Mutwillig herbeigeführte Driftspuren - Sachbeschädigung?

Fachliche Diskussionen zu o.g. Themenbereichen

Moderator: schutzmann_schneidig

malfragen
Captain
Captain
Beiträge: 1688
Registriert: Do 9. Apr 2015, 02:11

Re: Mutwillig herbeigeführte Driftspuren - Sachbeschädigung?

Beitragvon malfragen » Di 21. Apr 2015, 17:30

Oki.
sorry.
-----------------------------------------------------------
Kein PVB

Benutzeravatar
Black Unit
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 12:34

Re: Mutwillig herbeigeführte Driftspuren - Sachbeschädigung?

Beitragvon Black Unit » So 24. Mai 2015, 12:14

Also wenn der ganze Kreisverkehr schwarz gemalt wurde, zieht schon 303 bzw. 303a. Ich vergleiche das mal mit Graffiti, ergo Veränderung des Erscheinungsbildes. Zusätzlich die Owi 29stvo hinten ran heften, im Falle die StA sieht das anders.
"Ich habe keine Zeit mich zu beeilen."


Zurück zu „Strafrecht und Strafprozessrecht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende