Neue Dienstkleidung -Zoll

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderator: Team Zoll

Ahab_
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 21:49

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Ahab_ » Mi 19. Jun 2019, 16:27

Ivolution hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 15:18
Kann mir jemand erklären, ob das Netz auf der Rückseite einen Sinn hat? Oder soll das dadurch einfach "taktischer" wirken? :neutral:
Schleswig-Holstein hat damit angefangen. Ich vermute, da kann man Kram verstauen?
Kein Cop

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15588
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon MICHI » Mi 19. Jun 2019, 16:37

Ahab_ hat geschrieben:
Ivolution hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 15:18
Kann mir jemand erklären, ob das Netz auf der Rückseite einen Sinn hat? Oder soll das dadurch einfach "taktischer" wirken? :neutral:
Schleswig-Holstein hat damit angefangen. Ich vermute, da kann man Kram verstauen?
Hamburg hatte es im Trageversuch auch.
In der Endfassung gibt es kein Netz mehr.
Für sinnlos befunden und eine Möglichkeit zum Festhalten des Gegenübers.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Ivolution
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 163
Registriert: So 17. Mai 2015, 17:13

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Ivolution » Mi 19. Jun 2019, 16:51

Hmm, Sachen auf dem Rücken verstauen? Erscheint mir eher unsicher, umständlich und ungemütlich.
Wie Michi schon sagte, es lässt sich wahrscheinlich auch gut greifen. Stabil sieht die Geschichte ebenfalls nicht auch. Da kann ich mir gut vorstellen, dass das Netz schnell reißt und man sich dann um eine neue Hülle bemühen muss.

Naja, warten wir ab. Bald wird sie ja verteilt. Grundsätzlich freue ich mich ja darauf. :ja:

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15588
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon MICHI » Mi 19. Jun 2019, 21:03

Ivolution hat geschrieben:Hmm, Sachen auf dem Rücken verstauen? Erscheint mir eher unsicher, umständlich und ungemütlich.
Wie Michi schon sagte, es lässt sich wahrscheinlich auch gut greifen. Stabil sieht die Geschichte ebenfalls nicht auch. Da kann ich mir gut vorstellen, dass das Netz schnell reißt und man sich dann um eine neue Hülle bemühen muss.

Naja, warten wir ab. Bald wird sie ja verteilt. Grundsätzlich freue ich mich ja darauf. :ja:
Das Netz ist schon fest vernäht und stabil.
Was es bringen soll, erschloss sich uns nicht.
Mal schnell etwas wegstecken oder die Handschuhe rein, was dann aber beim Sitzen im Auto unangenehm werden kann.
Bei uns hat die bisher niemand benötigt und deshalb gibt es die an den neuen Westen auch nicht mehr
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

fmaster2000
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 109
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 21:01

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon fmaster2000 » Mi 19. Jun 2019, 23:12

Netz ist dafür gedacht, wenn man zum Beispiel Messer oder ähnliches feststellt, dies dort kurzfristig verstauen kann...
Es dienst zur eigensicherung. Um gefährliche Gegenstände insbesondere spitze Gegenstände dort kurzfristig zu verstauen..

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15588
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon MICHI » Mi 19. Jun 2019, 23:51


fmaster2000 hat geschrieben:Netz ist dafür gedacht, wenn man zum Beispiel Messer oder ähnliches feststellt, dies dort kurzfristig verstauen kann...
Es dienst zur eigensicherung. Um gefährliche Gegenstände insbesondere spitze Gegenstände dort kurzfristig zu verstauen..
Aha, also ich verstaue ungern ein Messer, wo ich es nicht sehe und schon gar nicht am Rücken.
Was das mit Eigensicherung zu tun hat, erschließt sich mir nicht.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

fmaster2000
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 109
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 21:01

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon fmaster2000 » Do 20. Jun 2019, 08:41

Es ist soo.. es wird während der Kontrolle ein springmesser gefunden.. zeitgleich kommt es zum widerstand. Damit das messer nicht abhanden kommt oder ähnliches soll es dort sicher aufbewahrt werden.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15588
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon MICHI » Do 20. Jun 2019, 08:51

fmaster2000 hat geschrieben:Es ist soo.. es wird während der Kontrolle ein springmesser gefunden.. zeitgleich kommt es zum widerstand. Damit das messer nicht abhanden kommt oder ähnliches soll es dort sicher aufbewahrt werden.
Wer erzählt euch denn sowas?
Es kommt zum Gerangel, das Gegenüber schnappt sich das Messer aus eurem Netz und schon ist die Kacke am Dampfen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

andreas2044
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 18:35

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon andreas2044 » Do 20. Jun 2019, 08:57

🙈, Warum versucht man immer alles neu zu erfinden! Ich hoffe diese 2 Taschen auf den Front sind mit Klett und nicht fest angenäht.

Benutzeravatar
Trainer
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Do 27. Mai 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Trainer » Do 20. Jun 2019, 09:33

andreas2044 hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 08:57
🙈, Warum versucht man immer alles neu zu erfinden! Ich hoffe diese 2 Taschen auf den Front sind mit Klett und nicht fest angenäht.
Ich vermute, sie sind vernäht.

Hatte vor langer Zeit Flausch/Klett und Schlaufen/Molle-System vorgeschlagen... null Reaktion...

Benutzeravatar
Ivolution
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 163
Registriert: So 17. Mai 2015, 17:13

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Ivolution » Do 20. Jun 2019, 09:37

In dem BDZ Blatt steht, dass die Taschen "aufgesetzt" sind. Hört sich für mich nach abnehmbar an.

Wie ist es denn im Hamburger Modell?

Benutzeravatar
Trainer
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Do 27. Mai 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Trainer » Do 20. Jun 2019, 09:40

Ich denke, dass das Netz für folgende Situation ist:

vorläufige Festnahme/Festnahme.
Person wird gefesselt und --> durchsucht.

Die Durchsuchungsperson findet an der Person Sachen, die später beweisrelevant sein können oder gefährliche Gegenstände bzw die persönlichen Sachen der festgenommenen Person.

Alle Gegenstände wurden FRÜHER in die Schirmmütze oder einfach auf den Boden gelegt...

Jetzt kann es so sein:
Alles Aufgefundene gibt die Durchsuchungsperson dem 2. oder 3. Beamten, dieser verstaut es beim Beamten 1 oder 2 im Netz, kurzzeitig am Ort der Festnahme.
Ist die Durchsuchung abgeschlossen und die Person sicher, wird alles aus dem Netz in eine Tüte verwahrt...

Benutzeravatar
Trainer
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Do 27. Mai 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Trainer » Do 20. Jun 2019, 09:41

Ivolution hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 09:37
In dem BDZ Blatt steht, dass die Taschen "aufgesetzt" sind. Hört sich für mich nach abnehmbar an.

Wie ist es denn im Hamburger Modell?
Aufgesetzt heißt, nicht eingearbeitet sondern aufgenäht, vorstehend, ganze Tasche sichtbar, nicht nur der Einschub.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15588
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon MICHI » Do 20. Jun 2019, 09:46

Ivolution hat geschrieben:In dem BDZ Blatt steht, dass die Taschen "aufgesetzt" sind. Hört sich für mich nach abnehmbar an.

Wie ist es denn im Hamburger Modell?
Beim Testmodell fest vernäht, in der Endversion Molle.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Ivolution
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 163
Registriert: So 17. Mai 2015, 17:13

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Beitragvon Ivolution » Do 20. Jun 2019, 09:47

Trainer hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 09:41
Aufgesetzt heißt, nicht eingearbeitet sondern aufgenäht, vorstehend, ganze Tasche sichtbar, nicht nur der Einschub.
Achso, okay. Nähen und dessen Fachbegriffe sind mir nicht so geläufig. :zustimm:

In dem Fall hätte ich schon das erste Manko. Scheint dann so als müsst ich mir meine Warnweste halt eine Größe größer holen.


Zurück zu „Zoll - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende