hindernisse sind nicht ausreichend.

Gast

Re: Hausfriedensbruch ?

Beitragvon Gast » Di 4. Dez 2012, 09:52

User + Gast = closed...einfache Gleichung :polizei1:


Zurück zu „Strafrecht und Strafprozessrecht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende