Neue Dienstkleidung -Zoll

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderator: Team Zoll

Benutzeravatar
J12
Moderator
Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Do 11. Okt 2007, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon J12 » Mi 8. Aug 2018, 23:13

:polizei5:

Hallo,

bitte daran denken, dass der Thread-Titel "Neue Dienstkleidung Zoll" heißt!

Der Zoll hat (derzeit) keine Sicherheitskrawatten mit Clip.
Hinweis:
Die von mir geposteten Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung i.S. des Art. 5 GG und der Nr. 3 der hiesigen Forumsregeln dar.

Nachwuchswerbung des Zolls:
https://www.talent-im-einsatz.de/DTIEWe ... _node.html

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4808
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Knaecke77 » Do 9. Aug 2018, 06:44

J12 hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 14:26

Nach einer positiven Umfrage bei den Bedienststeten der Binnenzollämter wurde entschieden, diese ebenfalls mit DKl auszustatten.
Link: https://www.bdz.eu/medien/nachrichten/d ... mtern.html

Da diese Ausstattung im ursprünglichen Konzept NODW nicht vorgesehen war, musste nachberichtet und nachgerechnet werden (erneute WiBe).
Die Bediensteten der Binnen-ZÄ werden erst nach Abschluss der flächendeckenden Ausstatttung des Waffen führenden ZVD ab dem Jahr 2020 mit der neuen DKl ausgestattet.
Danke für die Aufklärung. Die Meldung war in diesem Fall etwas missverständlich. :tach:

synchroplayer1
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Jul 2018, 15:23

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon synchroplayer1 » Do 9. Aug 2018, 20:16

UPDATE!!

Meine blaue Dienstkleidung ist endlich angekommen (ich verweise auf dem Beitrag vom 31.07) :) :) :) :) :) :)

Shorty1985
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 18:32

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Shorty1985 » Fr 17. Aug 2018, 10:03

Guten Morgen zusammen.
Mittlerweile haben ja schon einige Dienststellen die neue blaue Dienstkleidung bekommen.
Durch einen Kollegen erfuhr ich, dass die blauen Westen (wie wir sie jetzt auch in grün haben) auch ausgeliefert wurden.

Ich dachte es sollten die Überziehwesten kommen.
Ist die Weste überhaupt durchgewinkt worden?
Immerhin sind sehr viele Einheiten in dem Trageversuch eingebunden worden.

Weiß jemand dazu mehr ob diese Art von Weste überhaupt eingeführt wird?

Fundi
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Do 19. Aug 2004, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Fundi » Fr 17. Aug 2018, 15:01

Ein Frage zum eigentlichen Tread: ist bei der neuen Dienstkleidung auch eine Winterjacke und eine Regenjacke vorgesehen. Ich habe gesehen, dass ihr Zöllner-innen auch mal im Außendienst seit :tuer:

Benutzeravatar
J12
Moderator
Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Do 11. Okt 2007, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon J12 » Fr 17. Aug 2018, 16:06

Shorty1985 hat geschrieben:
Fr 17. Aug 2018, 10:03
Guten Morgen zusammen.
Mittlerweile haben ja schon einige Dienststellen die neue blaue Dienstkleidung bekommen.
Durch einen Kollegen erfuhr ich, dass die blauen Westen (wie wir sie jetzt auch in grün haben) auch ausgeliefert wurden.

Ich dachte es sollten die Überziehwesten kommen.
Ist die Weste überhaupt durchgewinkt worden?
Immerhin sind sehr viele Einheiten in dem Trageversuch eingebunden worden.

Weiß jemand dazu mehr ob diese Art von Weste überhaupt eingeführt wird?
Von welcher Weste sprichst du? :gruebel:
Meinst du die praktische Trägerweste (Hülle) mit Taschen und Reissverschluss für die Ballistischen Schutzpakete bei offensiver Trageweise? Oder noch die einfache Trägerweste (Hülle) für die Ballistischen Schutzpakete?

Hinweis:
Die neuen praktischen Trägerwesten sind Bestandteil des neuen Ballistischen Schutzwestenkonzeptes 2018, dass demnächst in Kraft gesetzt wird.
Hinweis:
Die von mir geposteten Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung i.S. des Art. 5 GG und der Nr. 3 der hiesigen Forumsregeln dar.

Nachwuchswerbung des Zolls:
https://www.talent-im-einsatz.de/DTIEWe ... _node.html

Benutzeravatar
J12
Moderator
Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Do 11. Okt 2007, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon J12 » Fr 17. Aug 2018, 16:09

Fundi hat geschrieben:
Fr 17. Aug 2018, 15:01
Ein Frage zum eigentlichen Tread: ist bei der neuen Dienstkleidung auch eine Winterjacke und eine Regenjacke vorgesehen. Ich habe gesehen, dass ihr Zöllner-innen auch mal im Außendienst seit :tuer:
Nu gloar... ;D
Hinweis:
Die von mir geposteten Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung i.S. des Art. 5 GG und der Nr. 3 der hiesigen Forumsregeln dar.

Nachwuchswerbung des Zolls:
https://www.talent-im-einsatz.de/DTIEWe ... _node.html

Shorty1985
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 18:32

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Shorty1985 » Fr 17. Aug 2018, 20:17

@J12:

Gute Frage welche du meinst.
Ich meine die von Fehler Mario Systems

https://m-v-s.de/ueberziehwesten/p7-tak ... izeiweste/

Die wurde ja schon Probe getragen.

Wann soll es denn in Kraft treten?

P.S. angeblich, wird zeitnah darüber entschieden, ob alle Vollzugsbereiche beim Zoll die ballistischen Zusatzpakete (Lenden- und Schulter/Nackenschutz) bekommen.

Benutzeravatar
J12
Moderator
Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Do 11. Okt 2007, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon J12 » Fr 17. Aug 2018, 21:47

In beiden Fällen mit Inkraftsetzung des BSWK 2018 durch BMF. :verweis:

Die praktische Trägerweste des Zolls wird etwas anders aussehen (andere Taschenanordnung) und kann die Ballistischen Schutzpakete aufnehmen.
Hinweis:
Die von mir geposteten Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung i.S. des Art. 5 GG und der Nr. 3 der hiesigen Forumsregeln dar.

Nachwuchswerbung des Zolls:
https://www.talent-im-einsatz.de/DTIEWe ... _node.html

Shorty1985
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 18:32

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Shorty1985 » Sa 18. Aug 2018, 13:13

Da bin ich gespannt.
Ich muss sagen, dass ich mich sehr auf die Weste freue.
Gibt es Bilder von der neu angeordneten Weste?
Leider hört und sieht man davon bei MAPZ nicht.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15599
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon MICHI » Sa 18. Aug 2018, 13:45

J12 hat geschrieben:In beiden Fällen mit Inkraftsetzung des BSWK 2018 durch BMF. :verweis:

Die praktische Trägerweste des Zolls wird etwas anders aussehen (andere Taschenanordnung) und kann die Ballistischen Schutzpakete aufnehmen.
Erkundigt sich dann mal über die Haftungsgrundsätze. Mehler lehnt sie nämlich ab, wenn die Schutzpakete der Unterziehweste in einer Außentragehülle getragen werden.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
J12
Moderator
Moderator
Beiträge: 1148
Registriert: Do 11. Okt 2007, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon J12 » Sa 18. Aug 2018, 16:02

MICHI hat geschrieben:
Sa 18. Aug 2018, 13:45
J12 hat geschrieben:In beiden Fällen mit Inkraftsetzung des BSWK 2018 durch BMF. :verweis:

Die praktische Trägerweste des Zolls wird etwas anders aussehen (andere Taschenanordnung) und kann die Ballistischen Schutzpakete aufnehmen.
Erkundigt sich dann mal über die Haftungsgrundsätze. Mehler lehnt sie nämlich ab, wenn die Schutzpakete der Unterziehweste in einer Außentragehülle getragen werden.
Ist geklärt.
Shorty1985 hat geschrieben:
Sa 18. Aug 2018, 13:13
Da bin ich gespannt.
Ich muss sagen, dass ich mich sehr auf die Weste freue.
Gibt es Bilder von der neu angeordneten Weste?
Leider hört und sieht man davon bei MAPZ nicht.
Abwarten. Wenn die Teile in Serie gehen, wird es Bilder im MAPZ geben. Auslieferung vermutlich ab 04/2019.
Hinweis:
Die von mir geposteten Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung i.S. des Art. 5 GG und der Nr. 3 der hiesigen Forumsregeln dar.

Nachwuchswerbung des Zolls:
https://www.talent-im-einsatz.de/DTIEWe ... _node.html

Benutzeravatar
ostkev
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 796
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 00:00
Wohnort: janz weit im Osten
Kontaktdaten:

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon ostkev » So 19. Aug 2018, 23:14

MICHI hat geschrieben:
Sa 18. Aug 2018, 13:45
Erkundigt sich dann mal über die Haftungsgrundsätze. Mehler lehnt sie nämlich ab, wenn die Schutzpakete der Unterziehweste in einer Außentragehülle getragen werden.
"Außentragehülle"?

Wie würdest denn du die von Mehler bisher original bereitgestellte "zoll"grüne Hülle mit Leuchtaufschrift "ZOLL" beschreiben? :gruebel:

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15599
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon MICHI » Mo 20. Aug 2018, 08:11

ostkev hat geschrieben:
MICHI hat geschrieben:
Sa 18. Aug 2018, 13:45
Erkundigt sich dann mal über die Haftungsgrundsätze. Mehler lehnt sie nämlich ab, wenn die Schutzpakete der Unterziehweste in einer Außentragehülle getragen werden.
"Außentragehülle"?

Wie würdest denn du die von Mehler bisher original bereitgestellte "zoll"grüne Hülle mit Leuchtaufschrift "ZOLL" beschreiben? :gruebel:
Das ist für mich eindeutig eine Unterziehweste.
Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Schutzpakete die Traumawerte einer Überziehweste erfüllen.
Sie wären dann nämlich dicker und schwerer.

Unterziehwesten der SK1 dürfen einen Traumawert von bis zu 40mm haben und den haben sie auch.
Bei Überziehwesten darf er maximal 22 mm betragen.

Packt man also die Schutzpakete der Unterziehweste in eine Außentragehülle, ist es noch lange keine Überziehweste.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
ostkev
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 796
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 00:00
Wohnort: janz weit im Osten
Kontaktdaten:

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon ostkev » Mo 20. Aug 2018, 08:15

MICHI hat geschrieben:
Mo 20. Aug 2018, 08:11
ostkev hat geschrieben:
MICHI hat geschrieben:
Sa 18. Aug 2018, 13:45
Erkundigt sich dann mal über die Haftungsgrundsätze. Mehler lehnt sie nämlich ab, wenn die Schutzpakete der Unterziehweste in einer Außentragehülle getragen werden.
"Außentragehülle"?

Wie würdest denn du die von Mehler bisher original bereitgestellte "zoll"grüne Hülle mit Leuchtaufschrift "ZOLL" beschreiben? :gruebel:
Das ist für mich eindeutig eine Unterziehweste.
Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Schutzpakete die Traumawerte einer Überziehweste erfüllen.
Sie wären dann nämlich dicker und schwerer.
Insofern ist die derzeitige Aufmachung mit "Außentragehülle grün"
1. ein Irrtum
2. ein Scherz
3. Vera*sche?


Zurück zu „Zoll - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende