Die FKS- Welt nach Corona

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: Team Zoll, Team Zoll

unbekannte
Corporal
Corporal
Beiträge: 286
Registriert: Do 19. Aug 2010, 12:53

Re: Die FKS- Welt nach Corona

Beitragvon unbekannte » Mi 27. Mai 2020, 11:07

fmaster2000 hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 08:54
Cologne hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 07:45
Fände ich auch gut.
Allerdings sollten sich die "Home-Officer" "verpflichten" Auszubildende und neue Kollegen dann zu Hause anzulernen :polizei1:
Dafür sind die A13er da.
Die neuen Kollegen sollen doch was lernen, oder?

Cologne
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1343
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 18:01
Wohnort: CCAA
Kontaktdaten:

Re: Die FKS- Welt nach Corona

Beitragvon Cologne » Mi 27. Mai 2020, 19:53

fmaster2000 hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 08:54
Dafür sind die A13er da.
Dann ist eure Dienststelle ein Paradies :polizei1: :) :polizei1:

fmaster2000
Corporal
Corporal
Beiträge: 236
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 21:01

Re: Die FKS- Welt nach Corona

Beitragvon fmaster2000 » Do 28. Mai 2020, 12:12

unbekannte hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 11:07
fmaster2000 hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 08:54
Cologne hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 07:45
Fände ich auch gut.
Allerdings sollten sich die "Home-Officer" "verpflichten" Auszubildende und neue Kollegen dann zu Hause anzulernen :polizei1:
Dafür sind die A13er da.
Die neuen Kollegen sollen doch was lernen, oder?
Ich dachte je mehr man verdient umso mehr weiß man?

fmaster2000
Corporal
Corporal
Beiträge: 236
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 21:01

Re: Die FKS- Welt nach Corona

Beitragvon fmaster2000 » Do 28. Mai 2020, 12:12

Cologne hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 19:53
fmaster2000 hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 08:54
Dafür sind die A13er da.
Dann ist eure Dienststelle ein Paradies :polizei1: :) :polizei1:
Du musst die Stellen nur gut verkaufen. Und über Nacht entstehen Stellen

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5271
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Die FKS- Welt nach Corona

Beitragvon Knaecke77 » Di 12. Jan 2021, 08:30

Vielleicht steht irgendwannnach nach Corona auch den unteren Rängen Skype, Zoom oder Teams zur Verfügung. :pfeif:

fmaster2000
Corporal
Corporal
Beiträge: 236
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 21:01

Re: Die FKS- Welt nach Corona

Beitragvon fmaster2000 » Mi 13. Jan 2021, 21:16

Knaecke77 hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 08:30
Vielleicht steht irgendwannnach nach Corona auch den unteren Rängen Skype, Zoom oder Teams zur Verfügung. :pfeif:
Wahrscheinlich wird es an deiner Dienststelle so sein.

In den meisten HZAs funktioniert ja Skype

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5271
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Die FKS- Welt nach Corona

Beitragvon Knaecke77 » Do 14. Jan 2021, 06:43

fmaster2000 hat geschrieben:
Mi 13. Jan 2021, 21:16
Knaecke77 hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 08:30
Vielleicht steht irgendwannnach nach Corona auch den unteren Rängen Skype, Zoom oder Teams zur Verfügung. :pfeif:
Wahrscheinlich wird es an deiner Dienststelle so sein.

In den meisten HZAs funktioniert ja Skype
Ja, Skype funktioniert auch hier. Zugang hierzu hat aber nur die Leitung und die Stellvertretung des Sachgebiets. Andernorts alle?

Benutzeravatar
2fast4u
Corporal
Corporal
Beiträge: 424
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:24

Re: Die FKS- Welt nach Corona

Beitragvon 2fast4u » Do 14. Jan 2021, 11:11

Skype lässt sich auf jedem Dienstrechner von Jedermann nutzen. Es wird lediglich ein Headset benötigt.

Zugegeben, es gibt einen Haken, es muss eine Einladung zu Skype von jemandem mit Skype Lizenz erfolgen. Der per Outlook erhaltene Link ist aber dauerhaft gültig und kann auch weiterversandt werden. Jeder der diesen Link hat, kann den dahintersteckenden Raum betreten und der ursprünglich einladende Kollege mit Lizenz muss auch nicht als Moderator oder Admin zugegen sein.

Nun könnte der Vorgesetzte mit Skype Lizenz einfach 10 dieser Links erstellen und versenden und ihnen die Nummern 1-10 zuweisen.
Will man sich mit ein paar Kollegen besprechen, setzt man ein Meeting an und "reserviert" sich für den Zeitraum die Nummer 3 (oder welche auch immer) im Outlook Kalender.

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5271
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Die FKS- Welt nach Corona

Beitragvon Knaecke77 » Fr 15. Jan 2021, 09:59

Danke für die Info. :zustimm:


Zurück zu „Zoll - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende